Asylanten

1 Bild

Geraer Polizeimeldungen vom 9. November: „Horrorclown“ erschreckt Zwölfjährigen, tätliche Auseinandersetzungen zwischen Serben und Somaliern und weitere Delikte

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Gera | am 09.11.2016 | 487 mal gelesen

Gera: . | . „Horrorclown“ in Gera Am 08.11.16, gegen 18.45 Uhr, war ein 12-jähriger Junge zu Fuß auf dem Heimweg vom Sporttraining in der Panndorfhalle in Gera. Dazu nutze er den Fußweg auf der linken Seite der Straße „Am Sommerbad“ stadtauswärts. Dort kam plötzlich eine Person im „Horrorclownskostüm“ zwischen den Häusern hervor gesprungen und schrie den Jungen laut an. Dieser erschrak und flüchtete. Da der Clown dem Jungen...

2 Bilder

Das Ehrenamt für Flüchtlinge stagniert. Die neue Koordinierungsstelle EFA ist auf der Suche nach Helfern. 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 09.11.2016 | 129 mal gelesen

Gotha: Koordinierungsstelle EFA | Sophia Dobritzsch hat ein Problem. Eigentlich möchte sie Ehrenamtliche in die Flüchtlingshilfe vermitteln. Dafür gründete das Diakoniewerk in Gotha Anfang August die Koordinierungsstelle für Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit (EFA). Allerdings melden sich kaum Helfer bei der Projektleiterin und viele ehrenamtliche Gruppen sind erst einmal skeptisch, wie Dobritzsch ihnen helfen soll. „Uns wird nicht gerade das Haus eingerannt“,...

1 Bild

Flüchtlinge machen Urlaub, wo sie angeblich verfolgt werden 44

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Apolda | am 12.09.2016 | 626 mal gelesen

Apolda: Stadt | Ich glaub mich knutscht ein Elch! . . . als ich diesen Beitrag in der "Welt am Sonntag" gelesen hatte. Keiner weiß bescheid, alle machen mit und das aus ganzer Kraft. Natürlich dürfen die Verantwortlichen nichts sagen - die berühmten Datenschutzgründe! Da hier ganz offensichtlich unsere Steuern nicht nur zum Fenster rausgeschmissen werden sondern auch noch mit ganz großer Flamme verbrannt werden, sollten wir das bei der...

19 Bilder

Volles Haus für Frieden in Neustadt an der Orla. Thügida nicht willkommen.

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Pößneck | am 05.03.2016 | 182 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Innenstadt | Das Neustädter ihre Stadt lieben, haben sie am vergangenen Samstag gezeigt. Auf dem Marktplatz hat sich Thügida angekündigt und das hat vielen Saale-Orla-Kreis-Bewohnern nicht so recht gepasst. Zum Friedensgebet war die Neustädter Kirche gut gefüllt. Es erklangen nachdenkliche Worte für ein tolerantes Miteinander und gegen Rassismus und Gewalt. Es wurde klar gesagt "Neustadt war immer bekannt für Offenheit und Toleranz und...

1 Bild

"Ich bin ja kein Nazi, aber …" - mit Vorurteilen aufräumen 3

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 02.03.2016 | 50 mal gelesen

Gotha: Gotha | Mit diesem eBook / Taschenbuch erhalten Sie Fakten, mit denen Sie Vorurteile gegenüber Flüchtlingen widerlegen können. "Ich bin ja kein Nazi, aber" - Wenn ein Satz derart beginnt, kann man sichergehen, dass er durch absoluten Schwachsinn ergänzt wird. Wer einen Satz so beginnt, nimmt sich die Integrität, den Respekt und der Intelligenz (ganz zu schweigen von Ethik und Moral). Dieses Werk ist entstanden, da das braune...

1 Bild

Unterm Strich - Schäuble empört über Gabriel 1

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Hermsdorf | am 29.02.2016 | 55 mal gelesen

Hermsdorf: Stadt | ganz Deutschland | Gabriel: "Alle Menschen sind 'gleich'" 1) Schäuble: "Aber manche sind 'gleicher' !" 2) 1) Forderung nach mehr finanzieller Unterstützung für einheimische Bedürftige. 2) . . . erbarmungwürdiges Gerede . . . Es dauert nicht mehr lange: Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist!

