Blitzer

1 Bild

Blitzmarathon am 21. April 2016: Hier wird geblitzt - die Kontrollstellen in Thüringen!

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 20.04.2016 | 519 mal gelesen

Freistaat: Thüringen | 56.182 Verkehrsunfälle, 2.031 Menschen wurden schwer verletzt, 115 Menschen verloren ihr Leben. Das ist Teil der Unfallbilanz 2015 für Thüringen. Unfallursache Nummer Eins ist nach wie vor überhöhte bzw. nicht an die Verkehrssituation angepasste Geschwindigkeit! Statistisch stirbt in Deutschland alle sieben Stunden ein Mensch bei einem Raserunfall. Wer rast, riskiert nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch...

1 Bild

SOK-Polizeimeldungen am 24. Februar: Blitzer im Saale-Orla-Kreis

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 24.02.2016 | 34 mal gelesen

Geschwindigkeits- und Verkehrskontrollen Kleindembach. Nach Hinweisen von Bürgern, wonach Geschwindigkeitsverstöße in Kleindembach in der Jenaer Straße vermutet wurden, kontrollierten Beamte der Saalfelder Einsatzunterstützung die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung für Lkw auf 30 km/h und für Pkw auf 50 km/h. Vom Nachmittag bis in den Abend wurden zwei Lkw festgestellt, deren Fahrer zu schnell waren und mit der...

1 Bild

Blitzertag - Geschwindigkeitskontrollen im SOK und in Rudolstadt

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Pößneck | am 08.01.2016 | 74 mal gelesen

Meldung der Landespolizeiinspektion Saalfeld über Geschwindigkeitskontrollen am 7. Januar: Neustadt/Orla. Am Donnerstag Vormittag und Nachmittag wurde in der Goethestraße die Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h kontrolliert. In der Zeit passierten über 400 Fahrzeuge die Kontrollstelle. 66 Fahrzeuge wurden gemessen, die zu schnell gefahren waren. Neben daraus resultierenden 64 Verwarngeldern müssen zwei Fahrer mit...

1 Bild

Väterchen Staat, wie lange willst du noch auf Millionen Steuereinnahmen verzichten? 4

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 05.07.2015 | 100 mal gelesen

Liebe Autofahrer, ich finde, es wird langsam Zeit, das die Finanzämter endlich eine Umsatzsteuer auf Blitzereinnahmen der Städte erheben. Das sind schon lange keine Ordnungsgelder im Sinne von 'Gefahrenpotential' sondern geplante Einnahmen und sollten daher der Umsatzsteuer anheim fallen! Bitte unterstützt mein Anliegen durch eure 'Unterschrift'.

1 Bild

Blitzmarathon 2015: Bilanz der Landespolizeiinspektion Gera

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Zeulenroda-Triebes | am 17.04.2015 | 215 mal gelesen

Im Bereich der Landespolizeiinspektion Gera wurden zum Blitzmarathon 2015 am 16. April an insgesamt 16 Kontrollstellen ein Durchlauf von 3126 Fahrzeugen registriert. Insgesamt wurden 99 Geschwindigkeitsverstöße von Polizeibeamten geahndet. Zusätzlich wurden zu diesen noch 24 weitere Verstöße (kein Sicherheitsgurt, Handy) festgestellt. Aufgesplittet für die einzelnen Bereiche bedeutet dies: An 6 Kontrollstellen im...

1 Bild

Blitzmarathon 2015: Eine erste Zwischenbilanz

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 17.04.2015 | 283 mal gelesen

Nahezu alle Fahrzeugführer haben die Appelle der Polizei und der Medien wahrgenommen und halten sich an die vorgegeben Geschwindigkeiten. Diese positive Bilanz zog die Thüringer Polizei nach den ersten acht Stunden des Blitzmarathons am 16. April 2015. Die Reaktionen der Verkehrsteilnehmer seien durchweg positiv gewesen, selbst die Mehrheit der mit Geschwindigkeitsübertretungen festgestellten Fahrerinnen und Fahrer habe...

2 Bilder

Blitzmarathon am 16. April: Hier wird in Thüringen geblitzt!

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 10.04.2015 | 3943 mal gelesen

Die Thüringer Polizei wird sich zum wiederholten Male am bundesweit und erstmals in 21 europäischen Ländern parallel stattfindenden „Blitzmarathon“ am 16. April 2015 beteiligen. Ab 6 Uhr werden alle verfügbaren Geschwindigkeitsüberwachungsgeräte an über 150 Gefahrenstellen und Unfallschwerpunkten im Einsatz sein. Hier die Kontrollstellen in Thüringen Autobahnen 4, 9, 38, 71, 73 Stadt Erfurt Erfurt,...

1 Bild

Radarfallen in den Städten rentieren sich! 3

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 24.01.2015 | 326 mal gelesen

nicht nur Thüringen | ganz Deutschland Nur wenige Stadtverwaltungen geben zu, dass sie fest mit den Einnahmen rechnen. Die Jenaer kalkulierten zur Zeit der Aufstellung der stationären Säulen mit Einnahmen in Höhe von 600 Tsd. €! [Minute 2:33] - Also feststehende Planzahlen, die sich mittlerweile bedeutend erhöht haben dürften (siehe Einnahmen). Auch wenn dieser Umstand von den meisten verschwiegen, wenn nicht gar...

1 Bild

24 Stunden Blitzmarathon am heutigen Donnerstag: Hier stehen die Blitzer 2014 in Thüringen

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 17.09.2014 | 578 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion | Achtung Radarfalle 2014 Autofahrer sollten am heutigen 18. September aufpassen / Fahrt nicht schneller, als die Polizei erlaubt Mit einer bundesweiten "Blitz"-Kontrolle will die Polizei zum zweiten Mal Raser auf deutschen Straßen zur Vernunft bringen. Die Aktion am 18. September steht unter dem Motto "Respekt vor Leben - Ich bin dabei", denn jeder dritte Verkehrstote stirbt aufgrund zu hoher Geschwindigkeit. Der...

1 Bild

Gewitter über Ichtershausen 3

Ronny Baumbach
Ronny Baumbach | Arnstadt | am 05.08.2014 | 122 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Scheisse - schon wieder geblitzt! 7

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 09.03.2014 | 166 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Ansichtssache: Der Zahlemann 5

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 22.01.2014 | 221 mal gelesen

Wir Steuerzahler sind schon eigen. Wir bezahlen unser Auto und die Straßen auf denen wir fahren. Und auch die Verkehrsschilder, um sie dann nicht zu beachten. Wir finanzieren auch die Blitzgeräte und entlöhnen die Menschen, die uns die Ordnungs­widrigkeit verkünden oder den Bußgeldbescheid zustellen. Dann zahlen wir wieder! Damit tilgen wir wiederum die Kosten für neue ­Verkehrsschilder, neue Blitz­anlagen, um am Ende...

4 Bilder

Wenn es rot blitzt

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 30.10.2013 | 282 mal gelesen

Die Firma DMT Digitale Messtechnik vermietet bundesweit Messanlagen – auch nach Nordthüringen Werden Temposünder in Nordhausen und Sondershausen geblitzt, steht nicht immer die Polizei am Straßenrand. Seit zwei Jahren führen die Städte auch in Eigenregie ­Geschwindigkeitskontrollen durch. Im kommenden Frühjahr will sich Bad Langensalza anschließen. Gemeinsam mieten die Städte tageweise eine mobile Anlage samt Auto und...

1 Bild

Jenas Planziel: 600.000 € Blitzereinnahmen 13

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 14.10.2013 | 591 mal gelesen

Jena: Blitzerstandort | Lützeroda-Ortsausgang. . . und die kann man nur einnehmen, wenn man an Nichtgefährdungsstellen blitzt! Heute morgen (14.10.13) zum ersten(?) mal, am Ortsausgang von Lützeroda in Richtung Jena, ja natürlich - wie denn sonst- ca. 20-25 m vor dem Ortsausgangsschild, an einem ansteigenden Streckenabschnitt. Um den Motor nicht ganz abzuwürgen gibt man am Berg gewohnheitsgemäß etwas Gas. Eine Gefährdungsstelle??? - Rechts und...

1 Bild

24 Stunden Blitzmarathon am heutigen Donnerstag: Hier stehen die Blitzer in Thüringen 2

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 09.10.2013 | 1048 mal gelesen

Achtung Radarfalle Autofahrer sollten am morgigen 10. Oktober aufpassen / Fahrt nicht schneller, als die Polizei erlaubt Mit einer bundesweiten "Blitz"-Kontrolle will die Polizei Raser auf deutschen Straßen zur Vernunft bringen. Der erste deutschlandweite Blitzmarathon gegen Temposünder beginnt um 6 Uhr. Über den ganzen Tag sind in der Bundesrepublik rund 14700 Polizisten an mehr als 8600 Kontrollstellen mit ihrer...

1 Bild

Achtung! - Warnung vor gefährlichen Strahlen! 15

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Zeulenroda-Triebes | am 03.10.2013 | 505 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Stadt | Jena, Weimar, Erfurt, Deutschland Hier eine Übersicht über die offiziellen Standorte (ohne Kommunalblitzer). Wie heute in der TLZ (3./4.10.13) zu lesen war, ist am Donnerstag (10.10.) mit einem erhöhtem Strahlenaufkommen in Verbindung mit Infrarotstrahlen zu rechnen. Der erste bundesweite "Blitzmarathon", 24 Stunden lang an 8600 Stellen von ca. 15000 Polizisten wird gemessen was das Zeug hält. Viele Kommunen wollen...

1 Bild

TLZ bittet um mithilfe! 5

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 06.08.2013 | 445 mal gelesen

Jena: Lützeroda | Ortsausgang "Vor Radarkontrollen soll deutlich gewarnt werden" konnte man heute in der TLZ lesen. Wieder wurde festgestellt, dass das Grundanliegen des Blitzens - die Verkehrssicherheit - vielleicht bei der Einführung der "ersten Blitzer" noch im Vordergrund stand. Heute ist Blitzen zum knallharten Geschäft geworden. Hier interessiert keine Verkehrssicherheit mehr - hier geht es nur noch ums Geld. Der Jenaer...

1 Bild

Einnahmeausfall 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 28.07.2013 | 393 mal gelesen

Jena: Stadt | Schnappschuss

1 Bild

Autobahn-Polizei aktuell: Teure Fahrt für Ferrari (27.3.13, 13.49 Uhr)

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 27.03.2013 | 242 mal gelesen

Geblitzt und abkassiert: Ein roter 570 PS starker Ferrari 458 wurde heute Vormittag auf der A 9 in einer Baustelle bei Dittersdorf mit 178 km/h bei erlaubten 80 km/h geblitzt. Das 200.000 EUR teure Fahrzeug wurde in der Folge von einem Streifenwagen der Autobahnpolizei Hermsdorf angehalten und kontrolliert. Der 35-jährige US-amerikanische Geschäftsmann wollte schnell vom Flughafen München nach Berlin fahren. Doch auch für...

1 Bild

Erst zu schnell, nun zu Fuß ...

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 18.02.2013 | 175 mal gelesen

Gotha: Polizei | Am vergangenen Freitagvormittag führte die Autobahnpolizeiinspektion auf der A 9 im Baustellenbereich zw. Dittersdorf und Triptis in Richtung Berlin und auf der A 4 am Hermsdorfer Kreuz in Richtung Dresden zeitgleich eine Geschwindig-keitskontrolle durch. Hierbei wurden in etwa sechs Stunden 4756 Fahrzeuge gemessen. Bei 251 Fahrzeugen gab es Geschwindigkeitsüberschreitungen, davon 87 im Bußgeldbereich mit Punkten in...

1 Bild

Knöllchen wurden in Legefeld über Jahre zu Unrecht verteilt 12

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 26.01.2013 | 503 mal gelesen

Diesen Artikel fand ich heute (26.1.13) in der TLZ. Nach dem genaueren Durchlesen können da einem nur noch die Haare zu Berge stehen. Was ist passiert? ---> zum Artikel Zu Zeiten klammer Stadtkassen lassen sich die selbsternannten "Ordnungshüter" allerlei Sachen einfallen um wieder an das Geld der Bürger zu kommen. Und Knöllchen verteilen liegt ihnen ja besonders gut. Was aber hier passiert ist, grenzt schon an kriminelle...

50 km/h am Seidelpark - nun ist es soweit 3

Mike Bandlow
Mike Bandlow | Jena | am 30.09.2012 | 345 mal gelesen

Nun ist es soweit, der Abbau der Verschuldung der Stadt Jena kann in großen Schritten weitergehen!!! Dank der guten Zusammenarbeit mit Jenoptik. Ziel der Verkehrsüberwachung ist es, den Verkehrsteilnehmer dazu anzuhalten, sich an die Vorschriften der StVO zu halten. Durch den Stadtrat der Stadt Jena wurde am 20.10.1999 - Beschl.-Nr. 99/10/04/0086 - beschlossen, Geschwindigkeitsmessungen besonders in der Nähe von Schulen...

3 Bilder

Jena mit der Lizenz zum Gelddrucken - Teil 2 9

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 08.08.2012 | 526 mal gelesen

Jena: Blitzpunkt | Wahrscheinlich hat es mit dem Gelddrucken ( Beitrag ) nicht so richtig geklappt. Die Einnahmevorgaben (600000 Euro) lassen sich wahrscheinlich nicht annähernd erreichen. Klar, die Jenaer wissen wo die Dinger stehen und die paar auswärtigen Gäste, die Jena schon mit der Bettensteuer unter die Arme greifen, bringen auch nicht die erhofften Einnahmen. Also dachte sich 'Jena' - stell doch mal schnell einen mobilen Blitzer an den...

Stadt zockt die eigenen Bürger ab! Schäm dich, Jena!! 5

Martin Schneider
Martin Schneider | Jena | am 07.08.2012 | 559 mal gelesen

Jena weiß es wieder einmal besser. Anstatt Touristen und Anwohner die Schönheit der eigenen Stadt zu demonstrieren, kassiert Jena lieber die Steuerzahler richtig ab. Vier Blitzer machen Jenaern und seinen Gästen das Leben zur Hölle. Dabei geht es nachweislich nicht um die Verkehrssicherheit, sondern ums Geld-Machen. Wie die OTZ kürzlich berichtete, will Finanzdezernent Frank Jauch nun auch die 50er Zone am Seidelparkplatz...

Anzeige
Anzeige
Anzeige