Achtsamkeit

1 Bild

Weniger ist mehr!? Buddhismus und Christentum im Gespräch

Patricia Heich
Patricia Heich | Erfurt | am 22.09.2014 | 81 mal gelesen

Erfurt: Bildungshaus St. Ursula, Trommsdorffstr. 29 | Unsere von Überfluss geprägte Konsumgesellschaft ist auf ein „Mehr“ an Waren, Erlebnissen und Informationen ausgerichtet. Zeitknappheit, Stress, Überdruss, Leere und Burnout sind Begleiterscheinungen. Dadurch entwickelt sich oft eine Ahnung, dass es „mehr“ geben muss. Hier helfen Religionen, ein zufriedeneres Leben zu führen. Sie unterstützen das Kultivieren des Inneren und das Erlernen von Achtsamkeit als bewusstes Erleben...

1 Bild

Meditation - Beständigkeit des Übens & Ich 1

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 03.06.2014 | 157 mal gelesen

Greiz: Waldhausstr.14 | Meditation üben, erlernt mir die Achtsamkeit für den eigenen Körper & dem Leben gegenüber bewusst zu werden. Tag täglich erkenne ich die große Verantwortung welche ich meinen Körper & meinen Leben gegenüber habe. Meditation leben, dass zu üben ist mir ganz wichtig. Meditation ist Gewahrsein. Sie beginnt jetzt, in diesen Moment, genau hier. Um den Geist kennenzulernen, der friedvoll, klar und gesund ist, muss ich jetzt...

1 Bild

Sehe die Natur mit deinem Herzen und lasse sie wieder Gesunden 5

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 14.03.2013 | 127 mal gelesen

Greiz: Greiz | Vor vielen Millionen von Jahren wurde die Erde erschaffen. Der Mensch in seinem Entwicklungsstatus beutet sie enorm aus. Er geht nicht sorgsam mit dem ihm von Gott gegebenen Natura - Gut um. Die meisten Bodenschätze wachsen nicht nach. Macht und Kapital regieren die Welt. Der Mensch steht vor einem Problem was er positiv lösen muss, um zu Überleben. Machen wir uns deutlich. Es geht um die Erhaltung der Spezies Mensch auf...

1 Bild

Gesundheit: " Schizophrenie "(meine Erkenntnisse im Umgang mit dieser Diagnose) 1

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 25.11.2012 | 4503 mal gelesen

Greiz: Greiz | Meine Erfahrungswerte als Betroffene seit 32 Jahren sind “ Mut “ für: Achtsamkeit für die eigenen Körpersignale und das eigene Leben entwickeln. Geistig und körperlich Rege zu sein entsprechend den eigenen Befindlichkeiten. Sich in positiver Lebensweise und Lebensart in Selbstdisziplin zu erziehen. Einen geregelten Tagesablauf zu entwickeln und gesunde Ernährung. Seit zwei Jahren nehme ich mein Leben selbst in die...

1 Bild

" Das positive Leben " Teil 4 " Die Gestaltung meines Seelenfriedens in mir "

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 05.07.2012 | 258 mal gelesen

Greiz: Greiz | Der eigene Seelenfrieden beginnt im Kleinem, in meinen eigenen kleinen Menschenherz. Mein Menschenwesen, meine eigene Persönlichkeit, ist ein eher ruhiger Charakter, und dass versuche ich auch nach außen zu meinen Mitmenschen zu tragen. Der große Weltseelenfrieden auf unserer Erde liegt im friedlichen Leben der Menschen untereinander, im Familien, Verwandtschaft, Freundeskreis. Wird er praktiziert, labt sich des Menschen...

1 Bild

Mein Glück im Alltag

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 29.06.2012 | 140 mal gelesen

Mein Glück im Alltag Mein Name ist Eveline Dempke und wohne in Greiz. In der heutigen schnelllebigen und oftmals rauen Zeit genieße ich sehr das sich zurückziehen in die Ruhe und Stille. Einfach abschalten von Stress, Hektik und den kleinen Problemen des alltäglichen Leben. Eine Ruhe und Atemmeditation hilft mir sehr, und generell nur noch positive Gedanken entwickele ich. Meine Lebenseinstellung ist: Probleme die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige