Armut

Ein Leben zwischen West und Ost, ein Widerspruchsgeist zwischen allen Fronten?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 18.10.2016 | 25 mal gelesen

Wolf Biermann, welcher sich gern als Drachentöter in der Öffentlichkeit präsentiert, beschreibt in seinem neusten Buch „Warte nicht auf bessre Zeiten“ sein bewegtes Leben. Er sieht sich selbst als ein politischen Dichter und der muss immer etwas weiter gehen als andere Leute! Aber warum hält er sich dann bei seiner Empörungen über die heutige Gesellschaft so sehr zurück? Die Ossis haben nicht nur die DDR, sondern auch...

Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 25.02.2016 | 40 mal gelesen

Als arm gilt im Armutsbericht des paritätischen Wohlfahrtsverbandes, wer weniger als 60 Prozent des durchschnittlichen deutschen Nettoeinkommens zur Verfügung hat. Während in den neuen Bundesländern die Armutsquoten 2014 gesunken seien, gibt es einen Anstieg der Armut in den bevölkerungsreichen Bundesländern Bayern und Nordrhein-Westfalen. Betroffen seien besonders Alleinerziehende, Erwerbslose und RentnerInnen. Die...

1 Bild

velbertbloggt: Jobcenter muss bei drohender Stromsperre Darlehen gewähren

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 09.12.2014 | 139 mal gelesen

Bürger die auf Hartz IV Leistungen angewiesen sind, haben Anspruch auf ein Darlehn bei Stromschulden vom Jobcenter, um eine Stromsperre abzuwenden. Die Energieanbieter reagieren auf Stromschulden mit Stromsperren. Folge dessen, können betroffene Menschen sich keine warmen Malzeiten mehr zubereiten, sie können nicht mehr ihre Wäsche waschen und wenn dann auch noch Kinder da sind, leiden diese ganz besonders in einer...

1 Bild

Hauptsache Arbeit: Wenn Langzeitarbeitslose von der Maßnahme ins Ehrenamt wechseln

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 26.11.2014 | 153 mal gelesen

Bei dem arbeitsmarktpolitischen Träger Soziales Werk – Das Netz in Oelsnitz ist im Sommer die Bürgerarbeit ausgelaufen. Von den sieben Teilnehmern arbeiten nun sechs als Ehrenamtliche, für deutlich weniger Geld und ohne Betreuung und Qualifizierung. Der Träger findet das problematisch, möchte den Langzeitarbeitslosen aber eine Beschäftigung geben. Ein Gespräch mit Thomas Kebschull, Tobias Odoj und der Ehrenamtlichen Frau...

1 Bild

velbertbloggt: BA Chef Frank-Jürgen Weise: "Hartz IV ist das bestes Programm für Deutschland" 3

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 23.11.2014 | 207 mal gelesen

Chef Der Bundesagentur für Arbeit propagiert "Hartz IV ist das beste Programm was Deutschland je hatte". Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist der Ansicht, Deutschland steuert auf Vollbeschäftigung zu. Das Menschen ihren Job verlieren würden, wäre so gering wie seit 15 Jahren nicht mehr. In Deutschland müssten sich derzeit Arbeitnehmer keine Sorgen machen, dass sie ihre Arbeit in den Unternehmen...

1 Bild

velbertbloggt: Tafel in Essen sperrt einen Nutzer für ein Jahr aus

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 19.11.2014 | 115 mal gelesen

UNGLAUBLICH DREISTER FALL! Tafel an der Steeler Straße in Essen sperrt einen angeblich unzuverlässigen Nutzer für ein Jahr aus. Ein Essener Hartz IV Bezieher hatte sich im Frühjahr bei der Tafel-Zentrale im Wasserturm an der Steeler Straße in Essen angemeldet, weil sein Geld (Hartz IV-Regelsatz) für den Lebensunterhalt nicht ausreicht. Mit einer Kundenkarte von der Tafel hatte der Mann einen festen Abholtermin...

1 Bild

velbertbloggt: Paradoxon! Politisch gewollte Armut, politisch nicht gewollt

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 15.11.2014 | 106 mal gelesen

Skandalös - Die reichen Nationalstaaten der Europäischen Union, jagen ihre Bürger in die politisch gewollte Armut und wollen zugleich keine Armut in ihren Ländern. In Deutschland heißt das Armutsvernichtungssystem Hartz IV, in Großbritannien heißt es Workfare und die Österreicher machen ebenfalls ihr eigenes Ding. Die reichen Industrieländer der EU katapultieren immer mehr Menschen "Bürger" in die Armut, selbstverständlich...

1 Bild

velbertbloggt: Viele haben keine Chance mehr auf dem Arbeitsmarkt

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 09.11.2014 | 132 mal gelesen

Die Agenda 2010 an der Spitze die Hartz IV Reform macht es möglich. Mehr als 480.000 Menschen haben keine Chance mehr auf dem Arbeitsmarkt. Schuld daran ist die Agenda 2010 und die Hartz IV Reform. Auf dem Arbeitsmarkt werden überwiegend qualifizierte Kräfte gebraucht, allerdings hat nicht jeder die dementsprechende Qualifizierung. Einige haben aus unterschiedlichen Gründen nicht einmal einen Schulabschluss. Genau diese...

1 Bild

velbertbloggt: Armutsrisiko in Deutschland: Ein Gedanke mal dazu

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 29.10.2014 | 111 mal gelesen

Das Armutsrisiko bleibt in Deutschland unverändert hoch. Jedoch so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer Republik. Hartz IV, Leiharbeit, Obdachlosigkeit, einen Mindestlohn, der tatsächlich nur ein Armutslohn darstellt und Altersarmut, weil die Rente nicht ausreicht. All das ist förderlich für das Armutsrisiko in Deutschland. Allerdings gibt es dagegen so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer...

1 Bild

velbertbloggt: Sanktionen gegen Erwerbslose sind unmenschlich

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 28.10.2014 | 101 mal gelesen

Sanktionen gegen erwerbslose Bürger machen die Menschen krank und haben keine wirkende Funktion. Mehr als eine Millionen Sanktionen gegen Hartz IV-Empfänger sind von den Jobcentern im Jahr 2012 verhängt worden. Auch im Jahr 2013 war das Sanktionsniveau extrem hoch und im laufenden Jahr 2014 haben die Jobcenter ebenfalls bereits unzählige Sanktionen gegen Hartz IV leistungsberechtigte Bürger verhängt. Sanktionen machen...

1 Bild

velbertbloggt: Wehrt Euch gegen Mietsenkungen im Hartz IV-Bezug

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 27.10.2014 | 184 mal gelesen

Eine Bund-Länderarbeitsgruppe in enger Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit hat für das Jahr 2015 eine so genante Rechtsvereinfachung der Hartz IV Gesetzgebungen erarbeitet. Tatsächlich handelt es sich aber um Verschärfungen der Hartz Gesetze für betroffene Bürger. Mitunter sollen die Mieten für Hartz IVler gedeckelt werden, was so nicht hinnehmbar ist. Das Wohnen ist im Grundgesetz für jeden Bürger in...

Urlaub für Arbeitslose: Die für die Arbeitslosigkeit verantwortliche ÖVP verhöhnt die ArbeitnehmerInnen

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 26.10.2014 | 85 mal gelesen

(Wien, 23.10.2014) Die Grünen haben die Forderung der „Aktiven Arbeitslosen Österreich“ aufgegriffen und einen Gesetzesantrag im Parlament eingebracht, der im Vergleich zur strengen Schweiz, moderat ausgefallen ist: Während die Schweiz bereits pro 60 Tagen Arbeitslosigkeit freie Tage zugesteht, sehen die Grünen diesen Anspruch nach 90 Tagen vor. Obwohl in fast allen Industriestaaten ein Urlaub für Arbeitslose seit Jahrzehnten...

1 Bild

Ansichtssache: Moralisches Reisen 3

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 25.10.2014 | 261 mal gelesen

Wie wünschen Sie sich Ihr Urlaubsland? Idyllisch, exotisch, günstig? Ich wünsche es mir moralisch. Mit reinem Gewissen zu verreisen, schränkt die Wahl der Feriendestination allerdings extrem ein. Wenn China und Russland die Menschenrechte mit Füßen treten, in der Türkei die Meinungs- und Pressefreiheit kassiert wird und in Dubai die vergewaltigte Frau gerichtlich gezwungen wird, ihren Peiniger zu heiraten, muss ich diese...

1 Bild

velbertbloggt: Altersarmut für viele Menschen - Geld zum sparen ist nicht da

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 24.10.2014 | 86 mal gelesen

Viele Menschen in Deutschland werden trotz langer Lebensarbeitszeiten Altersarmut erleben. Reicht die gesetzliche Rente aus? NEIN! Viele Menschen werden wenn sie das Rentenalter erreicht haben Altersarmut erleben, weil sie zu Zeiten ihres Arbeitslebens nicht genug verdient hatten um eine Altersvorsorge zu bezahlen. Besonders betroffen sind diejenigen die als Geringverdiener im Niedriglohnsektor hart Arbeiten müssen,...

1 Bild

Arbeitsvermittler verlangte Sex gegen Jobs

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 22.10.2014 | 152 mal gelesen

Stuttgart: Ein 62-jähriger Jobvermittler verlangte im Rahmen eines Sozialprojekts, von zwei ehemaligen Prostituierten, Sex gegen Jobs. Die ehemaligen Prostituierten die nach ihrem Ausstieg aus dem Rotlichtmilieu, mittels eines Sozialprojekts Unterstützung bekommen sollten um den Einstig ins reguläre Arbeitsleben zu schaffen, wurden von dem Jobvermittler schamlos ausgenutzt. mehr...

1 Bild

Psychologen prüfen Arbeitslose: Psychisch Krank um Kosten einzusparen? 1

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 21.10.2014 | 170 mal gelesen

Psychologen prüfen Arbeitslose: Jobcenter und Arbeitsagenturen schicken erwerbslose zum Psychotest. Wer sich weigert wird sanktioniert! Im Jahr 2009 machte ein Fall einer Frau aus Magdeburg in den Medien Schlagzeilen. Damit die Frau einen Job bekommt, sollte sie auf Anweisung der Arbeitsagentur Magdeburg, einen kleiner psychologischen Test bei dem Medizinischen Dienst der Arbeitsagentur mitmachen. Das Ergebnis des Tests...

1 Bild

Obdachlose und Arme haben das Recht auf Menschenwürde

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 20.10.2014 | 317 mal gelesen

Obdachlose und Arme Menschen haben dasselbe Recht auf Menschenwürde wie "DU"! Leider gibt es immer mehr Obdachlose und Arme Menschen in Deutschland. Hartz IV und aber auch erschütternde Schicksalsschläge verursachen eine solche Situation. Dennoch ist das kein Grund diese Menschen aus unserer Gesellschaft auszustoßen! Obdachlose werden gerne als sogenannte "Penner" dargestellt, sie sind dreckig, stinken und setzen...

1 Bild

Hartz IV-Empfänger haben Anspruch auf eine Waschmaschine

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 20.10.2014 | 133 mal gelesen

Alleinstehende Hartz IV-Bezieher haben auch einen Anspruch auf eine Waschmaschine. Dresden: Das Sozialgericht Dresden hatten am 10. Oktober 2014 entschieden das auch Single im Hartz IV-Bezug Anspruch auf eine Waschmaschine als Erstausstattung haben. mehr dazu

1 Bild

Hartz IV: Welche Möbel stehen einem Hartz IV-Bezieher zu?

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 18.10.2014 | 90 mal gelesen

Ein Urteil aus dem Jahr Mai 2013 vom Bundessozialgericht, dass aber immer noch aktuell ist. Viele Bürger in unserem Land wissen nicht was ihnen im Hartz IV-Bezug außer den üblichen Leistungen (Regelsatz, Unterkunft und Heizkosten) noch zusteht. Ein aktuelles Thema ist immer noch, welche Möbel z. B. für Kinder kann ein Hartz IV betroffener beantragen. mehr dazu

1 Bild

Sozialer Arbeitsmarkt: Für Hartz IV Malochen Part 2

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 15.10.2014 | 98 mal gelesen

Die SPD Nahles "Bundesarbeitsministerin" will mit einem Programm (Passiv-aktiv-Tausch) Hartz IV-Bezieher dazu zwingen für ihre zustehenden Leistungen malochen zu gehen. Allerdings reicht das ihren Kolegen von der unsozialen Partei SPD beiweiten nicht aus.mehr dazu

1 Bild

Die „SPD“ Nahles schlägt erneut zu: Für Hartz IV Malochen

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 14.10.2014 | 183 mal gelesen

Die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will Hartz-IV-Bezieher für ihre zustehenden Leistungen arbeiten lassen. Andrea Nahles von der so hoch gepriesenen sozial eingestellten Partei SPD will ein neues Konzept zur Bekämpfung von Landzeitarbeitslosigkeit auf dem Weg bringen. Ziel ist, mehr Hartz IV leistungsberechtigten Menschen eine Arbeit zu verschaffen. mehr dazu

1 Bild

Bundesrat billigt Hartz-IV-Erhöhung

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 12.10.2014 | 131 mal gelesen

In seiner Sitzung am 10.10.2014 hat der Bundesrat die Erhöhung der Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger gebilligt. Der Anstieg der Regelsätze beträgt rund zwei Prozent. Alleinstehende erhalten ab Januar 2015 somit einem Betrag von 399 Euro. Dass macht eine Erhöhung von 8 Euro pro Monat aus. Die Regelsätze sind nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2010 an die Entwicklung von Preisen und...

1 Bild

Leben auf dem Massagestuhl: Der Griesheimer Weltenbummler Christoph Wiegand nutzt die Welt als Kulisse für seine Geschichten

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 01.11.2013 | 370 mal gelesen

Wenn Christoph Wiegand von Arequipa erzählt, der „Weißen Stadt“ im Süden Perus, dann leuchten seine Augen und er beginnt zu schwärmen. „Die Stadt gehört zu den schönsten und saubersten Städten, die ich in diesem Land kennen lernte.“ Zwei Jahre lang hat der Fremdsprachenkorrespondent für Englisch, Spanisch und Portugiesisch dort gelebt. Jeden Morgen erblickte er als erstes den Misti, einen etwa 3000 Meter hohen Vulkan, der im...

AUSBEUTUNG

Stephan Kornitzky
Stephan Kornitzky | Mühlhausen | am 17.07.2013 | 114 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Stadt | AUSBEUTUNG Früher Morgentau an nackten Füßen, die Vöglein zwitschernd den Tag begrüßen, blauer Himmel, warmes Licht, doch die meisten sehens nicht. Aufgestanden, losgehetzt, das LEBEN durch den JOB ersetzt, auch wenn es niemanden gefällt, so ist sie – diese Schweinewelt. Nach 8 Stunden, fast ohne Pause, geht es endlich dann nach Hause, der Tag ist rum, die Laune auch, was bleibt, ist dieser Schmerz im...

1 Bild

Legal, Illegal, Kapital, Scheißegal oder Kunst kann keine Kippen kaufen

Stephan Kornitzky
Stephan Kornitzky | Mühlhausen | am 05.07.2013 | 109 mal gelesen

Kaum Kaffee. Seit Tagen nur noch Leitungswasser. Wenigstens das. Zum Trinken, zum Waschen. Die letzte Dose Futter ist leer, es gab Erbseneintopf, das Futter meines Hundes wird auch langsam knapp. Genauso wie das Toilettenpapier. Gut, ich hab noch Reserven. Hab mir ein bisschen Winterfett angefressen. Aber der Mensch lebt nicht von der Kunst, Luft und Liebe allein! K U N S T ist brotlos. Selbst...

Anzeige
Anzeige
Anzeige