Brocken

1 Bild

Geiles Winter-Wanderwetter im Oberharz 6

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 13.11.2016 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Der Brocken - nördlichster Eintausender Deutschlands 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 16.02.2016 | 139 mal gelesen

Oberharz am Brocken: Wanderregion | (114) - Unterwegs mit dem HarzWusel Wer das Wandern für sich entdeckt hat, der möchte nicht nur weite Strecken über ebene Landschaften laufen. Es zieht ihn ins Gebirge, wo er Gipfel erklimmen, Schluchten durchstreifen und rauschende Wasserfälle tosen hören kann. Doch es müssen nicht immer die Alpen sein. Das kleine Mittelgebirge HARZ im Norden Deutschlands hat einen bedeutenden Gipfel - den Brocken. Mit seinen...

1 Bild

Mit dem HarzWusel unterwegs

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 14.02.2016 | 271 mal gelesen

Oberharz am Brocken: Wanderregion | (113) - Mit diesem Beitrag möchte ich alle Leser dazu bewegen, wieder mehr an die frische Luft zu gehen. Jede Landschaft, jedes Wetter, jede Jahreszeit hat dabei seine eigenen Reize und mit dem Harz vor der Haustür braucht man nicht in die Ferne schweifen. Als 2006 im Harz die Jagd nach dem Titel 'Harzer Wanderkaiser' begann, da wusste das HarzWusel sofort, wohin es im nächsten Urlaub geht - es bleibt zu Hause. Das...

3 Bilder

Brocken-Verwirrung 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 14.06.2013 | 354 mal gelesen

Ilsenburg (Harz): Brocken | Erst 1985 wurde die Brockenmauer fertiggestellt. Sie umzäumte das militärische Sperrgebiet - den Abhörposten. Sie war 2,5 km lang und 3,60 Meter hoch. Doch wie kommt es, dass laut den Tafeln mehr Betonteile abbgebaut als aufgebaut wurden? Im Brockenhaus ist die Rede von: 1350 Betonelementen, die aufgestellt wurden. Auf einer Tafel im Außengelände sind es: 2274. Auf einer anderen wurden im Jahr 1991 aber 2318...

155 Bilder

Erstbesteigung 4

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 14.06.2013 | 438 mal gelesen

Ilsenburg (Harz): Brocken | Na, mit der Brockenbahn kann ja jeder diesen Berg "erklimmen" Nachdem der Geheime Rat J. W. von Goethe den Brocken am 10. Dezember 1777 bestiegen hat, war es längst Zeit, um Gleiches zu tun. Gut, da liegen 236 Jahre dazwischen, aber es ist nie zu spät. Wir - Stefan, Baldur, Werner, Bella und ich - starteten im Ilstal (307 Meter) um 10 Uhr. Brocken-Ankunft um 14.45 Uhr. Ja, ja, da lag ja auch eine Stunde Rast...

7 Bilder

Horst Reineke hat Knast 8

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 14.06.2013 | 392 mal gelesen

Ilsenburg (Harz): Brocken | Der Brocken leert sich langsam. Die letzte Bahn zischt abfahrbereit. Nur einige Enthusiasten - die nach dem beschwerlichen Aufstieg auch wieder per Pedes nach unten wollen - harren noch aus. Der Brockenwirt räumt emsig seinen Biergarten auf, verstaut alles und schließt ab. Auf dem 1142 Meter hohen Berg kehrt Ruhe ein. Das ist die Zeit zum Festschmaus - für Reineke Fuchs. Doch er ist heute etwas zu früh dran. Gefasst,...

1 Bild

Mauerblümchen 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 13.06.2013 | 79 mal gelesen

Ohne Worte - noch!

6 Bilder

Südharzer Dampfzugromantik 6

Manfred Kappler
Manfred Kappler | Nordhausen | am 01.07.2012 | 244 mal gelesen

Meine lieben BR; da ich schon einige Male den Schienenstrang der HSB ohne Zug usw. als Bild gezeigt habe und die frage nach dem Zug stand, konnte ich heute den Dampfzug mal erwischen und am Ilfelder Viadukt fotografieren. Der Viadukt ist das größte Brückenbauwerk an der HSB Strecke. Ich lade Euch ein schnell einzu steigen und mit zu Fahren .

Vortrag von Dr. Scheffler aus Wernigerode: Warum ist der Brocken der höchste Berg im Harz? 7

Jürgen Wesiger
Jürgen Wesiger | Nordhausen | am 14.05.2012 | 323 mal gelesen

Ilfeld: Gaststätte Klosterklause | Am Samstag, dem 19.05.2012, 18 Uhr, findet im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen des Montanmineralogischen Vereins der Harzregion e.V. ein populärwissenschaftlicher Vortrag in der Gaststätte "Klosterklause" im "Hotel am Kloster" in Ilfeld statt. Wir freuen uns besonders, dafür Herrn Dr. rer. nat. Horst Scheffler, einen der besten Kenner der geologischen Verhältnisse des Harzgebirges, gewinnen zu können. Sein Thema: ...

7 Bilder

Winterliche Harzreise 2

Manfred Kappler
Manfred Kappler | Nordhausen | am 26.01.2012 | 220 mal gelesen

- Der Harz – Thüringens Norden - Teil V - - Die I. Harzreise des „Malers Weber“ – Es war Ende November im Jahr 1777 , als ein 28 jähriger junger Mann, welcher am Hofe zu Weimar weilte, die Aufgabe zugeteilt bekam sich um die Bergwerke seines Herrn des Kurfürsten, Herzog Karl August von Sachsen – Weimar – Eisenach, zu kümmern. Es reifte in ihm der Plan in den Harz zu reisen, um die Bergwerke zu studieren. Darauf...

4 Bilder

Thüringer Hexen: Zwei Frauen mit magischem Doppelleben 7

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Erfurt | am 26.04.2011 | 1730 mal gelesen

Die letzte Aprilnacht ruft die Hexen auf den Plan. Dabei kommt nicht jede, die zu Walpurgis den Besen reitet, aus einer anderen Welt. Wir spürten mitten in Thüringen zwei Hexen auf, die ihrer Zunft alle Ehre machen. Bei gutem Wetter kann Kerstin Liebenau von Nordhausen aus fast den Brocken sehen. Kein Wunder, dass die Hexenmagie sie schon als Mädchen erfasste. Als die Nordhäuser Rolandgruppe die Stelle der Brockenhexe neu...

16 Bilder

Ausflug zur Modelleisenbahn - Ausstellung in Wiehe 2

Frank K. Viezenz
Frank K. Viezenz | Artern | am 26.02.2011 | 812 mal gelesen

Trotz wahnsinniger Spritpreise wurde nach Wiehe gefahren. In Kölleda zwang uns eine Umleitung zu einen langen Umweg. Dank klugen Navi kein großes Problem. Die Ausstellung hat uns sehr positiv überrascht. Nicht nur für Experten, sondern auch für Jedermann. Vor allem wurde an die Kinder gedacht. Eisenbahnen in Gartenbahnen - Größe, die schnauften und zischten. Mit Beleuchtung und Landschaft. Dazu weitere Ausstellungen über...

Anzeige
Anzeige
Anzeige