Ausstellungen

7 Bilder

THÜRINGEN AUSSTELLUNG MESSE

Svetlana Vozlinskaya
Svetlana Vozlinskaya | Erfurt | am 16.03.2017 | 12 mal gelesen

Wieder m ehr als 70.000 Besucher bei der Thüringen Ausstellung zwischen 4. und 12. März in der Erfurter Messe besucht, hab en sich bei den 746 Ausstellern informiert und Angebote auf kurzem Weg verglichen. Die Besucherbefragung zeigt: Mehr als zwei Drittel von ihnen kauften etwas ein oder werden eine Bestellung tätigen. 97 Prozent von ihnen würden die Thüring en Ausstellung ...

True Lies - Die echte Lust am Falschen | Ausstellung über die Kunst der Simulation

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 13.02.2017 | 22 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Vortäuschen, nachahmen, das So-tun-als-ob sind nicht nur verbreitete Mittel der Kunst, sondern auch Kulturverfahren, mit denen man in schwierigen Situationen des Lebens besser durchkommt. Die Lüge ist eine List des Überlebens, wie auch eine Methode des Erkenntnisgewinns. Wir simulieren, was wir vermissen, was einmal (vertraut) war — Vertrautheit, die uns in unserer unmittelbaren Umwelt so oft verloren geht — um uns sicher...

6 Bilder

17. Modelleisenbahn-Ausstellung der TT-Modellbahn-Freunde Weimar

Ronald Jansig
Ronald Jansig | Weimar | am 04.12.2016 | 97 mal gelesen

Weimar: Autohaus Zentral | Seit 2000 führen wir jedes Jahr im Dezember unsere Advents-Modelleisenbahn-Ausstellung durch. Wir laden Sie recht herzlich von 10:00 bis 17:00 Uhr ein, uns im Autohaus Zentral in der Ettersburger Straße 23 zu besuchen. Der diesjährige Höhepunkt ist eine 9m lange Schmalspuranlage in der Spurweite 0e der Modellbahnfreunde aus Großengottern. In den Spurweiten TT und H0 haben wir weitere 4 Modellbahnanlagen...

1 Bild

Ein Himmelreich auf Erden? Talk mit Henrich Herbst und Frank Motz

Alexandra Janizewski
Alexandra Janizewski | Weimar | am 21.07.2016 | 25 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Zwei unterschiedliche Orte rücken heute näher in den Fokus unserer Betrachtung: Kunstraum und Kirche, Galerie und Gotteshaus. Zwei unterschiedliche Orte mit einer gemeinsamen Aufgabe: Sie widmen sich dem Unverfügbaren, der Kunst und dem Glauben. Möglicherweise treffen an diesem Abend auch Tradition und Avantgarde aufeinander, um auf eine alte Menschheitsfrage neue Antworten zu suchen. Ist der «Himmel auf Erden» eine...

1 Bild

Landschaftsästhetik aus der Vogelperspektive

Mandy Wettstein
Mandy Wettstein | Gotha | am 20.10.2015 | 58 mal gelesen

Gotha: KunstForum Gotha | Neue Ausstellung mit Fotografien von George Steinmetz im KunstForum Gotha “Ich bin ein Fotograf, der fliegt, nicht ein Pilot, der Bilder macht. Mit meiner speziellen Art des Fliegens schaffe ich es, die entlegensten, extremsten Gegenden dieser Welt so zu fotografieren, wie sie kein Mensch zuvor je gesehen hat. Und von meinem speziellen Blickwinkel im Himmel gibt es immer mehr zu sehen, mehr zu entdecken, zu fragen und...

Unterwegs im Archiv

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 19.05.2015 | 36 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Das Archiv der Außenstelle Erfurt umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 2,5 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang durch das Archiv können sich die Besucher vom Umfang dieses Bestandes überzeugen. Bei der kostenlosen Führung beantworten wir folgende Fragen: Wie wird eine bestimmte Akte im Archiv gefunden? Wie werden Inhalte von Akten erschlossen? Welche...

2 Bilder

135. Ausstellung „Augen – Blicke“ im Handwerkerhof

Handwerkerhof Rudolstadt
Handwerkerhof Rudolstadt | Saalfeld | am 16.12.2013 | 210 mal gelesen

Rudolstadt: Handwerkerhof | Zwei Saalfelder - ein Ehepaar, Heidrun und Horst Zeh - stellen nun zum zweiten Mal im Handwerkerhof aus. Gezeigt werden Ölgemälde, aber auch in Aquarell - und Pastelltechnik gemalte Bilder. Während Heidrun Zeh in ihren einfühlsamen Bildern genaues Beobachten und altmeisterliche Maltechnik zeigt, sind es bei Horst Zeh vor allem Wolkenlandschaften, verbunden mit allegorischen und surrealen Elementen. Die ehemalige...

52 Bilder

2.Pölziger Oldtimer-Landmaschinentreffen

Hans-Jürgen Franke
Hans-Jürgen Franke | Gera | am 30.09.2013 | 146 mal gelesen

Viel zusehen gab es beim 2. Oldtimer-und Landmaschinentreffen, organisiert von der Interessengemeinschaft GMWE- Pölziger Bahnhof eV. Fortschritt Landmaschinen und Legenden wie Lanz, Hanomag, Deutz uvm. Motorräder und viele “schicke Schlitten” wurden von zahlreichen Gästen aus nah und fern genau betrachtet. Man konnte das Eisenbahnmuseum besuchen, bei musikalischer Umrahmung Speisen und Getränke genießen und bekam so ganz...

2 Bilder

9. Greizer Museums- und Kulturnacht - Bibliothek - Ausstellung der JVA Hohenleuben

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 24.07.2013 | 259 mal gelesen

Greiz: Stadt- und Kreisbibliothek | Ausstellung „ Geflüsterte Märchen“ „ Psst, still“ „ Es war einmal...“ „ Psst, ganz andere Geschichten.“ „ Dann erzähl Sie mir! Aber bitte ganz leise, leise!“ Geschichten auf Leinwänden: Träume, Gedanken, Wünsche, Fantasien, Hoffnungen.... Das sind die kleinen , heimlichen Märchen aus einer geschlossenen Gesellschaft. Oder sind es andere und doch ähnliche Geschichten? Was wird hinter „ schwedischen Gardinen“...

1 Bild

Nachtschwärmer im Museum

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 04.06.2013 | 152 mal gelesen

Weimar: Museum | Ziemlich kalt war es vor 450 000 Jahren in Europa. Mit einem dicken Fell schützten sich die Tiere vor den eisigen Temperaturen. Pflanzenfresser mussten sich in der weit verbreiteten Steppenlandschaft mit hartfasrigen Gräsern begnügen. Diese Fakten hat niemand überliefert. Allein aus Fossilienfunden können die Menschen heute das Leben in der Eiszeit beschreiben. Wichtige Funde machten Forscher auch rund um Weimar. „In einer...

1 Bild

Familientag im KunstHaus

Sebastian Schwarz
Sebastian Schwarz | Gotha | am 27.06.2012 | 193 mal gelesen

Gotha: KunstHaus | Die KulTourStadt Gotha GmbH lädt Sie während der Ausstellung „Peter Blümel-Animationsfilm als zweites Zeitgefühl“ ab dem 01.07. jeden Sonntag zu einem Familientag im KunstHaus ein. Der Eintritt beträgt an diesen Familientagen 1,-€ für jeden Besucher. Peter Blümel begann seine Kariere 1954 als Grafiker und Bühnenbildner am Hans-Otto-Theater Potsdam. Als 1974 die Werbung im Fernsehen weitgehend abgeschafft wurde, kam Peter...

1 Bild

Führer durch die Geschichte in Auleben

Mathias Haupt
Mathias Haupt | Nordhausen | am 30.03.2012 | 277 mal gelesen

Auleben: Museum | Seit Eckhard Haupt vor einem Jahr begann, nicht nur Museumsführer zu sein, sondern auch als Fremdenführer durch die Historie des Ortes zu agieren, war ihm schnell bewusst. Viele Besucher erkunden auch auf eigene Faust den geschichtsträchtigen Boden unseres Dorfes. Doch schon mancher Einwohner ist durch die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten überfordert und ortsunkundigen Touristen wird es somit nicht leicht gemacht. Der Zufall...

1 Bild

Ausstellung "Verwebt und zugeschneit" nur noch bis 4. März zu sehen

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 17.02.2012 | 329 mal gelesen

Arnstadt: ... | Am 4. März, 17 Uhr, endet die Ausstellung „verwebt und zugeschneit“ im Schlossmuseum Arnstadt mit einem Kurzfilm über die Vernissage und einem Diavortrag in der Ausstellung. Die Textilkünstlerin Ulrike Drasdo berichtet über ihre Teilnahme an einer internationalen medizinischen Forschungsexpedition im Everest-Gebiet/Nepal, dem Gokyo-Gebiet und Kathmandu. Es wird kein Eintritt erhoben. Der gesamte Erlös aus Ulrike Drasdos...

1 Bild

Erzähl doch mal, wie es früher war

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 01.09.2011 | 435 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Informationszentrum Wasserburganlage/Insel | Der Geschichtsverein öffnet zum Tag des offenen Denkmals seine Ausstellung im Informationszentrum für Geologie und Regionalgeschichte auf dem Gelände der ehemaligen Wasserburg in Günthersleben. Am Sonntag, 11. September kann ab 14:00 Uhr in Erinnerungen geschwälgt werden. Die Ausstellung zeigt viel über altes Handwerk und bäuerliches Leben. Selbstverständlich schmeißt der Geschichtsverein auch seinen Grillplatz an und läd zu...

3 Bilder

Baustelle Osterburg nur noch eingeschränkt zu besichtigen

Bettina Gunkel
Bettina Gunkel | Gera | am 30.07.2011 | 367 mal gelesen

Weida: Osterburg | Auch wenn es eine faszinierende Baustelle ist, Sicherheit geht vor. Der Turm der Osterburg ist spektakulär eingerüstet. In den nächsten Tagen wird die Turmspitze abgebrochen. In der letzten Woche wurde das Gerüst am Neuen Schloss fertiggestellt und das Fachwerktreppenhaus abgerissen. Weil jetzt auch der Hochkran über das Neue Schloss schwenkt, die ersten Dachbereiche geöffnet sind und auch die Arbeiten an der Fassade...

Anzeige
Anzeige
Anzeige