Autorennen

1 Bild

Vogtländischer Ralleysprint

Beatrice Spengler
Beatrice Spengler | Zeulenroda-Triebes | am 21.09.2016 | 12 mal gelesen

Leubnitz: Bürgerhaus Leubnitz | Sprintstart 11.00 Uhr in Leubnitz (Vogtland)

2 Bilder

Schnelle Autos und Nitrogeruch

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 18.01.2016 | 424 mal gelesen

RC-Racerin Katharina Willgerod behauptet sich in einer Männerdomäne Von Andreas Abendroth Katharina Willgerod steht hinter der Absperrung an der Rennstrecke. Im Blick hat sie die Buggys, die über Rampen springen, im Slalom durch Parcours kurven, auf der Geraden mit Vollspeed über die Piste jagen. In der Wettbewerbshalle ist es sehr laut, der Nitrogeruch der Verbrennermotoren liegt in der Luft. Die junge Frau hat...

4 Bilder

Stock-Car Event in Königsee auf der Panzerstrecke

Josephine Ludwig
Josephine Ludwig | Saalfeld | am 26.09.2015 | 1275 mal gelesen

Königsee: Panzerstrecke GMP | Wo sich sonst Panzer ihren Weg über die Strecke des GMP bahnen, werden vom 9. bis 11. Oktober Stock-Cars für spektakuläre Stunts und spannende Rennen sorgen. Ermöglicht hat dies ein engagiertes Team aus Unterschöbling bei Königsee. Wie alles begann Es war keine gute Nachricht für die Stock-Car Teams aus Thüringen, als es Anfang diesen Jahres hieß, die beliebte Autocross Veranstaltung in Martinroda finde 2015 nicht statt....

14 Bilder

Team Karacho kann Vorjahreserfolg nicht wiederholen - Rang 33 nach 24-Stunden-Rennen von Fuglau

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 25.06.2015 | 176 mal gelesen

Fuglau (Österreich): Fuglau | Obwohl dank des professionellen Caterings gute Stimmung im Team "Karacho" herrschte, schafften es die Rennfahrer aus Geisenhain mit ihrem Trabant Kombi in diesem Jahr nicht auf einen Podiumsplatz im 24-Stunden-Rennen von Fuglau (Österreich) am vergangenem Wochenende. Unter den 53 Startern belegten die Trabi-Fahrer zum Renn-Ende am Sonnabend Nachmittag nur den 33. Platz. "Wir hatten volle sieben Stunden Reparaturzeit, das...

2 Bilder

Geisenhainer Renn-Team "Karacho" belegt zweiten Platz beim 24-Stunden-Rennen im österreichischen Fuglau 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 25.06.2014 | 175 mal gelesen

Fuglau (Österreich): Nordring | Nachdem das Team Karacho im Vorjahr das 24-Stunden-Gleichmäßigkeitsrennen auf Grund eines Remplers nicht beenden konnten, wurde das Geisenhainer Team in diesem Jahr mit dem 2.Platz belohnt. Als eines von 50 Teams wurden die Rennfahrer aus Geisenhain und Österreich – es wurde kurzfristig noch ein österreichischer Fahrer zum Team hinzu gemeldet – anfangs mächtig belächelt. Der Trabant war mit seinen 26 Pferdestärken das...

1 Bild

Informationen zur Thüringen Rallye 2013 - 30. Mai bis 01. Juni in und um Pößneck

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 10.05.2013 | 655 mal gelesen

Serviceplatz PÖSSNECK. Serviceplatz ist der in diesem Jahr leicht verkleinerte Lutschgenpark in Pößneck, bei dem es nicht nur während der 90-minütigen Mittagsservicepause am Samstag viel zu sehen gibt. Ein Festzelt wird hier für das gesamte Wochenende für Verpflegung und Unterhaltung bei Zuschauern und Rallye-Teams sorgen. Alle Teams und Fans sind außerdem zur großen Siegerehrung ab 22.00 Uhr und der anschließenden...

3 Bilder

Die große Welt der kleinen Autos - Modell-Auto-Club Arnstadt lädt zum langen Modellbau-Wochenende ein

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Arnstadt | am 06.03.2013 | 697 mal gelesen

Arnstadt: Grundschule Ludwig Beschstein | Die große Welt der kleinen Autos Modell-Auto-Club Arnstadt lädt zum langen Modellbau-Wochenende ein Von Andreas Abendroth ARNSTADT. „Unser Verein wurde im Oktober 2007 durch eine kleine Anzahl von begeisterten Glattbahnfahrern, zunächst als Interessengemeinschaft, ins Leben gerufen. Ein halbes Jahr später wurde dann der Verein gegründet“, berichtet Vereinschef Sascha Graf. Über die Jahre hat sich der Verein immer...

14 Bilder

Training am Sachsenring

Thomas Twarog
Thomas Twarog | Erfurt | am 28.07.2012 | 177 mal gelesen

Kurz vor dem 30-jährigen Bühnenjubiläum von Fernando Express ahtte ich die Gelegenheit mich ein wenig auf dem sachsenring umzuschauen. Fahrsicherheirtstraining für Lkw und Trainingsfahrten der kleinen Flitzer ließ ich mir nicht entgehen.

3 Bilder

Das Kart-Rennen für den guten Zweck.

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Pößneck | am 31.08.2011 | 570 mal gelesen

Miesitz: ... | Ein heißes Rennen ist angesagt Wie gut können Mitarbeiter von Autohäusern Fahrzeuge steuern / Das Rennereignis für den guten Zweck Es ist eine Frage von Geschick, Koordination und auch ein wenig Kraft, ein Rennkart richtig zu steuern, Rundenrekorde aufzustellen. Mit hoher Geschwindigkeit an die Kurven heranzufahren, kurz anzubremsen und dann mit Speed durch die Kurven zu cruisen. Noch mehr Spaß bereitet es, gegen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige