Alzheimer

2 Bilder

Verschenkte Zeit: Das Projekt „Paten für Demenz“ in Jena kümmert sich um Kranke und entlastet Angehörige

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 03.01.2016 | 153 mal gelesen

Jena: Neugasse 19 | Martina Winterot ist Patin, Patin für Demenzkranke. Seit drei Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich im Jenaer Verein „Tausend Taten“. Der Allgemeine Anzeiger sprach mit ihr über schöne und bedrückende Momente. Frau Winterot, Sie stellen sich keiner leichten Aufgabe. Warum? Ich war mehrere Jahr in der häuslichen Krankenpflege tätig. Ich habe, scherzhaft gesagt, sicher ein Helfersyndrom. Meine Kinder sind groß. Trotzdem...

1. Arnstädter Alzheimertag, 04.06.2014 ab 10.30 Uhr in der Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg

Nadine Lopuszanski
Nadine Lopuszanski | Arnstadt | am 29.05.2014 | 179 mal gelesen

Arnstadt: Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg | Die Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige lädt am 04.06.14 ab 10.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr zum 1. Arnstädter Alzheimertag in die Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg. Es erwarten Sie interessante Fachvorträge u.a. von Dr. Zeeh. Außerdem Erfahrungsberichte sowie die aktuellsten Hinweise zu Entlastungsangeboten.

1. Arnstädter Alzheimertag 04.06.2014

Nadine Lopuszanski
Nadine Lopuszanski | Arnstadt | am 29.05.2014 | 74 mal gelesen

Arnstadt: Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg | Die Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz lädt am 04.06.2014 von 10.30 - 15.00 Uhr in die Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg zu interessanten Fach- und Erfahrungsvorträgen ein, die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Sie gern unter 03628/5800.

Erfurter Vorträge "Das große Vergessen. Eine Krankheit und ihr Entdecker."

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 28.02.2014 | 157 mal gelesen

Erfurt: Bildungsstätte St. Martin | Nur wenige Krankheiten verbreiten einen solchen Schrecken wie die Diagnose „Alzheimer“. Die Zahl der Menschen, die im Alter mit dieser Krankheit konfrontiert werden, steigt ständig. Sei es, dass jemand selbst krank wird, sei es, dass ein Angehöriger zu betreuen ist. Daher geht diese Krankheit uns alle an. Margot Arendt, Vorstandsvorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Thüringen, wird über die Entdeckung der Krankheit...

Schritt in die Zukunft

Rainer Aschenbrenner (Curcuma Medien)
Rainer Aschenbrenner (Curcuma Medien) | Gotha | am 27.01.2014 | 126 mal gelesen

Tabarz: MediClin Klinik am Rennsteig | TABARZ. Eine Neurologie erweitert demnächst das medizinische Spektrum der MediClin Klinik am Rennsteig. Die Fachklinik wird 30 Betten haben. Weiteres Personal wurde dafür eingestellt, eine beträchtliche Summe investiert. „Damit ruht die Klinik auf den drei Säulen Innere Medizin, Orthopädie und Neurologie. Das schafft uns noch mehr Standfestigkeit. Zugleich sichert dies der Region wirtschaftliche Stabilität“, hebt der...

„Demenz“ zeitig erkennen

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 09.02.2012 | 157 mal gelesen

Demenz ist nicht allein nur auf „Alzheimer“ reduziert. Gegenwärtig ist durch Rudi Assauers Demenz-Offenbarung das Thema in den Mittelpunkt der Medienbeachtung und Diskussionen gerückt. Diese Sitution lässt mancher Politiker „Demenz“ in den Hintergrund geraten. Im eigenen Umfeld „Demenz“ erlebt, ist es mir wichtig, über die beobachteten Erscheinungsformen zu schreiben, um anderen zu helfen, frühzeitig Signale dieser...

Das Gebiss in der Dachrinne

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.01.2012 | 284 mal gelesen

Nicht selten gibt es schlimme Dnge, denen man auch eine andere Seite abgewinnen kann und sollte. Mitunter ist dadurch die Sicht deutlicher. Ich möchte es hier mit der Krankheit „Alzheimer“ versuchen – wohl wissend, dass sie den Erkrankten belastet und den Betreuern alles abverlangt, was allzu oft unterschätzt wird. ____________ Zuerst war ich verwundert, als die ältere Dame ständig von einer Handtasche in eine andere...

10 Bilder

"Gesichter der Demenz" - Motto des Welt-Alzheimertages 2011 4

Hans-Gerd Born
Hans-Gerd Born | Erfurt | am 22.09.2011 | 375 mal gelesen

Erfurt: Anger | Am Mittwoch, dem 21. September, informierten zum Welt-Alzheimertag unter anderem folgende Unternehmen, Organisationen und Vereine auf dem Erfurter Anger über das uns alle bewegende Thema: - Schutzbund d. Senioren u. Vorruheständler Thüringen e.V. - Altenhilfe Sophienhaus gemeinnützige GmbH - Residenz Ambiente - Ring Humanitärer Hilfe e.V. - Deutsches Rotes Kreuz - Alzheimer Gesellschaft Thüringen e.V. -...

1 Bild

Das Gehirn schwindet, aber die Gefühle bleiben

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 25.05.2011 | 1022 mal gelesen

Sömmerda: Seniorenpark | Selbsthilfegruppe Angehörige Demenzkranker jetzt auch in Sömmerda – Interview mit Initiator Wilfried Georgi. Am 17. Mai hat sich in Sömmerda mit Ihrer Hilfe eine Selbsthilfegruppe Angehörige Demenzkranker gegründet. Warum erst jetzt? Selbsthilfegruppen helfen sich nicht nur selbst, sie müssen auch selbst gegründet werden und sind völlig ehrenamtlich aufzubauen. Dass ich jetzt auch noch diese, die zehnte, gegründet...

Treffen der Informationsgruppe "Leben mit Demenz"

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 19.05.2011 | 576 mal gelesen

Nordhausen: Südharzkrankenhaus | Das nächtste Treffen der Informationsgruppe "Leben mit Demenz" findet am Mittwoch, dem 28. März, um 14.30 Uhr im Raum 162 der Psychiatrischen Institutsambulanz am Südharz-Krankenhaus (Bettenhaus 3, EG links statt. Interessenten sind herzlich eingeladen. Für die Informationsrunde stehen Mitarbeiter der Gerontopsychiatrischen Station zur Verfügung. Im Bedarfsfall übernimmt einer erfahrene Pflegekraft die Bebreuung der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige