Avantgarde

49 Bilder

Neue Ausstellung im Haus Schulenburg: Grafik 1914-18 6

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 28.03.2014 | 560 mal gelesen

Gera: Haus Schulenburg | "Im vergangenen Jahr haben wir 8000 Besucher gezählt. Die drei Ausstellungen sorgten sogar international für Begeisterung. Solche Erfolge zu toppen, ist immer schwer. Heute eröffnen wir nun unsere neue Ausstellung. Und wir sind sicher: Es ist wieder ein Highlight geworden", so Ausstellungsmacher und Hausherr Dr. Volker Kielstein. Die Ausstellung „Grafik 1914-18“ im Haus Schulenburg reflektiert den Zeitgeist von 1914-1918...

2 Bilder

Letzte Chance: Picasso-Schau endet am Sonntag

Simone Schulter
Simone Schulter | Apolda | am 21.03.2014 | 133 mal gelesen

Apolda: Bahnhofstraße | Mit einem besonderen Höhepunkt eröffnete das Kunsthaus Apolda Avantgarde das Ausstellungsjahr 2014. Noch bis zum 23. März sind hier über 130 grafische Werke von Pablo Picasso zu sehen. Diese besondere Schau hat sich der Kunstverein zu seinem 20-jährigen Bestehen selbst auf den Gabentisch gelegt. Die Ausstellung schaut hinter den Mythos Picasso. „An diesem hat er selbst mitgearbeitet“, stellt Kurator Tom Beege fest....

1 Bild

Von Dalí bis Monroe: Kunstverein Apolda Avantgarde feiert 20-Jähriges Bestehen

Simone Schulter
Simone Schulter | Apolda | am 28.02.2014 | 307 mal gelesen

Apolda: Bahnhofstraße | Mit einer Oldtimerfahrt in einer Tiefgarage im beschaulichen Apolda begann vor 20 Jahren die Erfolgsgeschichte des Kunstvereins Apolda Avantgarde. Heute zählt der Verein zu den bedeutendsten in Thüringen. Im Jahr 2001 wurde er mit dem Thüringer Kulturpreis ausgezeichnet. AA-Redakteurin Simone Schulter sprach zum runden Geburtstag mit Hans Jürgen Giese, dem Geschäftsführer des Vereins, über Wünsche, Erfolge und Niederlagen. ...

1 Bild

“Ursonate” von Kurt Schwitters erklingt im KulturGut Cospeda 1

Michael von Hintzenstern
Michael von Hintzenstern | Jena | am 17.04.2013 | 132 mal gelesen

Jena: KulturGut | Dadaistische Sprechchöre Im Rahmen der “Dada-Dekade 2022” führt Michael von Hintzenstern (Weimar) am Sonntag, 21. April, um 17 Uhr im KulturGut Cospeda die “Sonate in Urlauten” von Kurt Schwitters auf. Ein Meisterwerk der Wort-Akrobatik, in dessen viertem Satz der Rezitator das Publikum mit dadaistischen Sprechchören einbeziehen und aufheizen wird Damit soll zugleich an eine “historische Begebenheit” erinnert...

17 Bilder

Gefühlvoller Pressraum-Rock

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 10.10.2012 | 402 mal gelesen

US Rails stellt zweites Album in Weimar vor Gute ehrliche handgemachte Musik gibt es auf der ganzen Erde. Doch es ist stets individuell wie eine kleine Insel. Und wenn die Mischung ganz speziell wie bei US Rails ist, kommt etwas Einzigartiges, Berauschendes heraus. So geschehen im Pressraum der Weinkellerei Appenrodt in Weimar am 6. Oktober. Die Musikern Ben Arnold, Scott Bricklin, Tom Gillam, Matt Muir und Joseph...

1 Bild

Ohne Worte 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 22.07.2011 | 452 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nackt, aber nicht bloßgestellt: Viel beachtete Newton-Schau in Apolda 1

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 15.02.2011 | 2424 mal gelesen

Apolda: Kunsthaus Apolda Avantgarde | Aufreizend sitzt sie am Tisch, trinkt gierig aus dem Wasserglas, eine Brust entblößt. Und doch ist die Frau nicht bloßgestellt. Obwohl nackt im öffentlichen Raum strahlt sie Selbstbewusstsein aus. So hat Helmut Newton die Frauen gesehen. Als starke Geschöpfe. Dem weltberühmten Fotografen, geboren 1920 in Berlin, ist oft Frauenfeindlichkeit unterstellt worden. Chauvinistisch sei er, rassistisch gar. So manche Aufregung um...

Anzeige
Anzeige
Anzeige