Bauchtanz

Bauchtanzkurs in Erfurt

Bianca Isensee
Bianca Isensee | Erfurt | am 06.01.2016 | 49 mal gelesen

Erfurt: Yoga Shala | für Anfänger und mit geringen Vorkenntnissen: Freitags 17:00-18:00 Uhr; Weitere Kurse für Anfänger bis Fortgeschrittene in Erfurt, Weimar, Arnstadt und Ilmenau. Anfragen bei Fatina tu al Sahra - Orientalische Tänze; Tel.: 0178/1435301, Internet www.fatina-tanzt.de

34 Bilder

Nurija tanzt: Eine junge Frau aus Saalfeld erobert die Welt mit Hüftschwung

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 30.01.2015 | 800 mal gelesen

Saalfeld/Saale: ... | Nurija tanzt und tanzt. Ihre Bewegungen sind anmutig. Beim Drehen klimpern kleine Goldmünzen an ihrem Kostüm. Sonnenstrahlen brechen sich in den Pailletten. Passanten betrachten Nurija neugierig. Ihre Blicke fragen, was die junge Frau mitten im Winter bauchfrei vor dem Hohen Schwarm in Saalfeld wohl treibt. Nurija ist Bauchtänzerin und lässt sich von Publikum nicht aus der Ruhe bringen. "Im Gegenteil. Zuschauer motivieren...

2 Bilder

Getanzte Weiblichkeit: Zu "Künste in Haus & Hof" in Arnstadt präsentieren Fatina und Morgana ihre orientalische Bauchtanzshow 14

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 03.07.2014 | 536 mal gelesen

Arnstadt: ... | Wenn Antje Herzog über Bauchtanz spricht, gerät sie ins Schwärmen. "Das ist getanzte Weiblichkeit", sagt sie. Auch wenn die Figur der Tänzerin ein wenig üppiger ist als es deutschem Schönheitsideal entspricht - Anmut, Körpergefühl und die weichen Bewegungen geben ein ästhetisches Bild ab. Außerdem fördert Bauchtanz Rhythmusgefühl, Gleichgewicht und Koordination. Seinen Ursprung hat Raks Sharki - der Tanz des Ostens - in...

14 Bilder

Der Orient fängt gleich hinter Köthnitz an 3

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Pößneck | am 23.06.2014 | 277 mal gelesen

Linda: Waldfestgelände | Das war ein tolles Highlight im Rahmen der Projektwoche „Spielend den Orient entdecken“! Katja Groll zeigte am Mittwochvormittag als Bauchtänzerin auf dem Gelände des Köthener Waldfestes nicht nur ihr Können als Bauchtänzerin - und verbreitete damit richtig orientalisches Flair – sondern vermittelte den Knirpsen auf spielerische Weise die einzelnen Bewegungsformen. Diese aneinander gereiht, ergaben letztlich diverse...

6 Bilder

Orientalische Töne in der Tagespflege

Silke Möhring
Silke Möhring | Ilmenau | am 08.04.2014 | 153 mal gelesen

Geraberg: Seniorentagespflege Geraberg | Alle 2 bis 3 Monate veranstaltet die Seniorentagespflege Geraberg für die Jubilare eine kleine Geburtstagsfeier. Dabei gibt es jedes Mal eine Überraschung für die Tagesgäste. Diesmal war eine Bauchtänzerin zu Gast und zeigte ihr Können. Zu den orientalischen Tönen konnten die Tagesgäste verschiedene Tänze bestaunen und einiges über die Geschichte des Bauchtanzes erfahren. Mit viel Applaus wurde die Bauchtänzerin dann...

Orientshow „Im Sultanspalast“

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 18.11.2013 | 70 mal gelesen

Weimar: mon ami | Samstag, 14. Dezember, 20.00 Zum zweiten Mal präsentieren Fatina tu al Sahra mit dem Ensemble Munja und ihren Schülergruppen sowie weiteren Gasttänzerinnen ein buntes Programm mit Tänzen aus dem Orient. Mit dabei die Tänzerinnen Natalie aus Leipzig, Lenajaan aus Erfurt, Hashwa aus Jena, Morgana aus Weimar, Yasirah und Samira aus Erfurt, Anarkali aus Weimar sowie die Gruppe Oriental aus Erfurt und Qurra Tul Ain aus...

6 Bilder

Ein Mit-Mach-Tag von Frauen für Frauen - Gesundheit und Wellness stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Frauentags-Aktion der ko-ra-le

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 19.02.2013 | 151 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Büro „Leben und Beruf im Eichsfeld" | „Wir haben zum Frauentag am 8. März von der ko-ra-le aus schon viele Aktionen gemacht, ganz einfach aus der historischen Bedeutung dieses Tages heraus. Schließlich ist der Internationale Frauentag ein Tag, an dem die Frauen wirklich einmal im Mittelpunkt stehen und eine besondere Wertschätzung erfahren“, sagt Eli Sondermann von der Frauenbildungs- und Begegnungsstätte ko-ra-le in Heiligenstadt. Da wurden auf dem „Wilhelm“...

2 Bilder

Tanzen wie im Märchen

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Sömmerda | am 15.11.2012 | 192 mal gelesen

Die ersten Takte der fremdländischen Musik erklingen, die Mädchen beginnen lächelnd, sich dazu zu bewegen, begleitet von den flatternden, seidenknisternden Tüchern. Schon sind sie mittendrin in der orientalischen Märchenwelt aus 1001 Nacht. Und mit ihnen die bewundernden Blicke der Zuschauer. Man sieht den Mädchen an, wie viel Spaß sie am Bauchtanz haben.   Seit sechs Jahren bringt Cornelia Liebermann als Chalida in ihrem...

11 Bilder

Franziska kann im Moment nur an eines denken: Zumba! 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 12.09.2012 | 630 mal gelesen

Ilmenau: ... | Eines Tages vergaß der kolumbianische Tänzer und Choreograf Alberto „Beto“ Perez die Musik für seinen Tanzkurs. Und weil er seine Eleven nicht mit trockener Stirn nach Hause schicken wollte, bediente er sich einfach der Kassetten aus seinem Auto. Seine Schüler fanden den Musikzusammenschnitt derart genial, dass sie sich fortan nur nach diesem Mix aus Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und Bauchtanz bewegen...

2 Bilder

Orient-Träume - „Bahirah“ lebt nicht nur für den Tanz, sondern ein Stück des Orients

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 20.12.2011 | 354 mal gelesen

Name: Verein für Orientalischen Tanz und Kultur Thüringen e.V. "Bahirah" Aktivitäten: orientalischer Tanz, orientalische Kultur Vereinsgründung: 18. November 2006 Zahl der Mitglieder: 35 Treffpunkt: Studio "Chalida", Sömmerda, Mühlstraße 9a Größtes Erfolgserlebnis: Unser größter Erfolg ist die seit fünf Jahren veranstaltete Bühnenshow "Orient Dreams" im Sömmerdaer Volkshaus, die bereits Tradition gewonnen...

28 Bilder

Faschingsauftakt in Catterfeld am 11.11.11 mit einer orientalischen Nacht 2

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 17.11.2011 | 828 mal gelesen

Die Einladung zum Faschingsauftakt nach Catterfeld zu kommen, erhielt ich von einen Arbeitskollegen und Freund.Bertram „Andreas komme zur orientalischen Nacht nach Catterfeld in die Turnhalle.“ Mit großer Erwartung fuhr ich nach Catterfeld. Beeindruckt war ich von der lebendigen Gemeinschaft, die ich vorfand. Alle Altersklassen waren in Feierlaune mit und ohne Kostüm. Ein quirliges Menschengetümmel empfing mich und nach...

1 Bild

Vom Fieber anstecken lassen

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 05.01.2011 | 707 mal gelesen

Sömmerda: meinanzeiger.de | Schillernde Kostüme und ein Funke, der einfach überspringen muss: Orientalischer Tanz ist in der Kreisstadt beliebt und das seit einigen Jahren. Das zeigte unter anderem die traditionelle Orientveranstaltung Anfang September im Volkshaus, denn ein volles Haus ist garantiert. Orientalischer Tanz, umgangsprachlich eher als Bauchtanz bezeichnet, ist eine der ältesten Ausdrucksformen tänzerischen und kultischen Ursprungs und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige