Bevölkerung

3 Bilder

Künstliche Intelligenz in neuen Dimensionen: Zahlen Roboter meine Rente?

Matthias S. Freund
Matthias S. Freund | Erfurt | am 11.11.2016 | 76 mal gelesen

Maschinen ersetzen Menschen! Dieser Trend ist nicht neu. Er erreicht aber mit dem Fortschreiten der künstlichen Intelligenz immer neue Dimensionen. Fest steht: Alles, was sich automatisieren lässt, wird in Zukunft auch durch intelligente Maschinen erledigt werden. In diesem Zusammenhang fragen sich zahlreiche Leser, ob die „neuen Kollegen“ auch mit Steuern und Abgaben belegt werden sollten, wie dies in der normalen...

1 Bild

Was würde anders sein, wenn es einen Gott gäbe? 17

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Gotha | am 17.01.2016 | 229 mal gelesen

Gotha: Stadt | Thüringen im Gegensatz zu ganz Deutschland Er (Gott) gießt Regen auf die Erde und sendet Wasser über die Fluren (Hiob 5:10 ) Wenn es einen Gott gäbe, hätte er Blitz und Donner auf thüringens Politiker herniedergeschleudert. Warum? Weil sie für das Gute, dass uns vom Himmel als Regen und fruchtbare Zeiten gegeben wurde und unsere Herzen erfüllt mit Speise und Freude - dass sie gleich den biblischen Steuereintreibern...

3 Bilder

Gerhard Bose zum 80. Geburtstag

Ingrid Jacob
Ingrid Jacob | Jena | am 20.10.2015 | 108 mal gelesen

Gerhard Bose hat viele Interessen, Hobbys und Fähigkeiten, deshalb ist er auch vielen Jenaern bekannt. Sein wichtigstes Betätigungsfeld nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben wurde aber das eines Wanderleiters. Deshalb sind es vor allem seine Wanderfreunde, die ihm vieles zu verdanken haben und das anlässlich seines 80. Geburtstages am 16. Oktober 2015 zum Ausdruck brachten. Es begann Anfang der 1990er Jahre. Die...

Flüchtlingsfrage 3

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 09.09.2015 | 216 mal gelesen

Maulkorbpolitik durch Thüringer Landtag in Flüchtlingsfrage angeordnet! Ich nicht! Ich bin ein freier Bürger! Milliarden für Flüchtlinge Nicht Nein sagen können ist eine Einladung an andere sich auf unsere Kosten einen Vorteil zu verschaffen. (Bruno Gideon), so meine Einleitung zum Thema Flüchtlinge. Es ist schon erstaunlich wie...

Verlust der letzten Kulturstätte in Artern

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 21.08.2015 | 77 mal gelesen

Artern/Unstrut: Kleine Kneipe | Verlust der letzten Kulturstätte in Artern Ich bin vielleicht dabei mir wieder einmal den Mund zu verbrennen. Man wird mir nachsagen ich sei ausländerfeindlich. Aber viele die mich kennen wissen, dass ich ein sozial denkender Mensch bin und nicht ausländerfeindlich. Es geht mir darum das man uns das letzte Stück Kultur wegnehmen will. Wo sollen all die kleinen und größeren Feste...

2 Bilder

Weiterhin Rätsel um Gedenktafel für französisches KZ-Opfer

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 10.02.2014 | 434 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora | KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora bittet die Bevölkerung erneut um klärende Hinweise und Mithilfe Nordhausen. Die Herkunft der im vergangenen Jahr gefundenen Gedenktafel ist aufgeklärt: Sie wurde 1988 am Ehrenfriedhof in Nordhausen abgelegt. Doch wie gelangte sie 2013 an ihren Fundort in einem Straßengraben an der Hesseröder Landstraße in Nordhausen? Nach dem bisherigen Stand der Recherchen ist die im vergangenen August...

12 Bilder

Ein grausamer Gedanke: "Winter im Konzentrationslager"

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 14.02.2012 | 564 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | (034) - wie mussten doch damals die Häftlinge frieren! Jeder Winter lässt uns in die geheizten Wohnungen kriechen. Wer von uns sehnt sich nicht nach wohliger Wärme? Vor gut zwei Wochen war ich mit meinem Mann bei Minus - 18° C spazieren. Nach einer Stunde waren wir wieder am Auto. Meine Finger waren vom Fotografieren eiskalt und auch die Füße sehnten sich nach Wärme. Schon auf dem Rückweg machte ich mir laut...

1 Bild

Verbrechen unter den Augen Gottes 32

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 13.02.2012 | 511 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | (033) - unter diesem Titel wollte ich auf die KZ-Gedenkstätte "Mittelbau Dora" aufmerksam machen. Doch mit dieser Überschrift habe ich eine Kommentar-Lawine ausgelöst, die sich vom eigentlichen Thema:"wie mussten doch damals die Häftlinge frieren!", an welches ich erinnern wollte, immer weiter entfernt. Da ich nicht Gott anklagen wollte, habe ich dem Thema einen neuen Titel gegeben. Unter dem Titel . . . 'Winter im...

1 Bild

Staatliche Neugier: Stichtag für den "Zensus 2011" ist der 9. Mai 2

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Erfurt | am 07.03.2011 | 1211 mal gelesen

Laut Statistik leben in Thüringen rund 2,27 Millionen Menschen. Ist die Zahl korrekt? Der „Zensus 2011“ soll verlässliche Daten liefern. Zwölf Antworten zur großen Volkszählung, bei der auch etwa jeder Dritte Thüringer befragt wird: 1. Warum eine Volkszählung? Sie ermittelt, wie ­viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Die Daten sind wichtig für Planungen in der Verwaltung und Politik. Auch der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige