ACC Galeire

Theorie und Gewalt – Heftvorstellung No. 5

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 1 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lukas Holfeld, Halle (S.)/ Weimar Es gibt keine Herrschaft ohne Gewalt. Die Gewalt sachlich vermittelter Herrschaft ist in den Institutionen verborgen und vollzieht sich als stummer Zwang der Verhältnisse. Offen zutage tritt sie in der Peripherie, an den Grenzen, gegenüber «beschwerdearmen Bevölkerungsgruppen» und im Ausnahmezustand. Sichtbar wird sie auch in der Deformierung der (post)modernen Subjekte. Herrschaft...

Wir simulieren uns zu Tode

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 2 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Wolfram Hahn, Berlin Der Berliner Künstler Wolfram Hahn schaltet in seiner Fotoserie „Ein entzaubertes Spielzimmer“ (2006) den Fernseher an und fotografiert Kinder, die ihre gesamte Aufmerksamkeit auf die Mattscheibe richten. Das Resultat ist eine verstörende Portraitserie von Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren, die weder Impuls noch Gefühle zeigen. Verzaubert, hingerissen und gebannt vom kindergerechten TV-Angebot...

vom wuchern - LESUNG

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 3 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Tim Holland, Berlin «Es geht um Fukushima, Berichterstattung und (mediale) Katastrophen, um Liebe, da geht es dann auch um asymptotische Annäherung, wo man crashen wollen würde, es geht um Territorialverhalten und um Imitation, um Bespitzelung, Singen, es geht um den Wald, um Wiese, das Meer, nicht um den Strand, aber das Ufer und das Wasser», schreibt der Berliner Lyriker Tim Holland über seinen 2016 erschienenen...

Freimaurerei – (k)ein Geheimnis

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 60 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Michael Hasenbeck, Weimar Das Vertreten von Idealen wie Gleichheit, Freiheit, Mitmenschlichkeit und Toleranz kann angesichts der turbulenten Diskussionen dieser Tage schwerfallen. Ein Wertebund, der allen Irrungen und Wirrungen der letzten Jahrhunderte zum Trotz bis heute weltweit versucht, Menschen eine an diesen Werten orientierte ethische Basis zu bieten, um ihr individuelles Leben hieran auszurichten, sind die...

Das Malspiel und das Dienen: eine Kunst für sich?

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 7 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Sarah Pohl, Erfurt Vor etwa siebzig Jahren begann sich in Paris in einem Atelier ganz besondere Bedingungen zu entfalten, die es den Menschen ermöglichte, frei zu malen. Diese so vielfältige Aktivität hat sich über die Jahrzehnte weltweit ausgebreitet und bei vielen Menschen Anklang gefunden. In Deutschland hat sie sich längst etabliert unter dem Namen „Malspiel“. "Nach meinem Besuch im „Closlieu“ („Malort“) bei Arno...

MORE SCIENCE FICTION

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 1 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lodewijk Heylen, Hulshout (BE) »Marty! You’ve got to come back with me!« »Where?« »Back to the future!« “There is no alternative” has become the mantra of contemporary society. Where the great future fiction eposes of the 50’s, 60’s, 70’s and even 80’s played an enormous role in presenting the possibilities of progress, they have made way for lesser repetitions of the same story, Lodewijk Heylen explains. One that...

Die Rolle der Aufmerksamkeit in Kunst und Design | Karl Schawelka, Weimar

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.11.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Aufmerksamkeit zu erhalten zählt zu den begehrtesten Gütern in unserem Leben. Kinder wollen die Aufmerksamkeit ihrer Eltern, Lehrer die ihrer Schüler, Frauen die der Männer und umgekehrt und natürlich Künstler die ihres Publikums. Wie weit Menschen zu gehen bereit sind, um wenigstens kurzfristig etwas Aufmerksamkeit zu erregen, kann man in der Mode und natürlich in Fernsehsendungen wie Dschungelcamp ersehen. Die gesamte...

#hashtagmoments | Nancy Mteki, Harare (ZW), Weimar

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.11.2016 | 2 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | “Before spending time trying to find someone, you must first find yourself. Parts of the process before capturing a selfie is, that I have to connect with the space as much as I can. That space could be a specific set or something I recreate in my thoughts. My artwork speaks, not only for me, but also for people who engage in the so called #hashtagmoments. Don’t allow your habitual behavior to dictate the real.” Nancy...

1 Bild

Die Erregung öffentlicher Unruhe 1

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 02.08.2016 | 34 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Das Zentrum für Politische Schönheit (ZPS) ist eine Sturmtruppe zur Errichtung moralischer Schönheit, politischer Poesie und menschlicher Großgesinntheit. Das ZPS setzt auf Menschlichkeit als Waffe und gehört zu den innovativsten Inkubatoren politischer Aktionskunst. Es steht für die erweiterte Form: Kunst muss weh tun, reizen und Widerstand leisten. In eine Begriffsallianz gebracht: aggressiver Humanismus. Politischer...

1 Bild

Ich hab’s im Hermsdorfer Kreuz

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 02.08.2016 | 9 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | „Ich hab’s im Hermsdorfer Kreuz“ - Kudernatsch pickt in seinen Kolumnen auf, wo es zwickt und zwackt, wo es klemmt und wo es sich staut. Er berichtet von lokalen Wehwehchen und globalen Zipperlein: vom allgegenwärtigen Bodo in den Wäldern Thüringens, von unserer Helene, die nicht „Eichhörnchenwürstchen“ sagen kann, vom gemobbten Tamino im Stadtbus von Weimar, von der Erderwärmung hoch oben im Dachgeschoss, von Autos, die wie...

1 Bild

DAS HYBRIS-PROJEKT - Hochmut und sisyphale Vergeblichkeit

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.06.2016 | 9 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | In der Epoche der Techno- und Lebenswissenschaften, gentechnischer Entschlüsselung des Lebens, globaler und extraterrestrischer Mobilität und digitaler Weltverdoppelung befragt Das Hybris-Projekt in 17 ästhetisch-kritischen wie künstlerisch-visionären Stellungnahmen menschliches Agieren im Kontext eines Jahrtausende alten, ideengeschichtlichen Themas. Als superbia, Hoch- oder Übermut bezeichnet der Begriff der Hybris die...

1 Bild

Lass den Stein fallen, Sisyphos, es ist alles eitel!

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.06.2016 | 10 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Vom biblischen Buch Kohelet über das Barock bis hin zur Pataphysik und zum Punk zieht sich eine teils unterschwellige, teils öffentlich beanspruchte Geisteshaltung durch die Kulturgeschichte: Es hat alles keinen Zweck. Nichtig sind sämtliche Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Jedes Tun wird bald in Vergessenheit geraten sein. Außerdem ist die Zukunft nicht planbar. Im Säurebad der Vanitas werden Tradition und Fortschritt...

1 Bild

Äh, Moment mal | Das Rababakomplott, Jena

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 27.04.2016 | 9 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Wenn geprobt wird, aber nichts auswendig gelernt — das ist Impro. Wenn die Zurufe des Publikum aus der Luft gepflückt und zu einer Geschichte verknüpft werden — das ist Impro. Wenn einer einen erschießt und dieser partout nicht umfallen will — auch das ist Impro. (Na gut, wenn er umfällt, dann ist das genauso Impro.) Das Improvisationstheater erschafft Theater aus dem Nichts: Ohne Textbuch, Regisseur und Bühnenbild werden...

Anzeige
Anzeige
Anzeige