Abschluss

Nebenjob an der Uni Jena: Weniger Stundenlohn als ein ungelernter Maler 11

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 01.08.2014 | 1181 mal gelesen

Ab 1. August ändert sich einiges - unter anderem die Lohnmindestgrenzen für Maler und Lackierer. Ein gelernter Maler, also ein Malergeselle verdient dann 10,50 Euro/h in Ostdeutschland - so heißt es hier. Die Ausbildungszeit für Maler und Lackierer dauert in der Regel 3 Jahre. Genauso lange benötigt ein Student für einen Bachelorabschluss. Ein Hochschulabsolvent mit BA-Abschluss, der an der Uni Jena einen Nebenjob...

2 Bilder

Erster Jahrgang THEPRA-Grundschüler herzlich verabschiedet

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 21.07.2014 | 103 mal gelesen

Weinbergen: THEPRA Grundschule Weinbergen | Die ersten Schüler, die vor vier Jahren in die THEPRA Grundschule Weinbergen eingeschult wurden, haben jetzt die Schule verlassen. Beim Schuljahresabschlussfest am 16. Juli 2014 wurden viele Erinnerungen an die Einschulung und die ersten Wochen der Schulzeit wach. Für Eltern und Großeltern ist die Grundschulzeit viel zu schnell vergangen, während bei den Schülern die Neugier und Vorfreude auf den neuen Lebensabschnitt...

1 Bild

Ligaabschluss der Saaleumlandliga 2013/14

tobias berthold
tobias berthold | Saalfeld | am 22.05.2014 | 98 mal gelesen

Ammelstädt: 07407 | Die Dartmannschaften DC Black Thunder II und III laden rechtherzlich zum Ligaabschluss der Saaleumlandliga 2013/14 am 24. Mai nach Ammelstädt ein. Das ganze findet im Saal des Gasthauses Ammelstädt statt. Anbei noch ein paar Eckdaten: 14.00 Uhr Beginn der beiden Pokal-Halbfinalspiele, anschließend Spiel um Platz 3 und das Finale -18.00 Uhr Siegerehrung von Liga und Pokal Offenes Dartturnier!!!Reichlich Teilnahme...

Keine Übernahme nach der Ausbildung? – Rechtzeitig anrufen!

Nach der Ausbildung vom Ausbildungsbetrieb übernommen zu werden, ist der Idealfall. Für den Fall, dass eine Übernahme nicht möglich ist, kann die Agentur für Arbeit mit einer rechtzeitigen Arbeitsuchendmeldung zeitnah unterstützen und Arbeitslosigkeit vermeiden. Für Arbeitnehmer, deren Arbeits- oder außerbetriebliches Ausbildungsverhältnis endet, ist es gesetzlich geregelt: Sie müssen sich drei Monate vor dem Auslaufen...

2 Bilder

Unstrutspatzen feierten Sommerfest

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 02.07.2012 | 149 mal gelesen

Nägelstedt: THEPRA Kita Unstrutspatzen | THEPRA-Kita im Gemeindeleben fest verankert NÄGELSTEDT. Bei Sackhüpfen Eierlaufen, Zielwerfen und anderen Spielen verging der Nachmittag des 29. Juli 2012 für die Kinder wie im Fluge. Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein sorgten für gute Laune bei den Kindern und dem Erzieherteam um Marlis Fitzner. Viel Muttis und Vatis hatten bei den Vorbereitungen wieder mitgeholfen. Das große Sommerfest ist schon seit vielen Jahren...

1 Bild

Schlussakkord für Liszt

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 18.10.2011 | 251 mal gelesen

Weimar: Marienstraße | Einen großen Gabentisch deckte Thüringen Franz Liszt zu seinem 200. Geburtstag. Mit 200 Veranstaltungen wurde das Themenjahr „Franz Liszt – Ein Europäer in Thürigen“ begangen. Geehrt wurde der musikalische Superstar des 19. Jahrhundert mit Nachwuchswettbewerben, Konzerten und Ausstellungen. In Weimar, wo er einen Großteil seines Werkes schuf, widmete man ihm gar eine Landesausstellung. Zudem konnte hier eine...

Konzert in Blankenhain

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 13.10.2011 | 274 mal gelesen

Blankenhain: Stadtkirche | Zur letzten Veranstaltung der Reihe „Chöre im Konzert“ singen am 16. Oktober, um 16 Uhr der Lindenstadt-Chor Blankenhain und der Männerchor Großschwabhausen in die Blankenhainer Stadtkirche. Es erklingen geistliche und romantische Lieder sowie Volksweisen.

1 Bild

Jetzt gehts los... - mit dem Ernst des Lebens

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Ilmenau | am 14.07.2011 | 964 mal gelesen

Ilmenau: Regelschule | Die Absolventen der Regelschule „Heinrich Hertz“ Ilmenau feierten mit Eltern, Großeltern, Freunden und Lehrern ihren Abschluss in der Gaststätte „Zur Talsperre“ in Heyda, die bis auf den letzten Platz besetzt war. Kulturell wurde die Feierstunde umrahmt durch ein abwechslungsreiches Programm mit Beiträgen von Schülern unterer Klassen, unterstützt durch ihre Lehrer Frau Löbnitz, Herr Kaufmann, Frau Ehemann und Frau Schramm....

Anzeige
Anzeige
Anzeige