Buchenwald

9 Bilder

Freundschaftstreffen in Weimar West

Heidrun Sedlacik
Heidrun Sedlacik | Weimar | am 19.04.2016 | 21 mal gelesen

Es war ein kurzes aber herzliches Treffen im Mehrgenerationshaus Weimar West, mit einer Delegation ehemaliger Buchenwald-Häftlinge und dessen Angehörigen. Inge Koch, vom VVN BdA-Vorstand in Weimar begrüßte die Gäste sehr herzlich und Heidrun Sedlacik, vom Vorstand der Deutsch-Russischen Freundschaftsfgesellschaft moderierte das Treffen. Die Ortsteilbürgermeisterin Petra Hamann berichtete von ihrer Arbeit und dem Wohngebiet...

5 Bilder

Bewegender Abend mit Bertrand Herz und vielen Gästen

Heidrun Sedlacik
Heidrun Sedlacik | Weimar | am 15.04.2016 | 91 mal gelesen

Ein war ein bewegendes Erlebnis für mich, gemeinsam mit Bertrand Herz, seiner Frau, Tochter und Sohn, sowie vielen Gästen diesen Abend zu verbringen. Beim Eckhaus Verlag Weimar erschien die deutsche Erstübersetzung der Memoiren von Bertrand Herz, der seit 2009 Ehrenbürger der Stadt Weimar ist. Die musikalische Darbietungen verschiedener Künstler und dem Kinderchor der Schola Cantorum, sowie die Lesung von Franka Günther,...

1 Bild

Befreiung des KZ Buchenwald am 11.04.1945

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Weimar | am 06.04.2016 | 67 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Anfang April im Jahr 1945 waren im KZ Buchenwald noch ca. 48.000 Menschen inhaftiert. Buchenwald war somit das das größte Konzentrationslager auf deutschem Boden. Neben dem Hauptlager Weimar-Ettersberg gab es noch viele Außenlager, die über das gesamte Reichsgebiet verstreut waren. Angesichts der bei Gotha stehenden US-Armee begann die SS am 7. April mit der Evakuierung. Trotz Verzögerungstaktiken der Häftlinge, wurden...

14 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Das Craulaer Kreuz

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 18.03.2016 | 103 mal gelesen

Hörselberg-Hainich: Craulaer Kreuz | Der 7,5 Kilometer lange Rundwanderweg Craulaer Kreuz verläuft größtenteils durch strukturreiche Buchenbestände, die auf dem Weg zum Urwald sind. Manfred Großmann, Nationalparkleiter im Hainich, präsentiert den Wandertipp. WEG-Einstimmung: Der gesamte Weg liegt im UNESCO-Welterbe „Buchenwälder“ und vermittelt einen guten Eindruck, warum der Hainich hier dazugehört. Im Mai gibt es massig Bärlauch WEG zum Weg: Der...

Öffentliches Zeitzeugengespräch

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.03.2016 | 9 mal gelesen

Weimar: mon ami | Jugend- und Kulturzentrum mon ami Weimar 19 Uhr Öffentliches Zeitzeugengespräch

6 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Der Saugrabenweg im Nationalpark Hainich

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Mühlhausen | am 19.02.2016 | 474 mal gelesen

Kammerforst: Parkplatz Zollgarten | Der Saugrabenweg ist hervorragend zum Kennenlernen des Nationalparks Hainich geeignet - entlang von Offenflächen und Waldrändern geht es durch Jungwald in den Urwald und zurück. Der Tipp kommt von Manfred Großmann, Nationalparkleiter im Hainich. WEG-Einstimmung: „Urwald mitten in Deutschland“ ist der Slogan des Nationalparks - der Saugrabenweg vermittelt, was das bedeutet. WEG-Länge: Rund zehn Kilometer lang geht es...

Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945"

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 21 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945" im ehemaligen Kammergebäude Treffpunkt: Museumseingang

Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945"

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 21 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945" im ehemaligen Kammergebäude Treffpunkt: Museumseingang

Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945"

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 26 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945" im ehemaligen Kammergebäude Treffpunkt: Museumseingang

Schweigeminute und individuelles Gedenken zum Zeitpunkt der Befreiung des KZ Buchenwald vor 71 Jahren

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 42 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Begrüßung Prof. Dr. Volkhard Knigge, Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora Die Ausstellungen "Schwarz auf Weiß. Fotografien vom Konzentrationslager Buchenwald", "Sowjetisches Speziallager Nr. 2 Buchenwald 1945–1950", Kunstausstellung "Überlebensmittel – Zeugnis – Kunstwerk – Bildgedächtnis" und die "Geschichte der Gedenkstätte Buchenwald" sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

Die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945" ist geöffnet

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 39 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945" ist von 14.00 bis 22.00 geöffnet

Gedenkveranstaltung des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 37 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Gedenkveranstaltung des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos mit Kranzniederlegung am Glockenturm

Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945"

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 46 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Gedenkstätte Buchenwald Öffentliche Führungen durch die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945" im ehemaligen Kammergebäude Treffpunkt: Museumseingang Alle Ausstellungen sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Thematische Sonderführungen zur Geschichte des KZ Buchenwald

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.02.2016 | 38 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | - Gedenkweg Buchenwaldbahn Beginn: gleichnamiger Bedarfshalt der Stadtbuslinie 6 an der "Blutstraße" - Sonderhaftstätten - Jüdische Häftlinge - Kinder und Jugendliche - Musik im Lager Treffpunkt Besucherinformation

1 Bild

Novemberpogrom von 1938

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 10.09.2015 | 62 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Gedenkstätte Buchenwald | Gedenkveranstaltung am Montag, dem 9. November 2015, um 15.30 Uhr am Gedenkstein jüdisches Sonderlager 1938 in der Gedenkstätte Buchenwald Nach dem Pogrom vom 9./10. November 1938 ließ die Gestapo etwa 30.000 deutsche Juden verhaften und in Konzentrationslager bringen. In das KZ Buchenwald wurden 9.845 Männer aus ganz Deutschland verschleppt. Die SS hielt sie in einer abgegrenzten Zone westlich...

1 Bild

Lesung mit Ivan Ivanji, Schriftsteller, Übersetzer, Diplomat, Überlebender von Auschwitz und Buchenwald, am 15. September 2015 um 19.30 Uhr im Hotel „Elephant“

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 07.09.2015 | 60 mal gelesen

Weimar: Hotel Elephant | Weimar. „Ich möchte einiges vorlesen, was nichts oder kaum etwas mit dem Holocaust zu tun hat“, skizziert Ivan Ivanji die Überlegungen zu seiner diesjährigen Lesung in Weimar. Der in Belgrad lebende Schriftsteller, Übersetzer und Diplomat, der Auschwitz und Buchenwald überlebt hat, kann dabei auf ein breites literarisches Repertoire an Themen und Genres zurückgreifen. Bereits einige der Texte, aus denen er zu lesen plant,...

Zeitzeugen von Buchenwald-Weimar gesucht 2

Renate Jung
Renate Jung | Erfurt | am 03.09.2015 | 78 mal gelesen

Liebe Bürgerreporter, bzw. AA-Leser. Für ein Schulprojekt sucht meine Enkelin Zeitzeugen, um ihr Projekt realisieren zu können. Vielleicht kann einer von euch uns da helfen? Ich würde mich freuen, wenn Antworten kommen würden. Noch besser wäre, wenn wir noch einen Zeitzeugen interviewten könnten. Bitte meldet euch bei mir hier oder per Nachricht.

6 Bilder

ERINNERN - GEDENKEN – MAHNEN

Heidrun Sedlacik
Heidrun Sedlacik | Weimar | am 19.08.2015 | 132 mal gelesen

Am 18. August 1944 ist Ernst Thälmann beim Betreten des Krematoriums des KZ Buchenwald, auf Befehl von Adolf Hitler, von hinten mit drei Schüssen hingerichtet wurden. Der Thüringer Verband der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten ( VVN BdA), die Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald – Dora, unterstützt durch die Gedenkstätte Buchenwald führte an diesem Ort, einundsiebzig Jahre später, die jährliche ...

Gedenkveranstaltung der Initiativgruppe Buchenwald 1945-1950 e. V.

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 15.06.2015 | 73 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Gedenkstätte Buchenwald, Trauerplatz gegenüber dem Ausstellungsgebäude sowjetisches Speziallager Ansprachen: Heidrun Brauer Vorsitzende der Initiativgruppe Buchenwald 1945-1950 e. V. RA Günther Rudolph Vorsitzender des Häftlingsbeirates für das ehemalige sowjetische Speziallager Nr. 2 Professor Dr. Volkhard Knigge Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora Christian...

Öffentliche Sonderführung "Das sowjetische Speziallager Nr. 2"

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 15.06.2015 | 51 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Treffpunkt Besucherinformation

Öffentliche Sonderführung "Das sowjetische Speziallager Nr. 2"

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 15.06.2015 | 45 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Treffpunkt Besucherinformation

"Das Jahr 1945 und das Kriegsende in Europa"

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.06.2015 | 64 mal gelesen

Weimar: Goethe-Nationalmuseum, Festsaal | Vortrag von Prof. em. Dr. Jost Dülffer (Köln) mit anschließender Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Galina Ivanova (Moskau) und Prof. Dr. Volkhard Knigge (Weimar). Moderation: PD Dr. Jörg Ganzenmüller (Jena/Weimar) im Rahmen der Konferenz „25 Jahre Aufarbeitung der Geschichte sowjetischer Speziallager“ am 26./27. Juni 2015 in Weimar. Mit der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht, die am 8. Mai 1945 in Kraft...

„Und ein Lied erklingt. Fernes nah erleben – Erinnern, Recherchieren, Bewahren.“ Ein Theaterstück zur Geschichte des Buchenwaldliedes

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 04.06.2015 | 51 mal gelesen

Weimar: mon ami | Ein Stück von Achim Lück zur Geschichte des Buchenwaldliedes - aufgeführt von Schülern des Goethegmnasiums. Ein Stück des Lehrers und Autors Achim Lück, der die Geschichte des Buchenwaldliedes durch die „Wände der Zeit“ gleiten lässt. Der Leistungskurs Geschichte 11 (24 Schülerinnen und Schüler) aus dem Goethegymnasium Weimar begibt sich unter der Leitung der Fachlehrerin Dagmar Luther auf die Spuren des jüdischen...

„Und ein Lied erklingt. Fernes nah erleben – Erinnern, Recherchieren,Bewahren.“ Ein Theaterstück zur Geschichte des Buchenwaldliedes

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 04.06.2015 | 35 mal gelesen

Weimar: mon ami | Ein Stück von Achim Lück zur Geschichte des Buchenwaldliedes - aufgeführt von Schülern des Goethegmnasiums. Ein Stück des Lehrers und Autors Achim Lück, der die Geschichte des Buchenwaldliedes durch die „Wände der Zeit“ gleiten lässt. Der Leistungskurs Geschichte 11 (24 Schülerinnen und Schüler) aus dem Goethegymnasium Weimar begibt sich unter der Leitung der Fachlehrerin Dagmar Luther auf die Spuren des jüdischen...

1 Bild

„ORTE. BILDER. REFLEXIONEN“

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 26.05.2015 | 310 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Ausstellung mit Werken des Weimarer Künstlers Klaus Bose in der Kunstausstellung der Gedenkstätte Buchenwald bis Mai 2016 verlängert Die zunächst von März bis Mai 2015 in der Kunstausstellung der Gedenkstätte Buchenwald ausgestellten Werke Klaus Boses sind aufgrund des großen Interesses dort nun noch bis zum 1. Mai 2016 zu sehen. Der Weimarer Künstler hatte sich vor dem Hintergrund seiner eigenen Familiengeschichte bereits...

Anzeige
Anzeige
Anzeige