Alexej Barchevitch

24 Bilder

Eines DER beiden kulturellen Ereignisse des Samstag (24.06.2017): Restauriertes Altarbild kehrt zurück nach Friedrichswerth

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 25.06.2017 | 21 mal gelesen

Friedrichswerth: Museum | . Der Nachmittag des Samstag zog viele Kulturinteressierte nach Friedrichswerth. Zwei kulturelle Höhepunkte standen im Blickpunkt. Dem Vorsitzenden des Heimatvereins und langjährigen Bürgermeisters Friedrichswerths, Jörg Möller, strahlte die Freude aus allen Knopflöchern! Lange hatte gerade er dafür gekämpft, das einzige Überbleibsel der früheren Schlosskirche, das Altarbild, restauriert und an diesem Samstag im...

26 Bilder

Verzaubernd "SPOHR-adisches" Konzert: VIOLINE und HARFE

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 29.04.2017 | 61 mal gelesen

Gotha: Kaufhaus "moses" | . Der Einladung der "Europäische Louis Spohr - Kulturgesellschaft Gotha" zum Konzert der „Frühlingsfantasie mit Louis Spohr“ mit Alexej Barchevitch (als Louis Spohr / Violine) und Christiane Richter (Harfe) waren viele interessierte Besucher ins Café des Gothaer Kaufhauses „moses“ gekommen! Pünktlich um 11 Uhr am Samstag, den 29.04.2017, eröffnete Dorothea Altenbrunn (Chefin des Kaufhaus „moses“) das Vormittagskonzert...

30 Bilder

Kaufhaus-Konzert in Gothas „moses“ – Violine / Orgel / Flügel 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 18.04.2016 | 54 mal gelesen

Gotha: Kaufhaus "moses" | . Wieder Frühling und auch wieder ein Kaufhauskonzert bei „moses“ wie schon im vergangenen Jahr - Frühlingsstimmen – mit „Louis Spohr“! Die Freude und Erwartung waren freilich groß, die Besucheranzahl ebenso. Viele kannten sich und waren – wie immer – gern gekommen, um dem „jungen Louis Spohr“ (Konzertmeister der Thüringen-Philharmonie Gotha, Alexej Barchevitch / Violine) und Jens Goldhardt (Kirchenmusikdirektor /...

7 Bilder

Frühlingsstimmen – mit „Louis Spohr“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 11.04.2015 | 91 mal gelesen

Gotha: Kaufhaus "moses" | . Wieder einmal bot das Gothaer Kaufhaus „moses“ die Bühne für ein verzauberndes wie erfrischendes Konzert Gothas „Louis Spohr“. Wer die beiden Musiker kennt, weiß, wie wunderbar es gewesen war, Violine (Alexej Barchevitch) und Flügel (Jens Goldhardt) zu ereben. Dass dieses einstündige Konzert von und für die „Europäische Louis Spohr Kulturgesellschaft e.V. – Gotha“ Zeichen setzte, versteht sich von selbst! ...

1 Bild

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ Thema: Gothas "Louis Spohr" der Gegenwart

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 09.02.2015 | 103 mal gelesen

Gotha: "Klub Galletti" | . „Louis Spohr“ (1784-1859) war ein deutscher Komponist, Dirigent, Gesangspädagoge, Organisator von Musikfesten und ein Geiger von internationalem Ruf. Sein Wirken war verbunden mit Gotha (1802-1813). Im Jahr 2013 wurde die „Europäischen Louis-Spohr-Kulturgesellschaft e.V.“ gegründet. Als „Louis Spohr“ der Gegenwart engagiert sich darin und in dieser Rolle der Konzertmeister der Thüringen-Philharmonie Gotha der...

1 Bild

Wer trifft schon ein lebendiges und so lebensfrohes „Gothaer Liebespaar“ ?! 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.07.2014 | 153 mal gelesen

Der Name „Gothaer Liebespaar“ gilt dem Gemälde welches man in Gothas „Herzoglichem Museum“ betrachten und bewundern kann. Gotha beruft auch immer wieder ein junges „Gothaer Liebespaar“ zur Repräsentation aktueller Veranstaltungen. Es wird dem Gemälde entsprechend ausgestattet. Doch als ich gestern auf dem Neumarkt auf einer schattigen Bank den Kaffee und Kuchen(ränder) des Standes „NETZWERK – GEGEN HÄUSLICHE GEWALT“...

15 Bilder

Nach 230 Jahren spielt „Louis Spohr“ gegenwärtig in Gotha – im Kaufhaus „moses“ 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 11.05.2014 | 231 mal gelesen

Gotha: Kaufhaus "moses" | . (mit Videos) Es war ein regelrechtes „Louis Spohr“-Feuerwerk der Musik, welches am 10. Mai 15 Uhr im Gothaer Kaufhaus „moses“ mit einem Klitzekleinen Violine/Harfe-Konzert schwungvoll eröffnet wurde. „Louis Spohr“ (geb. 05.04.1784) - heute Alexej Barchevitch (Violine / Konzertmeister der Thüringen-Philharmonie Gotha) - spielte mit seiner Frau „Dorette Scheidler“ – heute Christiane Richter (Harfe) - drei kleine Stücke,...

Anzeige
Anzeige
Anzeige