Ansicht

1 Bild

INSELSBERG AUF WIESENBLUME 1

Ines Hardt
Ines Hardt | Gotha | am 07.08.2014 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

Birkungen | Eichsfeld - Kirche

Renato Pietsch
Renato Pietsch | Heiligenstadt | am 08.02.2012 | 317 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: kirche | Weiter geht es auf meiner virtuellen Reise heute nach Birkungen im Eichsfeld. Hier zu sehen die Kirche. Visit-World: http://www.visit-world.com/de/virtual360/v/pano_ids/dhrvey 360cities: http://www.360cities.net/image/birkungen-eichsfeld-kirche-1

Birkungen Stausee

Renato Pietsch
Renato Pietsch | Heiligenstadt | am 07.02.2012 | 378 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Stausee | Der Stausee bei Birkungen, einst gebaut um den Wasserbedarf des Zementwerkes in Deuna zu sichern. Willkommen bei der virtuellen Reise durch das Eichsfeld. Hier kann man den Stausee von Birkungen ansehen: Bei Visit-World -> http://www.visit-world.com/de/virtual360/v/pano_ids/qrkibo Bei 360° cities ->http://www.360cities.net/image/birkungen-eichsfeld-stausee

1 Bild

Ansichtssache: Märchenprinz verunsichert 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 22.02.2011 | 327 mal gelesen

Liebstedt: Ordensburg | Prinz und Unternehmer kauft eine Thüringer Burg. Er muss - laut Kaufvertrag - und will es auch, drei Millionen Euro in die ehrwürdigen Mauern investieren. Die historische Festung soll danach saniert erstrahlen. Außerdem werden durch den Adligen 25 Arbeitsplätze vor Ort geschaffen. Und obendrein erhalten die Öffentlichkeit und der Burgverein Möglichkeiten zur Nutzung. Ein guter Deal für alle, denn keine öffentlichen Gelder...

1 Bild

Ansichtssache: Schild(er)bürger punkten 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 01.02.2011 | 311 mal gelesen

Touristiker sind begeistert: Die neuen Vermarktungsstrategien einiger Städte funktionieren. Der Renner ist momentan der Verkehrskreisel mit Schilderwald im Südosten Erfurts. Weltweit ist die ehrwürdige Stadt berühmt geworden. Sage und schreibe über 600 000 Mal wurde das Video auf YouTube angeklickt. Warum da noch Hochglanzbroschüren drucken und auf Tourismusmessen teure Stände buchen? Es geht auch anders - sich nicht ganz...

1 Bild

Ansichtssache: Piep, ist da jemand?

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 21.01.2011 | 253 mal gelesen

Täglich dasselbe: Freudig blinkend begrüßt mich mein Anrufbeantworter (AB) im trauten Heim. Doch die Freude ist nur elektronisch. Ich kann sie allzu oft nicht teilen. Da ich neugierig bin, wird sofort abgehört. Doch außer ein Piep, pipp - und das je nach Anruferzahl zig Mal - ist meistens nichts zu hören. Da haben wohl einige etwas zu verbergen oder nicht viel zu sagen. Gnadenlos pfeifen sie auf den Telefon-Knigge. Höflich...

Anzeige
Anzeige
Anzeige