Ausbildung

2 Bilder

Ein Beruf für handwerkliches Geschick und gestalterische Kreativität

Heike Schmidt
Heike Schmidt | Gera | vor 5 Tagen | 26 mal gelesen

Früher hießen sie Polsterer bzw. Tapezierer oder Dekorateur. Wer heute in Deutschland diesen Handwerksberuf wählt, ist nach einer 3-jährigen Ausbildung Raumausstatter und hat sich dabei auf einen der Schwerpunkte Boden, Raumdekoration, Licht-, Sicht- und Sonnenschutzanlagen oder Polstern spezialisiert. So auch Annika Fehmel aus Schwaara. Die heute 19-Jährige entschied sich nach ihrem Realschulabschluss 2013, in der...

parentum Eltern+Schüler Tag am 29.10.16 in der Walter-Gropius-Schule Erfurt

Lisa Hilpert
Lisa Hilpert | Erfurt | am 21.10.2016 | 8 mal gelesen

Erfurt: Aula der Berufsschule Walter Gropius | Wenn es um Traumberufe geht, klaffen Wunsch und Wirklichkeit oft weit auseinander. Beim parentum-ELTERN+SCHÜLERTAG für die Berufswahl am 29.10.2016 finden jährlich alle Seiten zusammen. 27 Aussteller informieren in der Walter-Gropius-Schule Erfurt (Binderslebener Landstraße 162; 99092 Erfurt) Eltern und ihre Kinder sowie Interessierte. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Persönliche Kontakte...

Messe für Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten

Jena: Agentur für Arbeit Jena | Zur „Thüringen ist Zukunft“ präsentieren Arbeitgeber ihre Angebote. Am 17. September 2016, von 10 bis 13 Uhr, findet die Messe „Thüringen ist Zukunft“ im Gebäude der Agentur für Arbeit Jena, Stadtrodaer Str.1, 07749 Jena, statt. Über 40 Unternehmen aus der Region Jena und dem Saale-Holzland-Kreis sind an diesem Tag vertreten, um ihre freien Ausbildungs- und Arbeitsstellen anzubieten. Besucher kommen direkt mit...

1 Bild

Start ins Berufsleben für 16 junge Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 01.09.2016 | 33 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Für 16 frisch ausgebildete Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen geht es in diesen Tagen hinaus in das Berufsleben, nachdem sie in der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des Katholischen Krankenhauses „St. Johann Nepomuk“ in Erfurt ihre Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden haben. Hinter ihnen liegen drei Jahre theoretischer und praktischer Ausbildung in einem Beruf, der vielseitiger und verantwortungsvoller kaum...

1 Bild

6. Tag der offenen Firmen in Gotha

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Gotha | am 29.08.2016 | 23 mal gelesen

Gotha: Stadt | Wir möchten im Auftrag und Zusammenarbeit mit der Stadt Gotha alle Ausbildungssuchende, Schulabgänger, Pendler, Interessierte und auch Diejenigen, die sich beruflich umorientieren wollen, herzlich zum 6. Tag der offenen Firmen in Gotha einladen. Am Samstag, den 10. September 2016 ist es soweit: Blicken Sie hinter die Kulissen der teilnehmenden Firmen, finden Sie ihren Traumjob, lassen Sie sich beraten und lernen Sie...

1 Bild

Arbeitswelt erleben - am 6. Tag der offenen Firmen in Gotha

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 25.08.2016 | 172 mal gelesen

Arbeiten ist mehr, als nur eine Tätigkeit zu verrichten, wenn man sich mit seinem Arbeitsort identifizieren kann. Am 10. September 2016 öffnen in Gotha deshalb wieder zahlreiche Firmen - vom Global Player bis zum regionalen Dienstleister - ihre Türen für interessierte Besucher. Es wird ein authentischer Einblick hinter die Kulissen ermöglicht. Ganz nebenbei wird die unternehmerische Vielfalt in der Residenzstadt...

1 Bild

Agentur für Arbeit sucht Nachwuchskräfte

Jetzt für Ausbildung und Studium bewerben Die Bundesagentur für Arbeit erbringt als größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt vielfältige Serviceleistungen für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Institutionen. Für diese Aufgabe benötigen wir motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Kompetenz und Kundenorientierung auszeichnen. Die Agentur für Arbeit Jena bildet zum...

1 Bild

6. „Tag der offenen Firmen“ lädt im September zum Blick hinter die Kulissen bei Gothaer Unternehmen

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 18.08.2016 | 40 mal gelesen

Gotha: Tag der offenen Firmen | Am 10. September 2016 laden zahlreiche Gothaer Unternehmen und Gewerbetreibende zum mittlerweile 6. Tag der offenen Firmen. Erstmals öffnen hier nicht nur Teilnehmer aus den großen Gewerbegebieten ihre Hallen, Büros und Werkstätten, sondern auch Firmen mit Sitz in anderen Stadtteilen. Vertreten ist dabei wieder eine große Bandbreite von bekannten Größen, aber auch zahlreiche weniger bekannte Gothaer Unternehmen mit...

3 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Dachdecker, Herr Oeser? 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 15.07.2016 | 109 mal gelesen

Kurort Brotterode: Manfred Oeser & Söhne GmbH Dachdeckerfachbetrieb | Immer obenauf, die Welt zu Füßen, der Sonne ein kleines Stück näher. Vom Garagen­dach bis zur Kirchturm­spitze hat Dachdeckermeister Gunter Oeser – obgleich durchaus bodenständig – seinen Kopf schon berufsbedingt in den Wolken. Mit dem Alter will der 63-Jährige aber immer seltener hoch hinaus. Rente mit 67, das klappt für Dachdecker nicht, sagt er. „Die Gesundheit spielt einfach nicht mehr mit. Die Leistungskraft fehlt,...

7 Bilder

Umfrage: Darum machen wir ein Freiwilliges Soziales Jahr

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 06.07.2016 | 438 mal gelesen

Tambach-Dietharz: Jugendherberge | Nach der Schule keine Ausbildung oder kein Studium, sondern ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). So entscheiden sich in Deutschland jährlich bis zu 35.000 junge Menschen und unterstützen für ein Taschengeld die Fachkräfte in Krankenhäusern, Kitas oder Pflegeheimen. Doch warum? Der Allgemeine Anzeiger hat bei einem FSJ-Seminar des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Tambach-Dietharz nachgefragt. Die Arbeit macht mir viel...

1 Bild

In Sommerferien Berufe ausprobieren

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 05.07.2016 | 27 mal gelesen

Das IHK-Schülercollege bietet Projekttage direkt in Unternehmen. Erleben und Ausprobieren können Schüler ab der 8. Klasse in den Sommerferien wieder verschiedene Berufe. Unter dem Motto „College on Tour“ bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) über 30 Projekttage direkt in Ostthüringer Unternehmen an. „Wir wollen Schülern bei der Berufswahl helfen und Unternehmen mit potentiellen Auszubildenden in Kontakt bringen. In...

3 Bilder

Blinker-Standort Jena: Militärhistorische Ausstellung beleuchtet unbekanntes Weltkriegskapitel

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 29.05.2016 | 72 mal gelesen

Jena: Johannistor | Eine militärhistorische Ausstellung widmet sich erstmals in Deutschland der Signal-Ersatz-Abteilung, die in Jena gegründet wurde. Damit wird ein unbekanntes Kapitel aus dem Ersten Weltkrieg erzählt. Noch heute erinnert ein Denkmal in der Saalestadt an diese Nachrichtensoldaten. Jena ist eine Bergstadt. Landgraf, Jenzig, Hausberg, Kerneberge und Sonnenberg umschließen sie. Jena ist eine grüne Stadt, die auch wegen ihrer...

Frühzeitige Arbeitsuchendmeldung auch für Azubis, die nicht vom Ausbildungsbetrieb übernommen werden

Nach der Ausbildung vom Ausbildungsbetrieb übernommen zu werden, ist der Idealfall. Doch was tun, wenn die Übernahme nicht fest steht? Dann sollten sich auslernende Azubis rechtzeitig arbeitsuchend melden – am besten online. Für Arbeitnehmer, deren Arbeitsverhältnis oder außerbetriebliches Ausbildungsverhältnis endet, ist es gesetzlich geregelt: Sie müssen sich drei Monate vor dem Auslaufen des Vertrages arbeitsuchend...

1 Bild

Wie ist das Leben als Museumspädagogin, Frau Baumbach?

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.05.2016 | 42 mal gelesen

Erfurt: Naturkundemuseum | Sheila Baumbach gehört zur kleinen Gruppe der Museumspädagogen in der Thüringer Landeshauptstadt. Auch wenn der Start in den Beruf nicht leicht ist, kann sie den Job nur weiterempfehlen. Am Ende des Kindergeburtstages hüpfen die Kinder mit ihren Tiermasken ausgelassen durch den Hof des Erfurter Naturkundemuseums. Eine Großmutter lobt: „Danke für diese sehr schöne Veranstaltung. Das war anschaulich und interessant.“ So...

Hochschulsprechtag für Studierende - Ohne Termin zur Berufsberatung und eilige Fragen klären

Neues Angebot der Arbeitsagentur, ab sofort jeden Donnerstag Studierende, die sich über Studienwechsel, Wechsel in Ausbildung oder auch nur zu künftigen Chancen am Arbeitsmarkt beraten lassen wollen, finden ohne vorherige Terminabsprache immer donnerstags, ab 13 Uhr in der Arbeitsagentur Jena, Stadtrodaer Str. 1, kompetente Ansprechpartner, um schnell ihre Fragen klären zu können. „Unser Angebot richtet sich an...

3 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Schuhmacher, Herr Rhöse?

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 28.04.2016 | 63 mal gelesen

50 Schuhmacher gab es vor der Wende in Jena. Heute sind es höchstens acht. Einer von ihnen ist Enrico Rhöse. „Ich wollte als Jugendlicher meine eigenen Schuhe bauen“, begründet Enrico Rhöse seine Berufswahl. Woher diese Leidenschaft fürs Schuhwerk kommt, kann er nicht genau erklären. Aber sie hat ihn noch immer im Griff. Auch wenn sich vieles in seinem Handwerk verändert hat. „Als ich 1989 gestartet bin, war Schuhmacher...

1 Bild

Thüringer Energie-Scouts ausgezeichnet - Gothaer Auszubildende vertreten Freistaat beim Bundesausscheid

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 19.04.2016 | 65 mal gelesen

Das Bewusstsein junger Leute für das Energiesparen zu schärfen, darauf setzt die Industrie-und Handelskammer mit der Qualifizierung „Energie-Scout“. Über betreute Projekte werden Auszu-bildende dazu angeregt, Energiesparpotentiale in ihren Lehrbetrieben zu erkennen und Änderun-gen zu verwirklichen. Bei einer Auftaktveranstaltung für das Jahr 2016 kamen am vergangenen Donnerstagabend die Thüringer Teilnehmer der Initiative in...

Über 100 freie Ausbildungsstellen für Hauptschüler im Berufsinformationszentrum

Jena: Agentur für Arbeit Jena | Noch bis 22. April öffentlich zugänglich Die Bedingungen auf dem Ausbildungsmarkt sind für junge Berufswähler sehr gut. Auch Hauptschüler haben gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz und können so den Einstieg ins Berufsleben schaffen. Der Agentur für Arbeit haben regionale Unternehmen zahlreiche freie Ausbildungs-stellen gemeldet, für die als Zugangsvoraussetzung der Hauptschulabschluss angegeben ist. „Wir haben alle...

2 Bilder

Spannende Gesprächsrunde

Peter Schade
Peter Schade | Erfurt | am 08.04.2016 | 11 mal gelesen

Erfurt: Peter Schade | Hypnose nur Hokuspokus? Vor ca. 600Mio. Jahren... Spannende Gesprächsrunde zum Thema: "Kommunikation mit dem Unterbewusstsein" - Selbstheilungskräfte aktivieren! - Stress in meinem Leben - Nein Danke! - Tinnitus, beachte die Töne nicht, akzeptiere sie und sie werden weniger! - Rauchfrei in nur einer Stunde? - Abnehmen ohne Diät? - und was Sie sonst noch zum Thema Hypnose wissen möchten! Eintritt Frei

2 Bilder

Spannende Gesprächsrunde

Peter Schade
Peter Schade | Erfurt | am 08.04.2016 | 6 mal gelesen

Ilmenau: Festhalle | Hypnose nur Hokuspokus? Vor ca. 600 Mio. Jahren... Spannender Vortrag zum Thema: "Kommunikation mit dem Unterbewusstsein" - Selbstheilungskräfte aktivieren! - Stress in meinem Leben - Nein Danke! - Tinnitus, beachte die Töne nicht, akzeptiere sie und sie werden weniger! - Rauchfrei in nur einer Stunde? - Abnehmen ohne Diät? - und was Sie sonst noch zum Thema Hypnose wissen möchten! Eintritt Frei

2 Bilder

Spannende Gesprächsrunde

Peter Schade
Peter Schade | Erfurt | am 07.04.2016 | 5 mal gelesen

Erfurt: Peter Schade | Hypnose nur Hokuspokus? (Vor ca. 60Mio. Jahren...) Spannender Vortrag zum Thema: "Kommunikation mit dem Unterbewusstsein" - Selbstheilungskräfte aktivieren! - Stress in meinem Leben - Nein Danke! - Tinnitus, beachte die Töne nicht, akzeptiere sie und sie werden weniger! - Rauchfrei in nur einer Stunde? - Abnehmen ohne Diät? - und was Sie sonst noch zum Thema Hypnose wissen möchten! Eintritt Frei!

2 Bilder

Wie ist das Leben als Schäfer, Herr Fritsche

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 27.03.2016 | 77 mal gelesen

Daasdorf am Berge: Angerstraße | Auf seinem Hütestab gelehnt den Schafen beim Grasen zuschauen und dabei über Gott und die Welt nachdenken, gar ein Schäferstündchen genießen: So könnte sich Gerd Fritsche sein Leben vorstellen. Doch die Realität sieht anders aus. „Schäfer zu sein bedeutet heute harte Arbeit, vor allem wenn man selbstständig ist“, erklärt der 55-Jährige aus Daasdorf am Berge nahe Weimar. Seit Jahren hat er mit seiner Familie keinen Urlaub...

2 Bilder

Erfolgreicher AZURIT Messeauftritt auf der Thüringer Gesundheitsmesse in Erfurt

AZURIT Seniorenzentrum
AZURIT Seniorenzentrum | Erfurt | am 09.03.2016 | 88 mal gelesen

Erfurt: Messe Erfurt | AZURIT Messestand lockte zahlreiche Besucher an Am 05. und 06. März 2016 präsentierten sich die sieben AZURIT Einrichtungen aus Thüringen auf der diesjährigen Gesundheitsmesse in Erfurt mit einem gemeinsamen Messestand. Vertreten waren die AZURIT Senioreneinrichtungen aus Weimar, Erfurt, Bad Köstritz, Tannroda, Eisenach, Gotha und Sonneberg. Zahlreiche Besucher konnten sich an den beiden Messetagen ausgiebig rund um...

5 Bilder

Noch einmal über vielfältige berufliche Ausbildungsangebote informieren am 19.03.16

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Hermsdorf | am 22.02.2016 | 89 mal gelesen

Hermsdorf: Berufsschulzentrum | Da in Kürze erste Bewerbungsfristen für die berufliche Aus- und Fortbildung ablaufen, sollten sich alle zukünftigen Schulabgänger, Ausbildungssuchenden und weiterbildungswilligen Facharbeiter den 19.03.2016 in Ihrem Terminkalender reservieren. An diesem Samstag führt das Berufsschulzentrum des Saale-Holzland-Kreises in Hermsdorf eine weitere Berufsinformationsveranstaltung durch. Die Schule erwartet von 10 – 13 Uhr in der...

3 Bilder

Jobprofil: Wie ist das Leben als Tischler und Stellmacher, Günter Lange?

Axel Heyder
Axel Heyder | Sömmerda | am 22.02.2016 | 146 mal gelesen

Ostramondra: Tischlerei Lange | Die Kunst des Wagenbaus beherrschen nur noch einzelne. Günter Lange aus Ostramondra kannte sich damit bereits aus, als er 1979 in Kölleda seine Tischlerlehre begann. Sei Großvater hat am 26. Januar 1926 im Alter von nur 20 Jahren den Familienbetrieb mit dem Ablegen seiner Meisterprüfung gegründet. Dass Günter Lange also mit Holzbearbeitung aufwuchs, versteht sich unter solchen Umständen von selbst. Doch Räder für Kutschen und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige