Backen

1 Bild

Fundstück Bäckerei

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 22.08.2016 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Backen von Brot

Bernd Gutschera
Bernd Gutschera | Erfurt | am 13.06.2016 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Backen 2

Bernd Gutschera
Bernd Gutschera | Erfurt | am 13.06.2016 | 25 mal gelesen

Brot und Brötchen selber Backen ......ist eigentlich ganz einfach !

7 Bilder

Apfelkuchen

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | am 16.05.2016 | 18 mal gelesen

Apfel/Rührkuchen: 150gr Mehl,70gr Kartoffelmehl 1/4 Pck. Backpulver 125gr Butter,2 Eier, 125gr Puderzucker, Butter rühren,Puderzucker sieben und zugeben,schaumig rühren, die Eier zugeben und rühren, das Mehl/Kartoffelmehl einrühren in eine gebutterte Form geben, Äpfel schälen,in Spalten schneiden im Ring in den Teig drücken bei 180° ca 1 Stunde backen

4 Bilder

Bananenkuchen

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | am 29.02.2016 | 55 mal gelesen

Bananenkuchen: Zutaten:300 g Mehl ,1 Backpulver ½ TL Salz,Muskatnuss,150 g Walnusskerne, 3 reife Bananen (ca. 500 g),1 Vanilleschote, 145 g Butter,125 g Zucker,1 Ei Zubereitung: Mehl mit Backpulver und Salz in eine Rührschüssel sieben. Etwas Muskat direkt dazureiben. Walnüsse hacken und zu der Mehlmischung geben. Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren oder...

1 Bild

Wer backt den besten Blechkuchen im Land?

Julia Reinard
Julia Reinard | Erfurt | am 15.02.2016 | 154 mal gelesen

Erfurt: Messe | Backe, backe Kuchen - und zwar Thüringer Blechkuchen. Wer ein gutes Rezept kennt, kann sich am Wettbewerb der Thüringer Bäckerinnung am 1. März in Erfurt beteiligen. Die besten drei Kuchen werden prämiert - mit 100 Euro, 50 Euro und 25 Euro. Teilnehmen kann jeder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach am Dienstag, 1. März sechs Stück Kuchen in der Größe 5x10 Zentimeter auf die Messe Erfurt bringen. Gebacken auf...

7 Bilder

Mein bunter Plätzchenteller 11

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 07.12.2015 | 240 mal gelesen

(110) - mit Rezepten, wie ich sie backe. Die altbewährten Rezepte sind für mich persönlich immer noch die besten! Ich backe gerne Plätzchen, nur mit Makronen tue ich mich jedes Jahr schwer. Voriges Jahr sind sie zerlaufen und dieses Jahr sind sie mir nicht saftig genug, da ich Kokosraspel genommen habe. Sicherlich gibt es hunderte Rezepte und jeder schwört auf das seine. Meine Rezepte zum Plätzchenteller stehen bei...

1 Bild

Jobprofil: Wie ist das Leben als Bäckereifachverkäuferin, Frau Mamijan?

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 13.04.2015 | 149 mal gelesen

Mein Arbeitsplatz ist etwas ganz besonderes, täglich umgibt mich der wohlriechende Duft von frischen Backwaren - und das auch schon früh am Morgen", sagt Ella Mamaijan, die momentan eine Ausbildung als Bäckereifachverkäuferin in der Bäckerei Chris Holub absolviert. 8 Uhr beginnt für die junge Frau der Arbeitstag in der Verkaufsstelle. Bevor die Ladentür aufgeschlossen wird, werden die Regale mit Broten bestückt, die Theke...

1 Bild

Weihnachtsbäckerei 6

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 06.12.2014 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jetzt werden allerorts wieder Plätzchen gebacken

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Zeulenroda-Triebes | am 03.12.2014 | 230 mal gelesen

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Man kann Plätzchen das ganze Jahr über backen, doch nur die traditionelle Weihnachtszeit schafft es, damit ein Stück heile Welt zu zaubern. Fragt man nach dem Wieso? Weshalb? Warum? stellt man erstaunt fest, dass es weihnachtliches Backwerk schon in der Zeit vor Christi gab. Bereits die Kelten feierten die Wintersonnenwende in der Nacht vom 21. auf den 22. Dezember mit gebackenen Fladen...

5 Bilder

"Glaskuchen" und Windmühlengebäck 5

Manuela Deutschland
Manuela Deutschland | Sömmerda | am 03.12.2014 | 233 mal gelesen

Geschenkideen und Weihnachtsbäckerei mit Katja Bauch In diesen Tagen backen die Frauen der Talisa (Sömmerda/Salzmannstraße) in erster Linie für den guten Zweck. Bis zu 15 Sorten sollen bis zum 5. Dezember fertig sein, denn von den süßen Leckereien sollen möglichst viele Kinder profitieren. Finanziert wird die mehrtägige Weihnachtsbäckerei von der Thüringer Arbeitsloseninitiative - (Talisa). "Im Rahmen des gesundes...

2 Bilder

Oh es riecht gut.... oh wie praktisch

Silke Rönnert
Silke Rönnert | Gotha | am 24.11.2014 | 99 mal gelesen

Kekse mit Botschaft Teig: - 200 g Butter - 1 Ei - 100 g Zucker - 300 g Mehl - eine Prise Salz - etwas Vanille - für dunklen Teig: 40 g Kakao --alles vermengen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen Zubereitung: Teig nicht zu dünn ausrollen Stempel erst in Mehl drücken oder mit Öl bepinseln, dann auf den Teig drücken, mit einem runden Ausstecher oder Messer oder Glas den Teig ausstechen bei 200 g...

In der Weihnachtsbäckerei - Das kalorienreiche Wochenende

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Das uralte Honigkuchenrezept von der Oma des Kursleiters wird gemeinsam erlernt und bis zur Verkostung geübt. Darüber hinaus werden andere, zum Teil internationale Plätzchenrezepte behandelt und ausprobiert. Weitere Infos: www.bfs-eichsfeld.de

Rezept-Tipps zur Zubereitung von Fisch im Backofen

Jörg Georgi
Jörg Georgi | Erfurt | am 13.05.2014 | 229 mal gelesen

Im Backofen gegarter Fisch ist eine Spezialität, die nicht nur die Herzen von Gourmets höher schlagen lässt. Dabei ist es gar nicht so schwer, Fischkreationen wie Lachs selbst zu kreieren. Um Lachs mit Bandnudeln zuzubereiten, sind 600 Gramm des Lachsfilets sowie 400 Gramm der Pasta ebenso erforderlich wie Sauce Bernaise, Milch, ein Kilogramm Brokkoli sowie wenige Esslöffel Zitronensaft. Weiterhin sind etwa 150 Milliliter...

3 Bilder

Ein Wohnzimmer macht Appetit 12

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 22.01.2014 | 352 mal gelesen

Bad Berka: Tannroda | Bäckermeister im Ruhestand Harald Cyriax (75) schaut neben seinem Holzbackofen Fernsehen Von Thomas Gräser Zwar möglich, aber kaum vorstellbar: Ein Schmelzer zieht an seinen Hochofen oder ein Lackierer in seine Werkstatt. Doch Bäckermeister Harald Cyriax (im Ruhestand) aus Tannroda setzte es in die Tat um: Mit Ehefrau Renate richte­te er sich in der einstigen Back­stube ein Wohnzimmer ein. Neben dem alten Backofen...

8 Bilder

Weihnachtsstollen sebst gemacht 1

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 19.11.2013 | 531 mal gelesen

Von Axel Heyder Vorweihnachtszeit ist Stollenzeit. Doch wo kommt er her, was ist drin? An das gewickelte Christkind soll der „Christstollen“ erinnern. Einst war der Vorgänger aus dem 14. Jahrhundert, das Christbrot, ein Fastenspeise. Das lässt sich vom heutigen Stollen nicht behaupten, 400 bis 500 Kilokalorien stecken in 100 Gramm drin. Das Christbrot bestand einst nur aus Mehl, Hefe und Wasser. Stollen gibt es bereits...

4 Bilder

Ein Pfahl durchs Muffin-Herz

Susanne Steinfeld
Susanne Steinfeld | Erfurt | am 27.10.2013 | 294 mal gelesen

Van Helsing hätte ihn nicht besser pfählen können! Dieser Vampir-Muffin wird nicht weiter sein Unwesen in Erfurt treiben...

5 Bilder

Ekel- Muffins für Fortgeschrittene!

Susanne Steinfeld
Susanne Steinfeld | Erfurt | am 27.10.2013 | 269 mal gelesen

Diese Muffins sehen richtig eklig aus. Sind daher nur etwas für Hartgesottene und weniger für Kinder geeignet. Wie man die Finger macht, seht ihr hier: http://www.meinanzeiger.de/erfurt/ratgeber/abgehackte-finger-aus-marzipan-d34225.html

5 Bilder

Abgehackte Finger aus Marzipan

Susanne Steinfeld
Susanne Steinfeld | Erfurt | am 27.10.2013 | 328 mal gelesen

Hier noch eine Idee für eine Halloween-Dekoration, die man auch essen kann. Man braucht dafür lediglich Marzipan, dünne Holzstäbchen (alternativ auch die stumpfe Seite eines Messers) und Lebensmittelfarbe (auf jeden Fall rot, wenn möglich auch orange). Ein feiner Pinsel ist hilfreich, aber nicht unbedingt nötig. Nun den Hauptteil des Marzipans, aus dem die Finger geformt werden sollen, mit der Lebensmittelfarbe...

5 Bilder

Schoko-Skelette auf Kuchen-Friedhof gesichtet!

Susanne Steinfeld
Susanne Steinfeld | Erfurt | am 27.10.2013 | 252 mal gelesen

Auf den Friedhof tummeln sich die Skelette. Einige sind zum Essen da, andere bewachen die Schoko-Grabsteine. Nur eine gedimmte Totenlaterne beleuchtet die Szenerie... wird Ihnen aber nichts helfen! Der Schokoduft hat schon die hungrigen Nachbarskinder angelockt....

1 Bild

Pavlova--eine neuseeländische Sünde, hmmm lecker! 3

Anna-Lena Rönnert
Anna-Lena Rönnert | Gotha | am 04.07.2013 | 154 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Selbstgemachte "Pettersson und Findus" - Torte 11

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 17.06.2013 | 1566 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Kunterbunter Backspaß 11

Susanne Hahn
Susanne Hahn | Erfurt | am 24.05.2013 | 3694 mal gelesen

Ich dachte mir, ich probiere mal was Neues und präsentiere euch heute ein Rezept für einen Papageien-Kuchen, das ich just heute mal ausprobiert habe. Ich finde ihn super lecker. Er ist wirklich einfach gemacht und macht schon rein optisch was her! Rezept für einen Papageien-Kuchen: Zutaten: - 5 Eigelb - 5 Eiweiß - 250g Zucker - 1 Pck Vanillezucker - 1/2 Flasche Buttervanille Aroma - 125ml warmes...

1 Bild

"Thüringen kocht" - Lammschnitzel 11

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 03.04.2013 | 208 mal gelesen

Zutaten für 4 Personen: ca. 1 kg Muskelfleisch aus der Lammkeule 2 Eier 1 EL ger. Zitronenschale 3 EL ger. Parmesan Semmelbrösel 200g Butterschmalz Rosmarin (frisch) Salz und Pfeffer Zubereitung: 8 Koteletts schneiden (quer zur Muskelfaser), leicht klopfen, mit Salz, Pfeffer und etwas Rosmarin würzen und durch das geschlagene Ei ziehen. Zitronenschale und Parmesan mit Semmelbröseln mischen, Schnitzel damit...

1 Bild

"Thüringen kocht" - Honigwaffeln mit Beerenquark 6

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 25.03.2013 | 163 mal gelesen

Für die Waffeln (ca. 10 St.) benötigen Sie: 200g Mehl 175g Butter 4 Eier 150g flüssigen Honig 1 P. Vanillezucker 50g Speisestärke 1 Pr. Salz 1 TL Backpulver 3-4 EL Milch 500g Magerquark 200ml Sahne 300g gemischte Beeren 100g Zucker Zitrone Butter mit dem Vanillezucker und dem Honig schaumig schlagen, das Eigelb unter ständigem Rühren dazugeben, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und dazugeben. Das...

Anzeige
Anzeige
Anzeige