Biwak

9 Bilder

Schlacht von 1806 wird bei Jena nachgestellt - Feldchirurg lässt Blut fließen

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 13.10.2016 | 129 mal gelesen

Jena: Cospeda | Die Schacht bei Jena und Auerstedt jährt sich zum 210. Mal und wird deshalb am kommenden Wochenende erneut nachgestellt. Ein Apoldaer Chirurg zeigt dann auch , wie anno 1806 operiert wurde. „Die Messer sind scharf. Ich muss schon wissen, welches Bein ich abschneide“, erklärt Diplommediziner Jörg Nogohsek mit einem Augenzwinkern. Im speziellen Fall sorgt sich der Chirurg allerdings nicht um seine Patienten im Apoldaer...

1 Bild

Die Ferienlandeisenbahn fährt zum Kanonen-Biwak in Crispendorf 1

Stefan Mühle
Stefan Mühle | Zeulenroda-Triebes | am 18.06.2013 | 182 mal gelesen

Crispendorf: Ferienland Crispendorf (Wisentatal) | Im Zeitraum vom Donnerstag, dem 20.06. bis Sonntag, dem 23.06.2013 findet im Ferienland Crispendorf das Kanonenbiwak des 1. Triptiser Schützenvereins statt. Zahlreiche Veranstaltungen, wie u.a. Bogenschießen für Jedermann, Manövern, Paraden und Artillerievorführungen stehen auf dem Programm. Es werden aus allen Bundesländern über 70 Vereine, Hobbyisten sowie Kanoniere der Preußischen-, Sächsischen - und Französischen Armee,...

3 Bilder

205. Jahrestag der Schlacht bei Jena 1

Alexander Böhm
Alexander Böhm | Jena | am 11.10.2011 | 1068 mal gelesen

Jena: Schlachtfeld | Jena 1806 - 2011 Europa trifft Thüringen Wie alle fünf Jahre wird die Arbeitsgemeinschaft "Jena 1806" e.V. auch 2011 an die schrecklichen Ereignisse der Oktobertage des Jahres 1806 erinnern. Vom 14.10.2011 bis zum 16.10.2011 zum 205. Jahrestag der Schlacht bei Jena, biwakieren dazu ca. 1.000 historisch Uniformierte bei Vierzehnheiligen. Nationen aus ganz Europa, auf dem Schlachtfeld einst als Feind gegenüberstehend, im...

10 Bilder

Gothaer Barockfest 2011 und sein Biwak-Lager

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 29.08.2011 | 1645 mal gelesen

Sonntag – 28.08.2011 – zweiter Tag des Barockfestes auf Schloss Friedenstein – eigentlich mindestens ein Grund, auch wieder aufs Schloss zu gehen. Freilich sind wohl die Stände die gleichen wie am Vortag. Doch das Programm „drumherum“ ist wieder anders – das Gleiche der beiden Tage ist allerdings auf jeden Fall: „Einladend!“ Wegen der Bildfülle habe ich das Biwak heute in den Beitrag gestellt. (Durch eine private...

Anzeige
Anzeige
Anzeige