1 Bild

SOK-Polizeimeldungen vom 19. Februar: Wildunfälle, Tankbetrug, Schlägerei unter Asylanten und Einbruch in Dittersdorfer Firma

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Pößneck | am 19.02.2016 | 84 mal gelesen

Gleich mehrere Verkehrsunfälle mit Wildbeteiligung ereigneten sich am 18.02.2016. Remptendorf, Saale-Orla-Kreis: Aus Remptendorf kommend befuhr eine Fahrerin gegen 19:30 Uhr mit ihrem Pkw Ford die Verbindungsstraße (K558) in Richtung Burgkhammer. Plötzlich kam von links ein Wildschwein aus dem angrenzenden Wald direkt vors Fahrzeug gelaufen. Sie konnte ein Kollision nicht mehr vermeiden. Das Tier wurde dabei getötet. Am...

1 Bild

Wir zeigen Gesicht! Musical gegen Ausländerfeindlichkeit

Manuela Klapprott
Manuela Klapprott | Erfurt | am 06.11.2015 | 52 mal gelesen

Erfurt: Ev.-Luth. Kirche Stotternheim | Am kommenden Dienstag, 10. November, findet in der Ev.-luth. Kirche Stotternheim das Musical "Wir zeigen Gesicht" von Thomas Riegler im Anschluss an den Stotternheimer Martinsumzug statt. Jugendchor und Spatzen der Singschule Stotternheim stellen das 20-minütige Musical, das die biblische Geschichte vom Barmherzigen Samariter entfaltet und ins Heute überträgt, gemeinsam dar, unterstützt von Saxophon und Piano. Das Musical...

2 Bilder

Organmafia fängt Kinder weg in Neustadt/Orla und Asylanten zerstören Zeulenrodaer Hotel - Aufdeckung von Gerüchten der Woche 1

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 30.10.2015 | 1612 mal gelesen

Gestern wurde mir fragend am Telefon erzählt: "In den Goldenen Löwen in Zeulenroda wären Asylanten eingebrochen, hätten alles zerstört, Leitungen aus den Wänden gerissen, hätten alles verwüstet und vollgeschissen! Das wäre ja eine Schande, wenn das stimmt". Zwei Tage vorher wurde mir berichtet, dass in Neustadt an der Orla die Leute polnische Transporter gesehen und fotografiert hätten, die Kinder wegschnappen wollen um...

3 Bilder

Flüchtlinge in Arbeit – sofort! Integration und Jobs statt Harz IV und keine Perspektive 3

Matthias S. Freund
Matthias S. Freund | Erfurt | am 16.10.2015 | 430 mal gelesen

Erfurt: Freund HRC | Es ist genügend Arbeit in Deutschland da – unterstützen wir diejenigen, die in den Fachberufen überlastet sind. Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland reißt nicht ab. Täglich erreichen Zehntausende, vorwiegend junge Männer, die Grenze mit dem Ziel, in Deutschland vor­übergehend oder dauerhaft eine Lebensperspektive zu finden. Ungeachtet der damit in Zusammenhang stehenden Probleme steht die Frage im Raum, ob wir all diese...

1 Bild

Greizer Polizeimeldung vom 17. September, Teil 2: "Versammlung mit Aufzug" verlief störungsfrei

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 18.09.2015 | 307 mal gelesen

Greiz: . | Wie die Polizei am 17. September um 20.10 Uhr meldet, führte die Landespolizeiinspektion Gera, in den Abendstunden des Donnerstags aus Anlass einer angemeldeten Versammlungen mit Aufzug einen polizeilichen Einsatz in Greiz, im Bereich der Reichenbacher Straße, Werdauer Straße durch. An der Versammlung unter dem Motto „Gegen diese Asyldiktatur von Rot Rot Grün“ beteiligten sich nach Polizeiangaben zirka 70 Personen. Die...

1 Bild

Martin Ebert ist traurig über die Dinge, die derzeit in Gera passieren. Er veröffentlicht auf YouTube seinen Song "Paragraph 1" 2

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 24.03.2015 | 2894 mal gelesen

Martin Ebert, 28 Jahre, aus Gera, hat am vergangenen Mittwoch den Song „Paragraph 1“ auf Youtube veröffentlicht. Worum geht es im Song, doch sicher nicht um die Straßenverkehrsordnung? Natürlich nicht. Es geht um das Grundgesetz. Korrekt müsste es heißen „Artikel 1“. Aber ich denke mal, auch wenn der kleine Fehler so nicht beabsichtigt war, dass auch „Paragraph 1“ allgemeinverständlich ist. Im Artikel 1 des...

1 Bild

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 18. März 2015: Saalfeld - Brand in Asylbewerberunterkunft / Pößneck - Drogensüchtiger bedroht Passanten mit Axt

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 18.03.2015 | 705 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion | 15 Personen durch Rauch verletzt Saalfeld: In der Nacht zum Mittwoch kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Saalfeld. Zeugen alarmierten gegen 01.30 Uhr Rettungskräfte und Polizei über das Feuer in dem Mehrfamilienhaus in der Hans-Gottwald-Straße. In Folge des Brandes wurden nach jetzigen Informationen 15 Personen verletzt. Alle kamen mit Verdacht auf...

8 Bilder

Rattengift für Ausländer! Und tote Blumen leben länger! Ein Besuch bei Sina. 5

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 09.03.2015 | 1468 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Markt | In Zeulenroda-Triebes wohnen seit wenigen Wochen mehr Menschen. Normalerweise eine tolle Sache, wenn da nicht diese andere Hautfarbe, Sprache und Herkunft der „Neuen“ wäre. Denn die steigende Bevölkerungszahl in Zeulenroda-Triebes hat einen Haken, denn es sind keine Deutschen die gekommen sind, sondern Flüchtlinge! "Diese sind gefährlich für Kinder und Eigentum der Deutschen. Sie klauen, sind faul und die Grundstückspreise...

Runder Tisch zu Flüchtlingsunterbringung im Unstrut-Hainich-Kreis gegründet

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 15.01.2015 | 312 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Ein runder Tisch zum Thema Flüchtlinge und deren Unterbringung ist am Dienstagabend in Mühlhausen gegründet worden. Ihm gehören Vertreter von Vereinen, freien Trägern, Kommunen, Verwaltungen, Polizei und Parteien an. "Wir wollen auf die aktuellen Entwicklungen reagieren und die Willkommenskultur im Landkreis verbessern", sagte Landrat Harald Zanker am Mittwoch (14.01.15) in Mühlhausen. Er hatte zu dieser...

1 Bild

Toter am Asylbewerberheim in Greiz

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 12.12.2014 | 680 mal gelesen

Greiz: Asylbewerberheim | Am heutigen Nachmittag (12.12.2014) fand ein Zeuge eine leblose, männliche Person im Außenbereich des Asylbewerberheimes in der Theodor-Storm-Straße. Es handelt sich um einen Mann irakischer Nationalität, welcher jedoch nicht im Asylbewerberheim wohnhaft ist. Der herbeigerufene Notarzt stellte den Tod des 57-jährigen Mannes fest. Anhaltspunkte für ein Verbrechen sind derzeit nicht erkennbar, teilt die Kriminalpolizei am...

1 Bild

Deutscher wird vom Geist der Ausländer beklaut , inklusive Fremdschämen - Flüchtlingsarmee im Anmarsch!!! 4

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 13.11.2014 | 2357 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Stadthalle Zeulenroda | Viele Städte haben schon eine, Zeulenroda-Triebes bald auch, die Rede ist von einer Unterkunft für Flüchtlinge. Dies bedeutet für die Stadt Veränderung und war der Grund für eine Einwohnerversammlung in der Stadthalle am 13. November 2014. Das Interesse war, wie zu erwarten, sehr groß. Natürlich ist die Meinung über die ankommenden Flüchlinge gespalten. Viele Ängste dominieren das Meinungsbild. Ist ja auch verständlich,...

Versammlungen am 23. November 2013 in Greiz

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 22.11.2013 | 211 mal gelesen

Greiz: Pohlitz | Auf Grund mehrerer angemeldeter Versammlungen am Samstag, 23.11.2013, wird die Polizei in Greiz mit einem größeren Aufgebot vertreten sein. Unterstützt wird sie von der Thüringer Bereitschaftspolizei und Beamten aus den anderen Landespolizeiinspektionen Thüringens sowie der Bundespolizei und Polizeibeamten aus anderen Bundesländern. Anlass für den polizeilichen Einsatz sind • eine Versammlung einer “Bürgerinitiative...

1 Bild

Ethisch, nicht politisch. Als Greizer am 23. November Gesicht zeigen für ein friedliches Miteinander 2

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 19.11.2013 | 487 mal gelesen

Greiz ist ein beliebtes Reiseziel geworden. Die Rede ist hierbei nicht von Interessenten an Kultur und Kunst, der herrlichen Landschaft. Rechts- und Linksextremisten pilgern seit Wochen regelmäßig in die selbst ernannte Perle des Vogtlands. Grund hierfür sind 56 Asylbewerber aus Syrien, die Anfang September im ehemaligen Berufsschulinternat in Greiz-Pohlitz untergebracht worden. Er findet gleich zu seinem Dienstantritt in...

Anzeige
Anzeige
Anzeige