Biennale

2 Bilder

Vis-á-vis s von Schiller & Goethe thronen Schiethe & Goller in Weimar

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 08.07.2016 | 157 mal gelesen

Weimar: Wittumspalais | Nein, keine Konkurrenz zu den toten Dichtern, aber lustig sind die kleinen Gesellen aus Bronze doch. Die Beiden thronen vis-á-vis von Schiller & Goethe auf dem Theaterplatz, direkt vor dem Wittumspalais. Geschaffen hat das bildhauerische Ensemble Anna Franziska Schwarzbach, geboren 1949 in Rittersgrün. Sie ist die Tochter des Bildhauers und Formgestalters Hans Brockhage (1925 - 2009). Anna F. Schwarzbach wirkt und lebt in...

12 Bilder

Gudrun Illert weckt Buchstaben zum Leben und organiert zum 5. Mal die „Buchkunst Weimar“

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 27.11.2015 | 180 mal gelesen

Weimar: Weimarhalle | Vor über 20 Jahren sollte ein Kalligrafie-Kurs Gudrun Illert Entspannung bringen. Die Leidenschaft fürs schöne Schreiben hat sie nicht mehr losgelassen. Mittlerweile gestaltet sie nicht nur selbst Künstlerbücher durch Schrift und Bilder per Hand: Sie organisiert auch für andere Künstler eine Verkaufsausstellung in ihrer Heimatstadt. Am 28. und 29. November findet die "Buchkunst Weimar" bereits zum 5. Mal statt. Die Feder...

6 Bilder

Ausstellung Biennale AURA

Martina Rothe
Martina Rothe | Saalfeld | am 25.05.2015 | 56 mal gelesen

Unterwellenborn: Gasmaschinenzentrale | Am 23.05.2015 eröffnete die 4. Biennale AURA in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn. Dort werden Fotografien, Malereien, Grafiken und Skulpturen von ca. 40 Künstlern gezeigt. Die Ausstellung ist täglich bis zum 07.05.2015 in der Zeit von 10.00 - 17.00 Uhr offen. Es werden keine Eintrittsgelder erhoben. Es lohnt sich die Ausstellung und die Gasmaschienenzentrale zu besichtigen.

1 Bild

Werke der 8. Jugendkunstbiennale bis 26. Oktober in Sondershausen zu sehen

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Sondershausen | am 02.10.2014 | 202 mal gelesen

Sondershausen: Cruciskirche | Noch bis zum 26. Oktober sind die Werke der 8. Jugendkunstbiennale des Städtenetzes SEHN (Südharz-Eichsfeld- Hainich-Netz) in der Cruciskirche Sondershausen zu betrachten. Geöffnet ist die Ausstellung der jungen Künstler aus Nordthüringen dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Mit ihren 98 Exponaten schmücken die Kinder und Jugendlichen das Innenleben der...

4 Bilder

Ausstellung In der Kunsthalle im Haus zum Roten Ochsen Erfurt

Günter R. Guttsche
Günter R. Guttsche | Erfurt | am 25.06.2013 | 375 mal gelesen

Erfurt: Kunsthalle Erfurt | Bekannte Moskauer Künstlerin Olga Chernysheva stellt ihre Werke aus OLGA CHERNYSHEVA Compossibilities 4.7. - 25.8. 2013 Mit feiner, von Empathie getragener Beobachtungsgabe findet Olga Chernysheva Kunst im Alltag. Ihre multimedialen Arbeiten erzählen von einfachen und doch wundersamen Menschen und Dingen. Chernyshevas Werk steht durchaus für einen neuen Realismus, der sich weniger aus einer kritisch-subversiven...

Alfred Ehrhardt. Malerei, Zeichnung, Grafik 1927 - 1931: Ausstellungseröffnung auf Schloß Burgk

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 09.05.2013 | 111 mal gelesen

Burgk: Schloß Burgk | Ab Samstag, 11. Mai 2013, wird im Museum Schloß Burgk - in den Räumen der Neuen Galerie, im Pirckheimer-Kabinett und im Grafik-Kabinett - eine neue Ausstellung gezeigt: „Alfred Ehrhardt. Malerei, Zeichnung, Grafik 1927 - 1931“. Zur offiziellen Ausstellungseröffnung um 16 Uhr lädt Museumsleiterin Sabine Schemmrich alle Interessenten herzlich ein. Dr. Christiane Stahl, Leiterin der Alfred Ehrhardt Stiftung, führt in die...

49 Bilder

„Volles Risiko“: 7. bundesdeutsche Triennale der Karikatur bis zum 3. Oktober in Greiz

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 09.06.2012 | 1857 mal gelesen

Greiz: Sommerpalais | „Noch nie war ein Thema zu einer unserer Biennalen beziehungsweise Triennnalen so zutreffend wie dieses Mal“, schätzt Eva-Maria von Máriássy ein. Die Direktorin des Sommerpalais’ in Greiz, in dem am 9. Juni die 7. Triennale der Karikatur eröffnet wurde, sagt, dass das Thema „Volles Risiko“ regelrecht auf der Hand lag, denn: „Riskante Ereignisse begleiteten die Vorbereitungszeit zu unserer Ausstellung.“ Mit vollem Risiko fuhr...

Kunst in der Geraer Unterwelt (5. Geraer Höhler Biennale)

Lokalredaktion Gera
Lokalredaktion Gera | Gera | am 26.04.2011 | 517 mal gelesen

Gera: Historische Höhler | Thema: 120. Geburtstag des Geraer Künstlers Otto Dix Ein Labyrinth aus Gängen und Nischen, niedrige Ecken und Rundbögen - neun Kilometer sind die Geraer Höhler lang. Elf Meter unter der Stadt, dienten sie über Jahrhunderte als Bierlagerstätten und Wirtschaftskeller. Alle zwei Jahre verwandeln sie sich jedoch in Ausstellungsräume der besonderen Art. Vom 24. Juni bis 30. Oktober 2011 findet die 5. Höhler Biennale statt....

Anzeige
Anzeige
Anzeige