Begrüßung

1 Bild

Wie grüßt man beim Spaziergang einen Hund? 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 11.04.2016 | 23 mal gelesen

Am Sonntag bei herrlichem Sonneschein über den „Großen Seeberg“ spazierengehend trafen wir viele, die wie wir der Frühling hinaus in die Natur gerufen hatte. Alle waren frohen Mutes. Entgegenkommende grüßten sich gegenseitig mit „Hallo!“, „Guten Tag!“ oder „Schönen Sonntag!“! Es war einfach rundherum ein schöner kleiner Ausflug. Auf dem Rückweg kam uns ein sich ebenfalls an diesen Tag freuender Hund entgegen – und an...

1 Bild

Frauentagsbrunch in der ko-ra-le

Karola Klingebiel
Karola Klingebiel | Heiligenstadt | am 22.03.2016 | 11 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Frauenbildungs und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. | der Einladung zum Frauentagsbrunch in der ko-ra-le folgten mehr als 30 Frauen aus Syrien, Afghanistan, Irak und dem Kosovo. Die Frauen die sich regelmäßig im Frauencafe der ko-ra-le treffen hatten ein leckeres Buffet sowie ein Kreativangebot für alle Gäste vorbereitet. Zur Begrüßung wurden alle Frauen vom Zentrum herzlich willkommen geheißen und es gab eine kurze Information über den internationalen Frauentag. Bei...

2 Bilder

Nur eine Frage: Warum ­klopfen wir auf den Tisch? 4

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Jena | am 11.03.2016 | 194 mal gelesen

Großlöbichau: bluecoaching | ­„Ich mach mal so.“ Kaum sind diese Worte gesprochen, wird auf den Tisch geklopft. Warum wir zur Begrüßung oder auch statt zu applaudieren lieber auf Holz klopfen - die Antwort auf diese Frage weiß Annett Schlegel. Sie ist Kommunikationstrainerin, ­Leiterin der Agentur ­„bluecoaching“ in Großlöbichau und Vorstands­mitglied der „­Deutschen Knigge Gesellschaft“. Den Applaus auf dem Tisch zu verwenden, wurde erstmalig im...

1 Bild

Ansichtssache: Na dann "Mahlzeit"! 6

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 04.11.2013 | 360 mal gelesen

Empfindliche Gemüter zucken förmlich zusammen, wenn von einem Gegenüber ein zünftiges "Mahlzeit" erschallt. Ich gebe zu, manchmal ergeht es mir auch so. Besonders morgens! Es gibt ja sogar Firmen, die in ihren Leitlinien festgelegt haben, dass Mitarbeiter auf solche Begrüßungsfloskeln verzichten sollen - des Unternehmensfriedens willen. Das halte ich allerdings für überspitzt, auch wenn ich versuche, den Ausspruch zu...

24 Bilder

Gothaer Barockfest 2013 - Freitag, den 23.08.: Begrüßungen der Gäste aus aller Welt 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.08.2013 | 436 mal gelesen

(mit Videos) Am Vorabend des Barockfest-Wochenendes auf Gothas Schloss Friedenstein fand wieder vor dem alten Rathaus die Begrüßung des Hofstaates und aller Gäste statt. Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg wurde erwartet und kam kurz nach 20 Uhr in einer Kutsche mit seiner Gemahlin Luise Dorothea von Sachsen-Meiningen und wurde „barock-stürmisch“ empfangen. Auf dem Unteren Hauptmarkt erwartet man Herzog...

Anzeige
Anzeige
Anzeige