ARD

34 Bilder

Christo in Reinhardsbrunn 3

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 03.06.2016 | 127 mal gelesen

Der Ministerpräsident von Thüringen Bodo Ramelow war begeistert als er am 30. Mai 2016 überraschend den Drehort Schloss Reinhardsbrunn besuchte. Wahrlich die Kulissenbauer der Fernsehanstalt ARD haben ganze Arbeit geleistet. Steht man vor dem " Hohen Haus " des Schlosses denkt man der Aktionskünstler Christo ist persönlich hier am Werk. Einst packte der Aktionskünstler Christo den Reichstag ein. Jetzt sind die Filmleute...

11 Bilder

Lutherfilm in Reinhardsbrunn 1

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 26.04.2016 | 299 mal gelesen

Mittlerweile pfeifen es ja die Spatzen vom Dach, dass in Reinhardsbrunn etwas geschieht. Besorgte Bürger rufen auch schon mal die Polizei an, weil sie verdächtige Lichter in den Schlossgebäuden entdecken. Kurz und gut Leute vom Film sind wieder da und sind am Werk einen historischen Fernsehfilm zu drehen. Die Fernsehanstalt ARD setzt hier ein Filmprojekt um, in dem das Leben von Katharina von Bora im Mittelpunkt steht. Die...

4 Bilder

Ärzteteam in Erfurter "Johannes Thal" Klinikum wird größer!

Michael Kremer
Michael Kremer | Erfurt | am 13.01.2016 | 2073 mal gelesen

Erfurt: KinderMedienZentrum | Das Team rund um Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), welcher aus der Leipziger Sachsenklinik nach Erfurt gewechselt hat, wächst weiter an. Neben Dr. Marc Lindner (Christian Beermann) werden auch Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert) und Vivi Kling (Jane Chirwa) ab März im Ersten zu sehen sein. Bei der Pressekonferenz am 13.01. im Kindermedienzentrum wurden die 3 neuen Hauptcharaktere der Presse vorgestellt. Für alle...

9 Bilder

Erfurter Serienstars privat: So feiern die jungen Ärzte

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Erfurt | am 18.12.2015 | 3485 mal gelesen

Erfurt: MDR-Landesfunkhaus | Weihnachten ist es still in der fiktiven Johannes-Thal-Klinik in Erfurt. Die Seriendarsteller aus „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ genießen das Fest zu Hause, ganz privat. Hier verraten sie wie. Mirka Pigulla (Assistenzärztin Julia Berger): "Ich habe immer noch einen Adventskalender - und das wird sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern. Ich finde, für bunte Glitzerbildchen und Schokolade jeden Tag ist man...

43 Bilder

Mailand, Sotschi, London: Fernsehsender reißen sich um Björn Walther – Luftbildfotografie & Video per Quadrocopter 8

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 26.05.2015 | 4372 mal gelesen

Gera: Untermhäuser Brücke | Raus aus dem Koffer. Akku einsetzen. Die Beine per Fernbedienung vom Transport- in den Flugmodus ausfahren. Kamera anstecken. Rotoren drauf. Die Fernbedienung mit dem iPad komplettieren. Und dann kann es auch schon losgehen. Es dauert keine fünf Minuten, dann schwebt die Drohne über der Untermhäuser Brücke und macht Fotos von den Bauarbeiten für den Hochwasserschutz. „Die möchte ich einfach mal auf Facebook posten, um den...

3 Bilder

Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeiger als Statisten bei "Nackt unter Wölfen" 5

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 01.04.2015 | 396 mal gelesen

Weimar: Buchenwald | Marcus Hlawatsch, beim Allgemeinen Anzeiger Gebietsleiter für Jena, Gera und das Holzland, und Marcus Daßler, Mediaberater in Zeulenroda, waren bei den Filmaufnahmen für den TV-Film "Nackt unter Wölfen" in Weimar als Statisten dabei. Sie erinnern sich. Marcus Hlawatsch "Aus Neugier habe ich mich als Statist gemeldet. Ich wollte sehen, wie ein solcher Film entsteht; wissen, was hinter den Kulissen und am Set passiert. Ich...

1 Bild

"Nackt unter Wölfen": Fakten zur Neuverfilmung

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 01.04.2015 | 130 mal gelesen

Weimar: Buchenwald | Jeder Erwachsene mit DDR-Biografie kennt ihn, den Roman „Nackt unter Wölfen“. 70 Jahre nach der Befreiung des KZ Buchenwald am 11. April wird der bekannte Stoff neu erzählt. Die Geschichte über die Rettung eines kleinen jüdischen Jungen bewegt noch immer. Sie symbolisiert auch im aktuellen TV-Film den Sieg der Menschlichkeit über Barbarei und Grauen. Und doch sehen die Zu-schauer eine korrigierte Sicht auf die Zustände im...

1 Bild

Ansichtssache: Im Bett mit Hollywood

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 30.01.2015 | 186 mal gelesen

Für meine Nächte habe ich ein neues Hobby gefunden. Warum immer schlafen, nur weil es draußen dunkel ist? Das denken sich wohl auch die Programmmacher von ARD und ZDF. Wenn sich Fuchs und Hase längst ins Bett verabschiedet haben, wacht die ansonsten schnarchige Fernsehunterhaltung der Öffentlich-Rechtlichen langsam auf. Jetzt sind Carmen Nebel und Florian Silbereisen endlich in der Heia. Jetzt haben die Plasbergs,...

2 Bilder

Auf nach Hollywood? Werner Mehnert hat in der dritten Staffel von "Weissensee" einen Kurzauftritt

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 07.01.2015 | 1489 mal gelesen

Der Erfurter Werner Mehnert hat in der dritten Staffel der ARD-Fernsehserie "Weissensee" einen Kurzauftritt und träumt seitdem von mehr. Wir alle sind Schauspieler "Sind wir nicht alle ein bisschen Schauspieler?!“ Werner Mehnert zwinkert spitzbübisch bei der Frage, die aus seinem Mund mehr nach Feststellung klingt. Jeder, so meint der 64-Jährige, spiele zumindest schon mal sich selbst. Mehr als andere, schwört der...

1 Bild

Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 14.02.2013 | 209 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Rundfunkgebühr: Die Sandmann-Flatrate (Ihre Fragen zu "Dyskalkulie") 25

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Gotha | am 24.08.2012 | 2389 mal gelesen

Zu teuer, nicht zeitgemäß, verschwenderisch: So hart urteilen die Leser des Allgemeinen Anzeigers über das System Rundfunkgebühr. Die neue Zwangsabgabe ab 2013 ist der Gewinner unserer ­Aktion „Mein Thema“. Über die Vorschläge der Leser wurde auf ­meinAnzeiger.de abgestimmt – 47 Prozent haben ein Problem mit der Gebühren-Flatrate für Sandmann & Co. Sie wünschen sich Antworten der Verantwortlichen.  „Ganz klar, ich...

1 Bild

Der Fußball rollt wieder! 3

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 19.08.2012 | 250 mal gelesen

Wußten Sie schon? Der Profifußball wird über die Rundfunk und Fernsehgebühren finanziert! Ich wollte es auch nicht für möglich halten - aber es ist so. Mit welchem Recht geben die 'öffentlich-rechtlichen' das Geld, unser Geld, die Gebühren, die die GEZ manchmal auf skurile Weise einzutreiben versucht, für überteuerte Sportübertragungsrechte aus? Reichen da nicht die Bezahlsender aus, wo jeder der will, für eine...

67 Bilder

Wer ist der Mörder? ARD-Krimiserie "Heiter bis tödlich" 12

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Weimar | am 06.07.2012 | 2707 mal gelesen

Weimar: Kanu und Gymnastik Club | Der erfolgreiche Kanut Ulf Schünemann ist tot. Zunächst gerät Ulfs Konkurrent auf dem Wasser, Philip Rothmann, ins Visier der Ermittler. Der ist nicht nur ständig pleite und auf der Suche nach lukrativen Nebeneinkommen, sondern hat auch noch als Letzter mit Ulf ein Bier getrunken. Zudem soll er für das Verschwinden der Vereinskasse in der Mordnacht verantwortlich sein. Doch Philip kann gegenüber den Ermittlern beweisen, dass...

10 Bilder

Ilm schiffbar gemacht. Weimarer steuern Requisiten für ARD-Fernsehserie „Heiter bis tödlich - Akte Ex“ bei 7

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Weimar | am 03.07.2012 | 831 mal gelesen

Weimar: Kanu und Gymnastik Club | Beim Fernsehen ist man flexibel. Wenn im Krimi-Drehbuch steht, dass einer der Mordverdächtigen ein schickes Motorboot fährt, dann wird die ansonsten ruhig vor sich hinplätschernde Ilm zur Wasserstraße gemacht. Rückblende: Jörg Maier staunte nicht schlecht, als vor etwa zehn Wochen der Außenrequisiteur Thomas Wolf bei ihm an die Tür klopfte. Maier hatte gerade erst seinen Bootsshop in Weimars Industriestraße eröffnet. Wolf...

Ernährungscheck mit Tim Mälzer (ARD 27.02.2012 20:15 Uhr) 7

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 28.02.2012 | 1053 mal gelesen

Gestern lief in der ARD zur "Prime-Time" die Sendung "Der Ernährungscheck - Tim Mälzer kocht!" Zum Inhalt: "Mit der vermeintlich 'gesunden Ernährung' wird ein gigantisches Geschäft gemacht. Die Deutschen geben Millionen aus für Lebensmittel, die sie vor Krankheit schützen sollen. Gesundes Essen ist für viele beinahe zu einer Ersatzreligion geworden. Zu groß ist die Sehnsucht, durch gutes Essen besser und länger zu leben....

"Heiter bis tödlich": Weimar wird zum Drehort

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 22.02.2012 | 733 mal gelesen

„Wir freuen uns auf Weimar“, sagt Dr. Susanne Wolfram. Produzentin der Saxonia Media Filmproduktion GmbH. Seit Ende des vergangenen Jahres hat die Produktionsfirma von der ARD den Auftrag, für die Vorabendkrimi-Reihe „Heiter bis tödlich“ eine Staffel á acht Folgen in Mitteldeutschland zu drehen. Sehr schnell fiel die Wahl auf Weimar. Noch im Dezember des vergangenen Jahres wurden die ersten Kontakte geknüpft – zur weimar...

1 Bild

Flashmob in den Lindenstraßen: Fiktion wird zur Realität 5

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 01.02.2012 | 1218 mal gelesen

Weimar: Lindenstraße 3 | Kleine Taschenlampe brennt, schreib "ich lieb' dich" in den Himmel: Die 80er sind definitiv vorbei, auch wenn manches Sonnenbrillenmodell uns das vergessen lassen soll. Heute funkt man SOS zur Firmament. Ich bekenne: Viele Jahre war für mich die "Lindenstraße" am Sonntagabend fester Bestandteil meines Wochenrhythmus. Wenn die Abspannmusik erklang, war klar, das Wochenende ist vorbei. Morgen früh um 4.17 Uhr fährt der Zug...

Anzeige
Anzeige
Anzeige