Architektur

14 Bilder

Greizer Architektur gestern und heute – Fotoclub stellt aus

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 25.08.2016 | 59 mal gelesen

Greiz: Stadtverwaltung | Seit Ende August dekorieren großformatige Bilder des Fotoclubs Greiz den Eingangsbereich und das Treppenhaus des Greizer Stadtverwaltungsgebäudes in der Marienstraße 2. "Historische, rekonstruierte und neue Greizer Architektur", so der Titel der Ausstellung, unter dem der Fotoclub 22 Gebäude der Kreisstadt in großformatigen Motiven präsentiert. "Mit unseren Bildern zeigen wir sowohl Bauwerke des Klassizismus und davor sowie...

1 Bild

Ausstellung Erich Mendelsohn (1887-1953) Ein visionärer Architekt

Andreas Tapio Scheid
Andreas Tapio Scheid | Nordhausen | am 16.05.2016 | 44 mal gelesen

Hohenstein: Cafe SERO und LKA | Das Cafe SERO, Liebenroder Kirchstr. 18, 99755 Hohenstein zeigt ab Pfingsten bis zum 31. Juli 2016, jeweils am Samstag und Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr in der LKA (Liebenroder-Kultur-Ambulanz) einen Ausschnitt aus der Tournee-Ausstellung des Instituts für Auslandsbeziehungen e.V.. Erich Mendelsohn- Dynamik und Funktion, die in Berlin, und an vielen Orten der USA, Russland und Israel zu sehen war. Erich Mendelsohn (1887 -...

4 Bilder

Ausstellung zu Innovation und Nachhaltigkeit eröffnet - Modelle der IBAhn-Haltestellen sind seit gestern im Kunstforum Gotha zu betrachten

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 26.02.2016 | 47 mal gelesen

Über ein Jahr ist es her, dass ein regionales Netzwerk Projekte für die Internationale Bauausstellung (IBA) zusammentrug. Ihre Idee: Die Waldbahn als Bindeglied zwischen Stadt und Land nachhaltig zu gestalten. Im Rahmen eines Stegreifprojektes wurde auf Anregung des Bürgermeisters der Stadt Gotha die Idee der sogenannten IBAhn an der Hochschule Koblenz aufgegriffen und durch einen Ideenwettbewerb fortgeführt. Um die Zukunft...

Bauen für Menschen - Vortrag der BürgerAG Eichplatz

Heidrun Jänchen
Heidrun Jänchen | Jena | am 26.01.2016 | 49 mal gelesen

Jena: Rathausdiele | "Wenn wir nur das tun, was wir bereits können, erreichen wir nur das, was wir schon erreicht haben", sagt der Architekt und Stadtplaner Wolfgang Frey. Sein Büro, das unter anderem für die Stadt Freiburg Projekte für nachhaltiges Bauen auf der Expo 2010 in Shanghai ausstellte, versucht das Unmögliche: Ökologisch sollen die Gebäude sein, finanzierbar, sozial integrativ und flächensparend. Der Smart Green Tower in Freiburg, ein...

1 Bild

Architekt Jan Kleihues in der ACC Galerie Weimar | 13.11.15

Alexandra Janizewski
Alexandra Janizewski | Weimar | am 13.11.2015 | 45 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie Weimar | Visionen gestalten, Fixpunkte entwerfen Architektur ist die Kunst, Visionen von Gesellschaft Gestalt werden zu lassen. Sie schafft Lebens-Räume und Orte, die von Dauer sind, schafft räumliche Fixpunkte im Strudel der Zeiten. Jan Kleihues entwirft Architektur aus ihrem jeweiligen sozialen und kulturellen Umfeld heraus. Seine Bauten entstehen aus dem „Genius loci“ ihres Standortes, nehmen dessen Elemente auf und vereinen...

1 Bild

Sonnenschirme auf Uni-Asphalt: Parkplätze werden in Weimar zu Park-Plätzen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.07.2015 | 249 mal gelesen

Weimar: Berkaer Straße | Schwarz glänzt der Asphalt. Strahlend weiß sind die Parkflächen hinter dem „Green House“ markiert. Noch nicht lange steht Uni-Mitarbeitern und Studenten dieser Bereich nahe dem Experimentalbau und unweit der Berkaer Straße zum Parken zur Verfügung. „Wir waren damals schon erstaunt, wie viel Fläche hier versiegelt wurde“, erinnert sich Jessica Christoph an das Ende der Bauarbeiten. Dem Erstaunen folgte ein Umdenken:...

2 Bilder

Thüringer Töpfer-Innung wird 25 Jahre - Ausstellung in Bürgel

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.07.2015 | 155 mal gelesen

Die Töpfer-Innung in Thüringen besteht seit einem Vierteljahrhundert. Sie ist Heimstatt geworden für viele Keramiker geworden, die sich nach der Wende als Einzelkämpfer durchschlagen mussten. Mit einer Ausstellung in Bürgel wird das Jubiläum gefeiert. Sie zeigt, wie unterschiedlich die Thüringer Töpfer mit dem Material Ton arbeiten. „Ich weiß nicht, wie viele Millionen Pünktchen ich schon getupft habe“, erzählt...

1 Bild

Plattenbau in Lobeda beherbergt drei Schule - Besichtigung zum Tag der Architektouren

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 25.06.2015 | 197 mal gelesen

Jena: Karl-Marx-Allee 7 | Zum Tag der Architektouren laden am 27. und 28. Juni Architekten und Innen­architekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner gemeinsam mit Bauherren ein. 73 Projekte in 32 Städten und Gemeinden öffnen Türen und Tore, neun davon in Jena. Zu besichtigen ist auch der neue Schulkomplex in der Karl-Marx-Allee 7. Der AA hat schon einmal die wichtigsten Fakten zum sanierten Plattenbau zusammengetragen. + Für bis zu 1000...

3 Bilder

Hightech im Legefelder Kindergarten: Türen öffnen sich zum Tag der Architektouren

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 25.06.2015 | 231 mal gelesen

Weimar: Parkallee | In ihrem neuen Haus sind die Legefelder Knirpse gut aufgehoben. Davon kann man am 27. Juni, von 14 bis 16 Uhr zum Tag der Architektouren überzeugen. Kinder brauchen Liebe, Zuwendung - und Sicherheit. Kein Problem im neuen Kindergarten in Weimar-Legefeld. Im Februar wurde der Neubau in der Parkallee eingeweiht. Am kommenden Wochenende öffnet er für alle Interessierten zum Tag der Architektouren. Der Allgemeine Anzeiger...

7 Bilder

Historisches in neuem Glanz: Das Elsterhaus in Greiz

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 30.04.2015 | 237 mal gelesen

Ein architektonisches Highlight bereichert das städtebauliche Ensemble im Zentrum der Ostthüringer Kreisdsstadt. Bereits seit dem Abschluss der Sanierung seiner Außenfassade im vorigen Herbst ist das Elsterhaus ein attraktives Bauwerk im architektonischem Ensemble der Greizer Innenstadt. Inzwischen ist es nicht mehr nur ein Hingucker, denn mit dem Einzug und der Eröffnung von Ärzten und Praxen hat das markante Gebäude nun...

5 Bilder

Der boxende Problempoet: Klavierkabarettist Bodo Wartke vor Thüringenauftritten im Interview

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 19.09.2014 | 4203 mal gelesen

Gotha: Kulturhaus | Der Klavierkabarettist Bodo Wartke kommt mit seinem neuen Programm „Klaviersdelikte“ nach Thüringen und besingt die Schwierigkeiten im Alltag. Ich sprach mit dem Musiker über die Liebe, das Lernen und hässliche Architektur. Gleich zu Beginn unseres Gesprächs ein ernstes Thema. Gewalt an Musikinstrumenten: Man könnte ja glauben, als Musiker hätten Sie eine besondere, eine liebevolle Beziehung zu Ihrem Instrument. Sie...

1 Bild

Unterm Schloß

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Apolda | am 21.08.2014 | 73 mal gelesen

Apolda: Schloß Apolda | Schnappschuss

Heimatmuseum und Begegnungshaus Stammhaus Luge in Altdörnfeld 1

Barbara Koch
Barbara Koch | Weimar | am 23.06.2014 | 122 mal gelesen

Das Stammhaus Luge stammt aus der Zeit um 1651, wie eine Holztafel am Südgiebel dokumentiert. Es wurde vom Großfabrikanten Luge erbaut. Das haus diente einst als Wirtshaus und auch immer wieder als Wohnhaus und später als Jugendzimmer genutzt. Seit der 80iger Jahre steht das haus leer. Das Stallgebäude musste im Jahre 1984 abgerissenwerden. Danach wurde der Nordgiebel notdürftig mit Eternitplatten verschlagen. Zu dieser Zeit...

3 Bilder

Prunkstück im Herzen von Jena

Lutz Granert
Lutz Granert | Jena | am 16.04.2014 | 456 mal gelesen

Jena: Markt | Der Gebäudekomplex „Sonnenhof“ verbindet Geschichte mit moderner Architektur. Ein Einblick in Konzepte und 3 Jahre Baugeschichte. Die Ausmaße sind gewaltig: 10 000 Kubikmeter Beton und 1280 Tonnen Stahl wurden verbaut, 58 000 Meter Starkstromkabel und 13 000 Meter Datenkabel verlegt - und das alles für einen Gebäudekomplex. Die Rede ist von einem von Jenas innovativsten Bauprojekten: dem "Sonnenhof" bzw. dem "Haus zur...

2 Bilder

„Summaery“ mit Inseln zum Schlemmern

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.07.2013 | 221 mal gelesen

Weimar: Geschwister-Scholl-Straße | Viereckig, rund oder konisch. So ist ein Grill gebaut! Aber Bauhaus-Studen­ten experimentieren gern jenseits des Gewohnten. Und deshalb wählten Architekturstudenten aus dem zweiten Semester die Trichterform. Spitz zum Dreieck verlaufen zwei Metallplatten. Sie fassen die Holzkohle. Obendrauf werden auf Holzstäben gespießt Fleisch, Fisch und Gemüse gebraten. Ein Rost ist nicht notwendig. Die Stäbe liegen auf den Kanten der...

1 Bild

Spiegelei 6

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Jena | am 10.07.2013 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Blicke hinter Türen: Tag(e) der Architektouren

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 27.06.2013 | 134 mal gelesen

Das Fitnessstudio können sie sich sparen. Mittlerweile haben sie alle gute Beinmuskeln. Tanja Ernst-Adams nickt lachend: „Wenn wir auf unserer Dachterrasse sitzen und die Kinder Eis möchten, fangen die Diskussionen an.“ Schließlich steht die Kühltruhe im Keller. Auf dem Weg dahin müssen 56 Stufen hinabgestiegen werden. Danach dasselbe wieder hoch... Das Traumhaus Wirklich traurig ist darüber niemand aus der Familie....

3 Bilder

Raumexperiment

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 25.06.2013 | 256 mal gelesen

Weimar: Geschwister-Scholl-Straße | Arbeiten, Schlafen, Essen: diese drei Funktionen bietet die mobile Forschungsstation auf nur 10m² Nutzfläche. Eine Arbeitskoje sowie eine Schlafnische für zwei Personen werden von einem Vorraum mit Essküche ergänzt. Die einzelnen Einheiten sind auf minimalster Fläche so gekoppelt, dass der Raum sich optisch weitet und für den Nutzer kein Gefühl der Enge entsteht. Mit seiner weißen, künstlichen Erscheinung grenzt sich das...

5 Bilder

Sanierter Hof steht Interessierten offen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 25.06.2013 | 448 mal gelesen

Buttelstedt: Im Dorfe 21/22 | In einem englischen Dorf ist Michael Dane aufgewachsen. Sein Berufsleben aber verbrachte der Landschaftsarchitekt in der Stadt. Die Sehnsucht nach einem großen eigenen Garten brachte ihn zurück aufs Land: nach Nermsdorf bei Buttelstedt. Mit Frau und Töchtern hat er hier ein neues Zuhause gefunden. Idyllisch liegt es am Ortsrand, doch das Tor wird für Besucher gern geöffnet. Michael Dane scheint ein freizügiger Mensch zu...

1 Bild

Ist Goethe OUT? 5

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 29.03.2013 | 149 mal gelesen

Henry van de Velde ist in aller Munde. Über Goethe redet keiner mehr! Mann könnte fast denken, er war DAS Universalgenie. Auf jeden Fall bestimmten Kunst, Design und Architektur sein Leben. Kurz nach der Jahrhundertwende (1800/1900) gründete er die Großherzoglich Sächsischen Kunstgewerbeschule Weimar. Die Kunstgewerbeschule wurde 1915 geschlossen, van de Velde verließ 1917 Deutschland. Er sah sich starkem politischen...

4 Bilder

Landkreiskalender 2013

Sebastian Gembus
Sebastian Gembus | Zeulenroda-Triebes | am 01.11.2012 | 170 mal gelesen

„Villen, Bürger- und Geschäftshäuser im Landkreis Greiz“ Mit einer Auflage von 1500 Stück gibt das Regionalmanagement der Region Greiz wieder den Kalender des Landkreises für das kommende Jahr heraus. Unter dem Motto „Villen, Bürger- und Geschäftshäuser im Landkreis Greiz“ zieren baukünstlerisch exzellente und schmuckvolle Gebäude, die das immer noch erhaltene, historische Ambiente vergangener Zeiten widerspiegeln, die...

1 Bild

Verein zur Nutzung der Defensionskaserne auf dem Petersberg gründet sich in der Engelsburg

Marcus Neumann
Marcus Neumann | Erfurt | am 29.08.2012 | 176 mal gelesen

Erfurt: Engelsburg | Der Verein „KulturQuartier Petersberg“ soll als Interessensgemeinschaft für die Entwicklung und Etablierung der Defensionskaserne als Kultur- und Kommunikationsort am Dienstag, den 4. September um 20 Uhr im Studentenzentrum Engelsburg gegründet werden. Der Verein strebt eine sukzessive und nachhaltige Belebung der Defensionskaserne an, die sich in die kulturelle Stadttopografie einordnet. Er wird den konzeptionellen Rahmen...

4 Bilder

Kubus mit Akzent 2

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 13.07.2012 | 221 mal gelesen

Weimar: Weimarhallenpark | Einem Kubus wird das Neue Bauhaus-Museum ähneln, das bis zum Jahr 2015 vis-a-vis vom Weimarhallenpark und in unmittelbarer Nähe zum Gauforum und Neuen Museum entstehen soll. Hier entwickelt sich eine Museumslandschaft, die – ergänzt um das in der Nähe befindliche Stadtmuseum – die Widersprüchlichkeiten Weimars an einem Ort vereint: Klassik, Bauhaus, Nazizeit. Der Siegerentwurf für den Museumsbau stammt von den Berliner...

1 Bild

Man könnte denken, die Natur weicht zurück, um dem Bauwerk die Wirkung nicht zu nehmen... 9

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 12.01.2012 | 234 mal gelesen

Arnstadt: ... | Schnappschuss

11 Bilder

Ausflug auf die Wartburg- Weltkulturerbe in Eisenach

Stefanie Raab
Stefanie Raab | Eisenach | am 28.08.2011 | 364 mal gelesen

Eisenach: Wartburg | Nach dem Aufstieg erwartet Sie auf etwa 400 Meter hoch gelegenen Felsplateau ein überraschender Mix aus Romanik, Gotik, Renaissance und Historismus. Der heutige Zugang durch eine dreitorige Halle führt in die schmale Vorburg, die rechterhand von Margarethengang, Vogtei und Ritterhaus, links vom Elisabethgang gesäumt wird. Fachwerkbauten und die der alten Ringmauer aufgesetzten Wehrgänge entstammen großenteils dem 14. und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige