Antikmarkt

1 Bild

Entdeckungsreise zwischen Kunst, Kitsch und Kram 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Pößneck | am 16.01.2013 | 326 mal gelesen

Pößneck: Shedhalle | Entdeckungsreise zwischen Kunst, Kitsch und Kram Antik- Trödel & Sammlermarkt mit Modellbahnbörse PÖSSNECK. Wo kann man seine Keller- und Bodenfunde loswerden und gleichzeitig sich mit neunen Utensilien ausstatten? Natürlich. Auf Trödel & Sammlermärkten. Sie stehen in der Beliebtheit der Bürger hoch im Kurs. Auf eine wahre Entdeckungsreise kann man sich am dritten Januarwochenende begeben. Dann findet in der Shedhalle...

8 Bilder

Rollende Kloschüsseln und mehr

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 19.08.2011 | 491 mal gelesen

Sondershausen: Gewerbegebiet | Schauen - Raten - Amüsieren: beste Unterhaltung für die ganze Familie am 20. August beim 16. Gewerbegebietsfest in der Sondershäuser Schachtstraße Es wird ein Feuerwerk von Höhepunkten, das die Organisatoren um Geschäftsmann Jens Bruzzi und Marktmeisterin Heidrun Schinköth-Heise am Samstag auf die Beine stellen. Die Schachtstraße verwandelt sich ab Möbelhaus Strotzer auf gut 600 Metern in eine Festmeile, die es in sich...

6 Bilder

Jenenser! Wo stand dieses weinrote Haus? 1

Konrad Wendt
Konrad Wendt | Jena | am 29.07.2011 | 240 mal gelesen

Dieses etwa 130 Jahre alte Kleinod steht seit einigen Tagen nicht mehr. Laut einem Gutachten wäre eine Sanierung bauwirtschaftlich nicht vertretbar gewesen. Vor zwei Jahren stimmte daher der Stadtrat dem Abriss zu. Die Lücke soll geschlossen werden durch einen Neubau, der sich in seinen Ausmaßen den angrenzenden Gebäuden anpasst. Seinerzeitige Konzeptionen renommierter ortsansässiger Architekten nennen eine Nutzung als...

43 Bilder

Kunst, Kram, Ananas - Impressionen vom Sondershäuser Residenzfest 1

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 01.06.2011 | 613 mal gelesen

Sondershausen: Schloss | Am Wochenende feierte Sondershausen sein traditionelles Residenzfest und stellte erstmals die Ananas, die einst am Fürstenhof gezogen wurde, in den Mittelpunkt. Mit einem Schlossfest am Sonntagnachmittag unterstrich die Musikstadt ihre Bekanntheit als ehemalige Residenzstadt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige