Auschwitz

3 Bilder

Multiplikatoren der Arnoldischule auf Fortbildungsreise in Polen

Clemens Festag
Clemens Festag | Gotha | am 24.08.2016 | 60 mal gelesen

"Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung", schrieb der Philosoph und Soziologe Theodor W. Adorno im Jahr 1966. Diese Forderung zu erfüllen fällt unserer Gesellschaft und natürlich auch der Schule offensichtlich immer schwerer, wie eine Forsa-Umfrage zeigt. Demnach können über 20 Prozent der Menschen in Deutschland zwischen 18 und 30 Jahren mit dem Begriff „Auschwitz“ nichts...

1 Bild

Das Auschwitz-Album - Die Geschichte eines Transportes ungarischer Juden

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 10.04.2014 | 258 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora | Ausstellung in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora vom 11. April bis 15. Juni 2014 - Eröffnung zum 69. Jahrestag der Befreiung am 11. April 2014 um 13 Uhr Die Ausstellung der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora zeigt SS-Fotos aus einem Album, das die Auschwitz-Überlebende Lilly Jacob nach ihrer Befreiung im April 1945 zufällig in einer verlassenen SS-Baracke im KZ Mittelbau-Dora fand. Diese Fotos sind die...

„Auschwitz, eine Bildungsfahrt in Bildern“ 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 05.09.2012 | 185 mal gelesen

Gera: EJH Shalom | Ausstellung im Jugendhaus Shalom Evangelisches Jugendhaus Shalom – Berlinerstrasse 208 – 07546 Gera Im Februar 2012 fuhren wir vom Jugendhaus Shalom Gera mit insgesamt 28, größtenteils jungen Menschen, nach Auschwitz sowie Krakau. In diesem Kontext erfolgte für die Teilnehmer/innen eine Zeit intensiver Auseinandersetzung mit dieser Thematik und einige bildhafte Eindrücke sind nun in Form einer Ausstellung...

1 Bild

Lesung zu den Ofenbauern von Auschwitz

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 09.03.2011 | 283 mal gelesen

Sömmerda: Rathaus | Am 10. März stellt die Historikerin Frau Dr. Annegret Schüle ihr aktuelles Buch „Industrie und Holocaust. Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz“ vor. Ort der Vorstellung ist der Rathaussaal. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter bitten um eine Spende für den Förderkreis „Erinnerungsort Topf und Söhne e.V.“ Frau Annegret Schüle ist Leiterin des "Erinnerungsortes Topf & Söhne" in Erfurt. In...

Anzeige
Anzeige
Anzeige