Alarm

2 Bilder

Die Angst vor einem Einbruch ohne Alarmanlage 1

Hansi Peters
Hansi Peters | Erfurt | am 21.10.2016 | 61 mal gelesen

Herbstzeit ist Einbruchzeit - So zumindest laut einigen Statistiken der letzten Jahre zu Einbrüchen in Wohnungen bzw. Häuser mit oder ohne Alarmanlage. Ich muss ehrlich sagen, nachdem sich die Zahlen der Einbrüche in unserer direkten Nachbarschaften häufen, fürchte ich mich doch ein wenig vor einem Einbruch in die eigenen vier Wände. Lange Zeit hat mich dieses Thema wirklich kalt gelassen, da wir in einer eher ländlichen...

1 Bild

Roter Alarmknopf für Jobcenter und Arbeitsagenturen

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 22.10.2014 | 156 mal gelesen

Die Bundesagentur für Arbeit erhöht die Sicherheit ihrer Behörden. In den Jobcentern und Arbeitsagenturen werden jetzt rote Alarmknöpfe für sexueller Belestigung und Amok-Läufe installiert. Mitarbeiter der Behörden könne so Alarm auslösen, wenn es zu sexuellen Belästigungen und Amok-Läufen kommen sollte. mehr dazu: http://velbertbloggt.blogspot.de/2014/10/roter-alarmknopf-fur-jobcenter-und.html

5 Bilder

Gefahr! Bienen büxen aus - Alarm auf der Gasse - Immen-Invasion 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 21.05.2014 | 233 mal gelesen

Erfurt: Im Tal | Alarm auf der Gasse! Summ, summm summ... Angriff. 40 bis 60 Tausend Bienen suchten bei Nachbars ein neues Zuhause. Hier ging es zu wie in einem Bienenstock. Ein Gewusel an der Hauswand, ein Gesumme auf der Straße. Autofahrer gingen in die Eisen, Fußgänger flüchteten und das Bienenvolk wollte nicht zur Ruhe kommen. Der Ortsimker hatte alle Händevoll mit den Immen zu tun - stundenlang. Er war fleißig wie eine Biene. Spät...

Hochwasser: Höchste Alarmstufe beendet 1

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 04.06.2013 | 456 mal gelesen

Weimar: Rathaus | Am späten Montagabend wurde die höchste Hochwasseralarmstufe 3 für die Stadt Weimar aufgehoben – nun gilt Stufe 2. Damit kann die Feuerwehr ihre personelle Konzentration auf die Bekämpfung des Hochwassers allmählich zurück fahren. „Seit Freitagmorgen waren gleichzeitig bis zu 120 Kameradinnen und Kameraden der Berufsfeuerwehr sowie der freiwilligen Feuerwehren der Stadt pausenlos im Einsatz“, bilanziert Feuerwehrchef...

Steigende Pegel - Brücken gesperrt

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 27.05.2013 | 381 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Weimar registriert weiterhin steigende Wasserhöhen entlang der Ilm. Darüber informiert die Stadtverwaltung Weimar. Infolge der ausdauernden Regenfälle der letzten Tage kann damit für die Wasserläufe im Stadtgebiet noch keine Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr hat inzwischen die Alarmstufe 1 (von insgesamt drei) ausgerufen. Unterdessen wurde auch die Taubacher Ilmbrücke für den Verkehr gesperrt. ...

2 Bilder

Keine Angst vor dem Notruf 112

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 15.03.2012 | 651 mal gelesen

Im Zweifelsfall lieber einmal zu oft wählen als einmal zu wenig Nachgefragt beim Rettungsdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe in Königsee/Rudolstadt Von Andreas Abendroth KÖNIGSEE/RUDOLSTADT. Ein Notarzteinsatzwagen, gefolgt von einem Rettungswagen, eilen mit Sondersignalen durch die Stadt. Meistens Jagd einem das Signal einen kalten Schauer über den Rücken. Schon wieder ein Unfall passiert, ein Mensch verunglückt,...

3 Bilder

Ansichtssache: Unterwegsalarm

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 04.04.2011 | 477 mal gelesen

Allerorten Mondschein: Frauen und ihr Problem auf Reisen, beim Autofahren und Einkaufen. Angstschweiß bricht aus. Der Blick wird unruhig. Sie werden grantig, kneifen die Oberschenkel zusammen und gehen hopsend in die Knie. Und weit und breit keine Toilette in Sicht. Da werden Männer schnell zum Schuldigen - für alles. Jetzt ist guter Rat teuer. Bleibt der Mann besonnen - fährt er rechts ran oder erspäht er ein Toi - ist die...

1 Bild

JobProfil: Wie ist das Leben als Feuerwehrmann, Herr Philipp?

JobProfile Redaktion
JobProfile Redaktion | Erfurt | am 03.01.2011 | 2175 mal gelesen

Weimar: Gefahrenschutzzentrum | Von Thomas Gräser "Feuerwehrmann ist man irgendwie immer", sagt Alexander Philipp. Dabei bezieht er auch die Freizeit mit ein. Er ist mittlerweile Brandoberinspektor im gehobenen Dienst. Seine Laufbahn begann er bei der Betriebsfeuerwehr von Carl Zeiss in Jena. Nach der Wende orientierte er sich neu, engagierte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Kleineutersdorf und nahm eine Ausbildung zum Rettungsassistenten auf. Für ihn...

Anzeige
Anzeige
Anzeige