Bischofferode

1 Bild

Und den Rest des Lebens Seelsorger - Andreas Kruse arbeitete 18 Jahre in einer Bank. Jetzt wird er mit 43 Jahren zum Diakon geweiht.

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 12.04.2013 | 646 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Kirche St. Gerhard | Von Midlife-Crisis kann bei Andreas Kruse keine Rede sein. Auch wenn der Weg bis heute nicht geradlinig verlief, weiß der 43-Jährige genau, was er mit dem "Rest" seines Lebens anfangen will: Als Priester die Menschen bei ihrer Suche nach Gott zu begleiten. Am Samstag, 20. April wird Diözesan-Administrator Weihbischof Reinhard Hauke ihn zum Diakon weihen, der ersten Weihestufe auf dem Weg zum Priesteramt. Die Weihe erfolgt im...

21. Kleider und Spielzeugbörse

Doreen Redemann-Hebestreit
Doreen Redemann-Hebestreit | Heiligenstadt | am 11.03.2013 | 79 mal gelesen

Bischofferode: Festhalle | 21. Kleider und Spielzeugbörse 28.September 2013 10-12 und 14-16 Uhr Festhalle Bischofferode Auf unserer 21. Börse stehen wieder 60 Tische zu Verfügung Spielzeug, Bücher ,Schuhe, Bettwäsche und Kleidung in verschiedenen Größen werden angeboten Auch größere Teile wie Kinderwagen ,Baggies, Fahräder usw. sind mit dabei. Standgebühr 5 Euro Anmeldung 03607721691

1 Bild

Rundfahrt zu den Stätten ehemaliger KZ-Außenlager, 28. August 2011 1

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | Das Lagernetz im Südharz Die Geschichte des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora ist nicht allein die Geschichte eines einzigen Lagers, sondern vielmehr eines ganzen Lagerkomplexes: In einem Radius von etwa 40 km um das Hauptlager Dora entstanden im letzten Kriegsjahr mehr als 40 Außenlager. Auch nach 65 Jahren sind an verschiedenen Standorten ehemaliger Außenlager noch einige Spuren aus der Zeit um 1944/45 zu...

1 Bild

Sensationell: Halbfinale - Volleyball-Landespokal: SVC-Damen mit Doppelsieg gegen Bischofferode und Gera

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 26.04.2011 | 594 mal gelesen

Von G. Müller Glänzend aufgelegt präsentierten sich die Damen des Südharzer Volleyball-Clubs beim Kampf um den Landespokal. In Bischofferode schickten sie Thüringenligist Post Gera mit 3:2 (-19; 8;-18; 10;8) Sätzen und das Landesklassen- Team VfB Bischofferode mit 3:1 (20;22;-26;22) Sätzen vom Parkett. Die Schützlinge von Trainer Michal Gryga qualifizierten sich damit für die fünfte Pokalrunde, die am kommenden Samstag als...

Anzeige
Anzeige
Anzeige