Amerika

Gott steht in den Gelben Seiten

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 18.05.2017 | 27 mal gelesen

Erfurt: Collegium Maius | Begegnungen mit neureligiös-weltanschaulichen Bewegungen im Westen der USA Die US-amerikanische Gesellschaft ist wesentlich stärker religiös-spirituell orientiert als die europäische. Die Vielfalt neuer Religionen und Kulte ist immens. Der Vortrag fasst wichtige Eindrücke zusammen, die der Referent bei einer Studienreise in den Westen der USA gewinnen konnte. Er erzählt von charismatischen Christen, neuen Hexen und...

1 Bild

"Was suchen die USA und ihre Verbündeten in Nordkorea? 3

Günter R. Guttsche
Günter R. Guttsche | Erfurt | am 19.04.2017 | 126 mal gelesen

Nachrichten, dass starke Marineverbände vor der Küste Nordkoreas kreuzen, lassen mich unruhig schlafen. Was ist der Deal? Die Suche, Beurteilung und Bewertung politischer Entwicklungen und Ereignisse entbehrt im Zusammenhang mit Rohstofffunden leider nicht eines gewissen Zynismus. Wie die Geschichte zeigt, sind eine Mehrzahl kriegerischer Auseinandersetzungen von diesem Motiv getragen. Wenn Bürgerkriege oder Kriege aus...

1 Bild

Überall ist zu hören, Trump sei ein Rassist. Ob das so stimmen kann? 3

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 23.01.2017 | 594 mal gelesen

Dann müssen sich aber auch alle Fragen, wie war es denn bisher? Unter welchem US Präsidenten gab es eine ganze Reihe Polizeimorde an Farbigen? Unter welchem US Präsidenten saßen mehr Farbige in den Gefängnissen ein als jemals zuvor? Dies geschah in der Amtszeit Obamas! Und unsere Medienmacher …….jüngst waren noch Putin u Assad die Erzfeinde aller Chefredaktionen und nun ist Donald Trump an der Reihe. Diejenigen die...

1 Bild

Das grössere Übel. Der Amerikanische Traum. Gedanken zu Donald Trump 2

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 09.11.2016 | 111 mal gelesen

Amerika präsentiert uns den kollektiven Wahnsinn. Donald Trump ist Rhetoriker, kein Politiker. Wahrscheinlich ist diese Wahl des grösseren Übels nötig, um den nötigen Umschwung zu bringen und um die Menschen bewusster zu machen. Wer eine Wahl getroffen hat, muss auch mit den Konsequenzen leben, die sich daraus ergeben. Ich kann nur hoffen, das die Amerikaner, durch Donald Trump, innerhalb des amerikanischen Volkes...

1 Bild

Guten Morgen Amerika. Gedanken zur Präsidentenwahl. 21

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 08.11.2016 | 320 mal gelesen

Guten Morgen Amerika. Überrasche die Welt mit einem Wunder. Wir brauchen eine globale Gemeinschaft, die tragfähig und verantwortungsvoll ist. Wir brauchen Verbindungen, die ehrlich, friedvoll und fruchtbar, respektvoll und offen für Neues sind. Wir brauchen ein Wunder das uns Hoffnung gibt, kein korruptes System. Guten Morgen Amerika. Ich vertraue dir das du lernst und dir bewusst wirst, was und wen du wählst. Guten...

4 Bilder

Gerschwitz liest aus seinem Leben

Stephanie Brill
Stephanie Brill | Weimar | am 02.11.2016 | 64 mal gelesen

Weimar: Eckermann Buchhandlung | Auswanderer und Musiker Martin Gerschwitz erzählt, wie seine Träume wahr wurden Pünktlich zum Jahrestag des Mauerfalls kommt am 9. November um 19.00 Uhr Martin Gerschwitz, geborener Solinger und seit Mitte der 80-er Jahre in Kalifornien wohnender Multiinstrumentalist, nach Weimar in die Eckermann Buchhandlung, um von Freiheit und der Verwirklichung seiner Träume zu sprechen. In seiner Autobiografie „I only look loud“...

1 Bild

Overgames und Reeducation | Screening und Regiegespräch

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 23.09.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lutz Dammbeck, Hamburg Es beginnt in einem Labor und endet in einem Sanatorium. In einer Talkshow erzählt der Schauspieler Joachim Fuchsberger, dass die Spiele seiner 1960 erstmals im westdeutschen Fernsehen ausgestrahlten Spielshow "Nur nicht nervös werden" in der amerikanischen Psychiatrie entwickelt wurden. Auf die Frage, „Und wie viele Patienten haben Dir da zugeschaut" antwortet er: "Eine verrückte, eine psychisch...

16 Bilder

Weihnachten wird plüschig: Zum Oberländer Adventsmarkt öffnen fünf Werkstätten für Basteleien zum Fest

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Zeulenroda-Triebes | am 08.12.2015 | 137 mal gelesen

Saalburg-Ebersdorf: ... | Geschichte entlang der Wäscheleine. Textilien im Wandel der Zeit. Fußpflege, Hochzeitsausstellung, Kaffeetrinken und diverse Nähkurse. Im "HandarbeitsKorb" Zoppoten gibt es viel zu sehen. Am Wochenende ist Gelegenheit für einen Besuch, denn das Erlebnishaus ist eine von fünf Werkstätten, die zum Oberländer Adventsmarkt öffnen. Fremde zögern mitunter einen Augenblick, den Erlebnishof "HandarbeitsKorb" im kleinen Ort...

30 Bilder

Schlammschlacht! Wenn sich Frauen auf der Piste schubsen 3

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 18.10.2015 | 261 mal gelesen

Königsee: ... | "Wenn Sie Fotos machen wollen, kommen Sie zum Turnier lieber am Samstag. Am Sonntag könnte mein Auto schon geschrottet sein", sagt Josephine Ludwig bei der Terminabsprache am Telefon. Mit Handtasche und Highheels haben sie und ihre beste Freundin Loreen Meurer nichts am Hut. Sie setzen sich lieber in ihre Karre und jagen durch den Schlamm. Nur wenige hundert Meter ist der ramponierte blaue Wagen gefahren, dann gibt er den...

1 Bild

Ein denkwürdiger Tag 5

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 14.03.2015 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Mit Luther in Amerika: Die Erfurterin Renate Klein präsentierte die Lutherstädte Mitteldeutschlands in USA und Kanada

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 26.10.2014 | 383 mal gelesen

Wer war Martin Luther? Stellt man diese Frage auf zwei Kontinenten – in Europa und Amerika - so können die Antworten unterschiedlicher nicht sein. Denn auf jedem Kontinent hat ein Martin Luther Geschichte geschrieben. In Kirchenkreisen ist unser Martin Luther in Amerika schon ein Begriff, ansonsten kann es schon einmal zu Verwechslungen kommen. Das Wissen über seine Wirkungsstätten in Mitteldeutschland ist nicht besonders...

1 Bild

Heute ist Nichts-Tag. Ein Selbst-Test. 10

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 16.01.2014 | 316 mal gelesen

Heute ist Nationaler Nichts-Tag. Nun ja, der Tag wird in den USA (wo auch sonst?!?) begangen. Dort heißt er "National Nothing Day". Da er von einem Journalisten erfunden wurde, habe ich mir gedacht, könnte ich doch auch mal daran teilnehmen. Es heißt, dass der Nichts-Tag nicht gefeiert wird. Man soll am Nichts-Tag einfach nichts machen. Ha ha, das kann ich gut. Ich begehe heute den Nichts-Tag. Damit ich möglichst viel vom...

4 Bilder

Ich war jetzt endlich in New York: Dieses Jahr verwirklichte Sebastian Enders seinen Traum von Nordamerika und möchte seine Eindrücke mit anderen teilen 6

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 19.11.2013 | 366 mal gelesen

“Ich war noch niemals in New York...“ - für Sebastian Enders aus Großbreitenbach gilt das nicht mehr. Seinen Traum von Amerika erfüllte er sich dieses Jahr. Die Weltmetropole besuchte er in zerrissenen Jeans, ein wenig anders als Schlagerstar Udo Jürgens es besang. „San Francisco habe ich nicht geschafft, dafür war ich in Boston“, erzählt der junge Unternehmer lachend. In einer Vortragsreihe will er Menschen für Nordamerika...

26. Tage Neuer Musik „Amerika – Europa“

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 26.09.2013 | 82 mal gelesen

Weimar: mon ami | Mittwoch, 30.Oktober - Samstag, 2. November Die „Tage Neuer Musik in Weimar“ widmen sich seit 1988 jedes Jahr einem speziellen Thema. 2013 lautet es: „Amerika – Europa“. Dabei soll beleuchtet werden, wie die amerikanische Szene seit Ende der 1950-er Jahre in Europa eine Neuorientierung im kompositorischen Denken auslöste. Eine zentrale Rolle nimmt dabei John Cage und die sich um ihn scharende „New York School of Music“ (Earl...

