Bergbau

1 Bild

Der Drache vom Blauen See 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 08.11.2016 | 42 mal gelesen

Hüttenrode: Blauer See | - Es klingt wie ein Märchen und doch ist die Geschichte wahr! Unter dem Blauen See unweit der Rübeländer Höhlen schläft ein riesiger Drache. Ich habe ihn gesehen. Eine alte Prophezeiung, die schon fast in Vergessenheit geriet, erzählt vom Drachen URBAN aus dem Elbingetal [1]. Vor langer langer Zeit lebte er dort und beschützte die Berge und ihre zahlreichen Erzgänge und tief liegenden Bodenschätze. Kein Wesen sollte...

2 Bilder

Tag des Geotop

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 02.09.2016 | 23 mal gelesen

Schmiedefeld: Heilgrotten Morassina | Bundesweiter Tag des Geotop Vortrag über die Erdfarben der Morassina Vorführung eines Farbbrants Bereits zum 14. Mal beteiligt sich der Morassinaort Schmiedefeld am bundesweitem Tag des Geotop. Aus diesem Anlass werden unter anderem aufgelassene Bergwerksanlagen, seltene geologische Aufschlüsse, Vorgänge die an die Prägung der heutigen Erdoberfläche erinnern, vorgestellt, um sie vor dem allgemeinen Vergessen zu...

4 Bilder

Auf Spurensuche im St. Barbara Heilstollen

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 03.05.2016 | 42 mal gelesen

Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Medizin ohne Beipackzettel Von Andreas Abendroth Der Frühling ist da. Er lässt die Blüten und Gräser sprießen, sprichwörtlich schlagen die Bäume aus. Doch des einen Freud, ist des anderen Leid. Besonders Allergiker reagieren auf die Vorgänge in der Natur mit roten Augen oder einer Schnief-Nase. „Es gibt das natürliche Heilmittel „Klimatherapie“. Menschen mit Atemwegserkrankungen, Allergien und Asthma können es ohne...

47 Bilder

Das Schaubergwerk Morassina 1

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Saalfeld | am 30.03.2016 | 135 mal gelesen

Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Angeregt durch den Beitrag von Andrea Otte machten wir uns Ostermontag auf den Weg zum Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld. Wir waren schon sehr gespannt, was uns hinter dem Eingangstor zum Stollen erwarten werden würde. Unsere 'Untertageführerin' erklärte den Besuchern ausführlich die Sehenswürdigkeiten der 'Höhle' (eigentlich ist es ja ein Bergwerk gewesen). Als Beleuchtung wurden keine farbigen Leuchten eingesetzt,...

1 Bild

Wismuthalde am Schaubergwerk Morassina saniert von Studenten der Schiller-Universität Jena

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 27.08.2015 | 139 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Arbeitseinsatz von Studenten der Schilleruniversität Jena an ehemaliger Wismuthalde am Schaubergwerk Morassina Studenten vom Institut für Geowissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena waren gestern angereist und legten Teile der mittleren Wismuthalde im Schwefelloch frei. es war sicher nicht gerade eine einfache Arbeit. Die SDAG Wismut war von 1951-1956 hier tätig, förderte 1,2 Tonnen „Erz“, so war der...

2 Bilder

Nur eine Frage: Warum haben Gartenzwerge eine rote Mütze, Herr Griebel?

Ines Heyer
Ines Heyer | Ilmenau | am 05.02.2015 | 301 mal gelesen

Mit einer roten Mütze und einem grauen Bart kam der Gartenzwerg, der damals noch Gnom genannt wurde, 1874 in Gräfenroda zur Welt. Er wurde aus Ton gefertigt und war eigentlich eine Nachbildung der Bergmänner aus Vorzeiten. Diese trugen eine Zipfelmütze aus Leder mit roter Farbe. Das war eine Vorstufe des heutigen Bergbauhelmes. Sie bedeckte nicht nur den Kopf, sondern schützte auch den Hals und die Schultern. Die Mützenspitze...

1 Bild

Auf den Spuren des Alexander von Humboldt

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 27.12.2014 | 97 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Sonderführung Auf den Spuren des Alexander von Humboldt 18.01.2015 Eine Themenführung durch den Altbergbau über das Hiersein von Alexander von Humboldt, 15:00 Uhr im Schaubergwerk Morassina Der Gast erfährt Gründe und Auswirkung der historischen Tätigkeit von Humboldt im Schwefelloch im Juli 1792, viele Einzelheiten aus dem Bergmannsalltag und der im Vitriolwerk lebenden und arbeitenden Menschen. Am Ende der Führung...

1 Bild

Ein Ausflug zu den ältesten Gesteinen der Erde

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 08.11.2014 | 107 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | In seinem Vortrag stellt der Geologe Dr. Thomas Voigt, tätig an der Schiller-Universität-Jena den wegen seiner Gesteinsfarbe bekannten „Grünen Gürtel“, in Fachkreisen auch als der „Barberton greenstone Belt“ genannt, vor. Die Erde vor 3 Milliarden Jahren war ein fremder Planet. Die Atmosphäre enthielt keinen Sauerstoff, das Wasser der Ozeane hatte die Temperatur und die Zusammensetzung einer heißen Waschlauge. Der Mond...

1 Bild

Vortrag zur 600jährigen Geschichte von Schmiedefeld

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 28.09.2014 | 131 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | www.morassina.de Einladung zum heimatlichen Lichtbildervortrag aus Anlass der 600jährigen Ersterwähnung des Ortes Schmiedefeld vom 29. Juni 1414 Wann: 25.Oktober 2014 Ort/Zeit: Schaubergwerk Morassina/ 19°° Uhr Referent: Herr Hans Jürgen Lange/Pfarrer i.R. Wie klein ist doch die Welt, wie kurz die Zeit! Noch viel kürzer ist das Gedächtnis der Menschen. Mit dem Computerzeitalter hat sich diese von unseren...

1 Bild

Adventskonzert in der Stahlblauen Grotte des schaubergwerkes Morassina in Schmiedefeld

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 02.09.2014 | 105 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Advents-Konzert - Panflöte, Didgeridoo, Ocean Drum, Obertongesang, ... am Sonntag dem 30. November 2014 um 17:00 Uhr findet in der Stahlblauen Grotte des Schaubergwerkes Morassina in Schmiedefeld ein einmaliges Adventskonzert statt. Dobrin Stanislawow (Musiker und Komponist) entführt das Publikum in innere und äußere Welten mit den vielschichtigen Möglichkeiten der Panflöte, des Didgeridoos, mit der Ocean Drum und nicht...

2 Bilder

20 Jahre Tiefe Sohle im Schaubergwerk Morassina

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 23.07.2014 | 159 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Schaubergwerk „Morassina“ – Entdeckung der Tiefen Sohle Samstag, 23. Juli 1994, strahlend blauer Himmel und Sonnenschein lagen über den Schwefelloch als sich am Vormittag drei Höhlenforscher aufmachten um bisher unbekannte Hohlräume im Bergesinneren zu erkunden. Anlass war den Weg des Wassers auf der Tiefen Sohle bis zum Austritt des sogenannten „Sauerborn“ zu verfolgen. Chemiker hatten im Jahr zuvor festgestellt, dass...

2 Bilder

Treffen ehemaliger Mitglieder der Eisenerzgrube von Schmiedefeld

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 13.07.2014 | 126 mal gelesen

Schmiedefeld: Morassina Gesundheitszentrum | 10. Treffen ehemaliger Betriebsangehöriger der Eisenerzgrube Schmiedefeld Zum 10. Mal trafen sich am Bergmannstag Mitarbeiter der ehemaligen Eisenerzgrube Schmiedefeld zum geselligen Beisammensein. Manche waren von weither angereist, denn die Schließung der Grube 1992 zwang sie ihren Beruf in anderen Regionen wo der Bergbau noch florierte, auszuüben. Traditionsgemäß traf man sich am Vormittag an der Bergmannskapelle im...

1 Bild

Ansichtssache: Rücksicht? - Fehlanzeige! 10

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 30.06.2014 | 152 mal gelesen

Saalfeld/Saale: ... | Feiertag. Es gießt in Strömen. Gelegenheit, mal in die Tiefen der Feengrotten abzutauchen. Ich war noch nie hier und bin total überrascht. Das ist richtig schön. Aktionen für den ganzen Tag. Natürlich mache ich eine Führung durch die Grotte mit. Mit etwa 30 Leuten. Darunter ein Vater mit Kind im Tragegestell. Er passt kaum durch die engen Gänge, von deren Decke es tropft. Es ist dunkel und kühl. Die dazugehörige Frau hat noch...

2 Bilder

Trödelmarkt und Mineralienbörse

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 11.06.2014 | 172 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Mineralienbörse und Trödelmarkt Treffen ehemaliger Mitarbeiter der Eisenerzgrube von Schmiedefeld Wann: 06.07.2014, ab 10°° Uhr Wo: Schaubergwerk Morassina, Schwefelloch 1, 98739 Schmiedefeld Überfluss muss raus- Raus muss rein. Sich vom althergebrachten trennen, vorhandenes ergänzen! Unter diesem Motto lädt das Morassina –Team viele Gäste und Aussteller recht herzlich ein. Unterstützt wird das Team vom...

Vortrag über Karst und Bergbau um Thal, Kittelsthal und Seebach

Frank Albracht
Frank Albracht | Eisenach | am 12.11.2013 | 90 mal gelesen

Eisenach: Bürgerhaus Eisenach | Herr Gunter Malcher aus Thal hält einen Bildervortrag über Karst und Bergbau um Thal, Kittelsthal und Seebach. Gäste sind herzlich eingeladen. Eintritt ist frei.

2 Bilder

Mythos Gold

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 16.10.2013 | 164 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Buchlesung zum Thema Gold und Goldabbau im Thüringer Schiefergebirge am Freitag, 22. November 2013, 18°° Uhr im Morassina Gesundheitszentrum Bereits zum 3. Mal empfängt der Förderkreis „Morassina“ e.V. den bekannten Autor Ullrich Brunzel und Freund aus Suhl. Bekannt geworden ist Brunzel unter anderem durch seine Veröffentlichungen wie: Die Wunderblume der Steinsburg Das blaue Feuer Beutezüge in Thüringen Das...

33 Bilder

60 Jahre Siedlung Bad Blankenburg

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 16.09.2013 | 372 mal gelesen

Wohnen heißt Leben Ehemalige Berbausiedlung feiert 60-jähriges Bestehen / Wohnungsbaugesellschaft Bad Blankenburg ludt zu einem Fest ein Momentaufnahmen. Eingefangen von AA-Redakteur Andreas Abendroth

3 Bilder

Tage der offenen Tür bei der Ferienlandeisenbahn 1

Stefan Mühle
Stefan Mühle | Zeulenroda-Triebes | am 17.07.2013 | 162 mal gelesen

Crispendorf: Ferienland Crispendorf (Wisentatal) | Die Ferienlandeisenbahner öffnen die Türen und zeigen ihre Vereinsarbeit Seit dem Jahr 2010 bemüht sich der Verein "Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V." um den Erhalt der kleinen Eisenbahn im Wisentatal. Die Vereinsmitglieder halten die Fahrzeuge instand, führen Arbeitseinsätze an den Gleisen durch und organisieren planmäßige Fahrtage sowie bestellte Sonderfahrten. Am 20. und 21. Juli 2013 stellen sich die...

1 Bild

Regionalführer „Ronneburg nach dem Bergbau“ erschienen

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Hermsdorf | am 10.05.2013 | 302 mal gelesen

Neue Wanderziele entdecken Ronneburg. „Alle Strecken sind wir persönlich abgewandert oder mit dem Rad abgefahren. Jeder von uns beiden – sie sind also doppelt getestet. Außerdem mussten Angehörige und befreundete Wanderer als ‚Alphatester’ herhalten, damit es später nicht heißt: Was habt ihr denn da geschrieben“, erzählt Autor Mirko Köhler schmunzelnd über die insgesamt elf (Rad)Wanderrouten, die er gemeinsam mit Dr....

13 Bilder

20 Jahre Technisches Denkmal "Historischer Schieferbergbau" Lehesten: Zwei Bergmänner erinnern sich

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 24.04.2013 | 437 mal gelesen

Lehesten Thür Wald: Technisches Denkmal | Auf der Spur des Blauen Goldes Bergmänner erinnern sich / Das Technische Denkmal „Historischer Schieferbergbau“ Lehesten besteht seit 20 Jahren Von Andreas Abendroth LEHESTEN. „Schiefer ist pure Natur. Ein Sedimentgestein, welcher vor rund 330 Millionen Jahren entstanden ist“, betont Werner Liebeskind. Gemeinsam mit Bernd Adolph wollen mir die beiden ehemaligen Bergmänner einen kleinen Einblick in den Schieferabbau...

16 Bilder

Mettenschicht

Manfred Kappler
Manfred Kappler | Nordhausen | am 22.12.2012 | 239 mal gelesen

Ilfeld: Kupferschieferschaubergwerk "Lange Wand" | Der Nordhäuser Bergmannsverein St. Barbara feierte am Freitag seine traditionsreiche Mettenschicht in der Langen Wand in Ilfeld. Steigerlied mit Trompete, Einzug, Einweisung, Gedenken der Verstorbenen und Verunglückten, Vorträge, gemeinsame Scherpermahlzeit, Blasmusik, Beiträge, Unterhaltung, so klang das Jahr und die Mettenschicht dann aus. Traditionen pflegen und aufrecht erhalten. Ilfelder - Mettenschicht im St....

6 Bilder

Am Bergschatz des Vogtlandes: Mettenschicht unter Tage zwischen Schiefer und Granit

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 17.12.2012 | 1379 mal gelesen

Tannenbergsthal: Grube Tannenberg | SCHNECKENSTEIN: Es ist kalt und von den Wänden tropft das Wasser. Und dennoch macht sich – tief unter Tage am Bergschatz des Vogtlandes – eine ganz besondere Art von Gemütlichkeit spürbar. Denn es ist Mettenschicht im Bergwerk. Das Licht der Grubenlampen und zahlreicher Kerzen taucht den Stollen in einen heimeligen Schein. Das Bergmannslied „Der Steiger“ erklingt, anschließend spielt der Klingenthaler Posaunenchor...

1 Bild

Adventskonzert mit den Sonneberger Vokalisten in der Morassina

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 08.10.2012 | 213 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Sonntag, 1. Advent, 17°° Uhr in der Stahlblauen Grotte des Schaubergwerkes Morassina Ein Konzert des Sonneberger Kammerchores unter Leitung von Kristin Degner-Engelhardt wird die Besucher stimmungsvoll auf das Weihnachtsfest einstimmen und die Gelegenheit bieten, im weihnachtlichen Trubel einmal innezuhalten. Die Sängerinnen und Sänger laden zu einem Potpourri weihnachtlicher Lieder ein. Die Stücke werden a cappella und...

1 Bild

Tag des Geotop am Schaubergwerk Morassina

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 11.09.2012 | 249 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Einladung zum 11.Tag des Geotop Wo: Im Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld Wann: 23.September 2012, 15°° Uhr Thema: Vortrag über Schmiedefeld und sein Wasser Im Verlauf von Drainagearbeiten an der Schmiedefelder Kirche wurde am 17. Dezember 1991 eine alte, mit Bruchsteinplatten abgedeckte Zisterne vorgefunden. Dieses Ereignis ist der Anlass dafür, sich mit der einstigen Wasserversorgung zu beschäftigen und beinahe...

2. Mineralien-und Schmuckbörse in der Vogtlandhalle Greiz

Ursula Brauer
Ursula Brauer | Zeulenroda-Triebes | am 10.08.2012 | 293 mal gelesen

Greiz: Vogtlandhalle | Nach dem erfreulichen Auftakt im vergangenen Jahr findet nun am 19.08.2012 die 2. Greizer Mineralien-und Schmuckbörse in der Vogtlandhalle Greiz statt. Die Veranstaltung beginnt 10 Uhr und dauert bis 17 Uhr. 11 Uhr hält der Vorsitzende der Geraer Mineralien- und Fossilienfreunde, Frank Hrouda einen Kurzvortrag über die farbenprächtigen Mineralien aus Marokko. Gut vertreten sind Sammler aus dem Vogtland und aus Thüringen....

Anzeige
Anzeige
Anzeige