Asylpolitik

FALSCHE ZAHLEN & EINE POLITIKER-TIMELINE

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 18.06.2016 | 19 mal gelesen

"Falsche Zahlen einer Attest-Statistik" - solche oder ähnliche Schlagzeilen berichten aktuell entweder über eine Matheschwäche oder aber einen Vorsatz eines führenden deutschen Politikers. Der Bundesinnenminister ‪Thomas de Maizière - u.a. oberster Chef aller deutschen Polizisten und dem Volke verpflichtet - WAS für eine verantwortungsvolle Aufgabe - was für ausgesuchte Zeitstempel im Folgenden. Eins gleich zu Beginn....

„Kirchenasyl“

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 31.03.2016 | 4 mal gelesen

Erfurt: Augustinerkloster | Vortrag von Senior Dr. Matthias Rein, Erfurt Aus der Reihe 'Augustinergespräche' Seit dem vergangenen Sommer sind tausende Menschen aus den Kriegsgebieten in Syrien, Afghanistan, Somalia, Libyen und anderswo nach Deutschland gekommen. Viele bekamen eine notdürftige Unterkunft. Manche werden unkompliziert als Flüchtlinge aus einem Kriegsland anerkannt und können bleiben. Anderen droht die Abschiebung. Mit der Haltung der...

PEGIDA/

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 22.10.2015 | 70 mal gelesen

PEGIDA Wir sind das Volk, so klang es zur Wendezeit. Und diese Leute wurden als Konterrevolutionäre bezeichnet. Heute wo das Volk wieder auf die Straße geht und die Mehrheit gegen diese Asylpolitik demonstriert, werden diese Leute als Nazi bezeichnet, nur weil unter diesen tausenden von Menschen einige Rechtsradikale sich darunter mischen. Unter den Gegner sind genau so viele Linksradikale darunter die gewaltbereit sind...

1 Bild

Behinderungen in der Geraer Innenstadt wegen Demo am 10. Oktober

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Gera | am 09.10.2015 | 634 mal gelesen

Gera: Innenstadt | Wie die Landespolizeiinspektion Gera mitteilt, kann es morgen Abend, am 10. Oktober, in der Geraer Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund ist eine angemeldete Versammlung mit einem Aufzug unter dem Motto „Schluss mit der verfehlten Asylpolitik“. Die Landespolizeiinspektion Gera führt dazu mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Thüringen einen polizeilichen Einsatz durch. Einsatzziel ist die Sicherung eines...

Mehr Geld für Flüchtlinge als für Rentner? 1

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 25.09.2015 | 240 mal gelesen

Ich versteh die Welt und Deutschland nicht mehr. Mit den Ankündigungen die unser Staat macht, werden wir noch Millionen mehr an Einwanderern ein Geschenk machen. Asylsuchende bekommen mehr Geld als manch Rentner oder Hartz IV Bezieher! Das kann es doch nicht geben? Wohnungen werden Ihnen kostenlos zu Verfügung gestellt und alle Nebenkosten dazu! Mit welchem Recht geschieht das? Für Leute die unter der Brücke schlafen, hat...

Runder Tisch zu Flüchtlingsunterbringung im Unstrut-Hainich-Kreis gegründet

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 15.01.2015 | 312 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Ein runder Tisch zum Thema Flüchtlinge und deren Unterbringung ist am Dienstagabend in Mühlhausen gegründet worden. Ihm gehören Vertreter von Vereinen, freien Trägern, Kommunen, Verwaltungen, Polizei und Parteien an. "Wir wollen auf die aktuellen Entwicklungen reagieren und die Willkommenskultur im Landkreis verbessern", sagte Landrat Harald Zanker am Mittwoch (14.01.15) in Mühlhausen. Er hatte zu dieser...

3 Bilder

Mahnwache Solidarität Refugeecamp Berlin

Markus Walloschek
Markus Walloschek | Erfurt | am 01.11.2012 | 206 mal gelesen

Heute fand eine Mahnwache auf dem Erfurter Anger aus Solidarität mit den streikenden Flüchtlingen in Berlin statt. Die Demonstranten liefen von Würzburg nach Berlin und kamen auch durch Erfurt vor einigen Wochen. Forderungen sind u. a. eine Menschenwürdige Unterbringung und schnellere...

Zur Asylpolitik in Thüringen!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 14.10.2012 | 134 mal gelesen

Die Podiumsdiskussion am 10. Oktober im "mon ami" Weimar hat sich nur mit den Auswirkungen der Asylpolitik in Thüringen beschäftigt, nicht aber mit deren Ursachen. Warum verlassen die Flüchtlinge ihre Heimat oft unter dramatischen und strapaziösen Umständen und werden in Deutschland Asylbewerber? Es gibt dafür zwei Gründe: eine politische Verfolgung oder kriegerische Konflikte. Der Artikel 16a des Grundgesetzes...

Anzeige
Anzeige
Anzeige