1 Bild

Wie wäre es mit etwas Süßem zum Herbstanfang ?

Silke Rönnert
Silke Rönnert | Gotha | am 22.09.2013 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Deutscher als man denkt - Tilo Brade erlebte in den USA, wie deutsche Tradition mit amerikanischer Lebensart verbunden wird 7

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 07.03.2012 | 667 mal gelesen

Ilmenau: ... | Blue Ash ist eine Kleinstadt mit etwa 13 000 Einwohnern im Speckgürtel von Cincinnaty im US-Bundesstaat Ohio und als solche eine kleine Sensation: Arbeitsplätze bietet sie nämlich ungefähr 70 000. Seit der Jahrtausendwende unterhält Ilmenau Beziehungen nach Blue Ash, das erst 1961 Stadtrechte erhielt. Im Jahr 2002 wurde die Freundschaft offiziell per Partnerschaftsurkunde besiegelt. Seitdem findet ein reger Austausch statt,...

1 Bild

Ganz schön affig, dieser Valentinstag 15

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 13.02.2012 | 333 mal gelesen

Arnstadt: ... | Eigentlich sollte man den beziehungsweise die Menschen an seiner Seite doch das ganze Jahr lang lieben, oder? Und man sollte es ihnen öfter sagen oder zeigen als einmal im Jahr. Was, bitteschön, soll dann der (Presse)Rummel um den Valentinstag? Eine Umfrage des Online-Reiseservices Opodo hat es jetzt an den Tag gebracht: Der Valentinstag scheint in Deutschland eher Phantom als Realität zu sein, denn kaum einer feiert ihn...

1 Bild

Interkulturelles Weinseminar 1

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 22.09.2011 | 496 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Amerika trifft Kanada in Deutschland Mittwoch, 19. Oktober 2011, 19.00 bis 21.00 Uhr, Im Wein liegt Wahrheit… Wir laden ein, die Weinkultur von Amerika und Kanada zu entdecken. Mike Schuster (Kanada) und Hannelore Kopp (USA) stellen Anbaugebiete, Rebsorten und Kellerwirtschaft am Beispiel ausgesuchte Rebensäfte vor. Es erwartet Sie ein Abend, mit großen Geschmackserlebnissen und interessanten Details zur Wahrheit im...

14 Bilder

10 Jahre Ground Zero 1

Günter Herting
Günter Herting | Sondershausen | am 07.09.2011 | 213 mal gelesen

New York City (Vereinigte Staaten): Amerika | 10 Jahre Ground Zero. Auch nach 10 Jahren ist der schreckliche Anschlag auf die zwei Gebäude des New Yorker World Trade Centers nicht vergessen. 3 000 Opfer, darunter 354 Feuerwehrleute, waren zu beklagen. Im Jahre 2002, ein Jahr nach dem Anschlag, waren drei Kameraden des Kreisfeuerwehrverbandes Sondershausen Gäste der Fire Academy New York. Gemeinsam wurde das Ground Zero, ehemaliger Standort des World Trade Center,...

2 Bilder

Reisebericht: Im Wohnmobil durch die USA, Kanada und Alaska

Mati Plietz
Mati Plietz | Jena | am 01.09.2011 | 514 mal gelesen

Jena: Freikirche der Adventgemeinde | 43 000 km können Sie den Journalisten Gerhard Grau durch einsame Wüsten und farbenprächtige Canyons, zu Vulkanen und traumhaft schönen Seen sowie durch Städte und Nationalparks der USA, Kanada und Alaska begleiten. Überwältigende Naturerlebnisse in der faszinierenden Bergwelt mit Flüssen, Seen und Wasserfällen werden auch Sie begeistern. Daneben erleben Sie den Reiz interessanter Städte wie Washington, Dawson City, Vancouver...

1 Bild

Die sich den Wolf schreibt - Die Schriftstellerin Antje Babendererde verfasst moderne Indianergeschichten 2

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 24.05.2011 | 761 mal gelesen

47 Jahre lang blieb Antje Babendererde verschont. Jetzt erlebt die Schriftstellerin ihre erste Schreibblockade. Den Abgabetermin fürs neue Manuskript hat die Thüringerin bereits verpasst, ein neu gewährter sitzt ihr nun im Nacken. "So unter Druck arbeite ich gar nicht gerne." Verständnisvoll nicken die 14-jährigen Schüler, als sie ihr in der Aula des Marie-Curie- Gymnasiums in Bad Berka diese Beichte abnehmen. Gut zwei...

Anzeige
Anzeige
Anzeige