Bundeskanzlerin

2 Bilder

Auf der Cebit der Kanzlerin ganz nah

Jena: Stoyschule | Ein angehender Betriebswirt berichtet: "Am 15.03.16 waren wir, Fachschüler und Auszubildende der Karl-Volkmar-Stoy-Schule, auf der Cebit unterwegs. Dort trafen wir – zwischen Microsoft und Telekom – auf Bundeskanzlerin Angela Merkel, die ihren jährlichen Cebit-Rundgang absolvierte. Ein paar Hallen weiter, an endlosen Cloud-Lösungen, Sportwagen, einer Kletterherausforderung zum Karriereaufstieg – gesichert vom magentafarbenen...

Wann folgen statt Worten endlich Taten, Frau Kanzlerin?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 02.01.2016 | 92 mal gelesen

Wir sind als Nation zusammengewachsen sagte die Kanzlerin in Ihre Neujahrs-botschaft. Mir ist klar, wir alle leben unter dem selben Himmel, leider haben wir jedoch nicht den gleichen Horizont. Denn unsere Gesellschaft ist in drei Gruppen gespaltet. Die erste hat Arbeit und kann davon gut leben, die zweite muss sich durchs Leben mit prekärer Arbeit durchschlagen und die letzte Gruppe hat keine Arbeit und bekommt auch keine....

1 Bild

Das ist Spitze! . . . der Klügere gibt nach! 7

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Erfurt | am 01.01.2016 | 125 mal gelesen

Erfurt: Stadtgarten | Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit; denn sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. [Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916), österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin] Dieser Aphorismus lässt sich noch einen Schritt erweitern: Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist! Und ich habe so das Gefühl, das Deutschland mit großen Schritten auf diesen Punkt...

1 Bild

Skiunfall Kanzlerin Merkel: Liveticker wie bei Michael Schumacher? 10

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 06.01.2014 | 366 mal gelesen

Jetzt hat es auch die Bundeskanzlerin getroffen: Ein Sturz beim Langlauf während ihrer Weihnachtsferien in der Schweiz. Sie hat sich dabei schwer verletzt. Es handele sich um eine "schwere Prellung verbunden mit einem unvollständigen Bruch im linken hinteren Beckenring", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Drei Wochen könne sie jetzt keine Termine wahrnehmen, Reisen wurden abgesagt. Eines Livetickers wie bei Schumis...

6 Bilder

Die Brückenstraße lebt!

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 23.09.2013 | 420 mal gelesen

Greiz: Fußgängerzone | Vier Monate nach der Flut: Anlieger wollen Bürgern mit einem Fest für Hilfe und Unterstützung danken . Das Jahrhunderthochwasser Anfang Juni hat die Greizer Brückenstraße besonders hart getroffen. Meterhoch wälzte sich die braune Flut durch die Straße, drang in Keller und Geschäfte ein und hinterließ eine stinkende Schlammschicht. Doch kaum hatte sich die Weiße Elster in ihr Flussbett zurückgezogen, waren die...

1 Bild

Katastrophenfall im Landkreis aufgehoben / Ortsdurchfahrt durch Greiz wieder frei / Spendenkonto eingerichtet

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 05.06.2013 | 303 mal gelesen

. Am Dienstag, 4. Juni, um 19.37 Uhr hat die Landrätin des Landkreises Greiz, Martina Schweinsburg den Katastrophenfall aufgehoben. Zuvor war durch das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz die Alarmstufe 3 – Hochwasserabwehr – für den Landkreis Greiz aufgehoben und auf Alarmstufe 2 – Wachdienst - zurückgestuft worden. Damit geht die Verantwortlichkeit für den Einsatz der Kräfte...

44 Bilder

Angie war hier! 1

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 04.06.2013 | 518 mal gelesen

Auf ihrer Rundreise durch vom Hochwasser betroffene Städte machte Bundeskanzlerin Angela Merkel am 4. Juni 2013 auch in Greiz Station. Nach der Begrüßung durch Landrätin Martina Schweinsburg wohnte die Kanzlerin einer Lagebesprechung des Krisenstabes bei. Anschließend machte sich Angela Merkel bei einem Stadtrundgang mit der Landrätin und Bürgermeister Gerd Grüner ein Bild von den Schäden, die das Hochwasser der Weißen Elster...

70 Bilder

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert mehr Arbeitsplätze für Ältere. Abschluss der Demografiereise bei Jena-Optronik 8

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 02.05.2013 | 482 mal gelesen

Bundeskanzlerin Angela Merkel beendete heute (2. Mai) mit dem Besuch des Raumfahrt-Unternehmens Jena-Optronik ihre Demografiereise durch Deutschland. Sie lobte in Jena die Personalpolitik des Betriebs, die langfristig angelegt sei: "Meine Damen und Herren, ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Herrn Ratzsch und bei der Ministerpräsidentin bedanken, denn ich habe durch Thüringen ein tolles Unternehmen...

2 Bilder

Audienz bei der Bundeskanzlerin: Probleme ganz oben anbinden

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 21.11.2012 | 371 mal gelesen

Probleme ganz oben anbinden Regionalpolitiker nutzen Gelegenheit einer Kurzaudienz bei Bundeskanzlerin Angela Merkel Von Andreas Abendroth SAALFELD/EISENACH. In einer Redensart heißt es: „Man solle die Gelegenheit beim Schopfe packen“. Dies tat jetzt auch eine Abordnung des CDU-Kreisverbandes Saalfeld-Rudolstadt auf dem Landesparteitag der Thüringer Union. Dr. Jochen Tscharnke und die Abgeordneten Carola Stauche,...

Bürgerdialog: Erfurter interviewte Bundeskanzlerin Fr. Merkel 10

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 01.03.2012 | 279 mal gelesen

Im Rahmen des Bürgerdialoges interviewte ein ausgewählter Erfurter Bürger Bundeskanzlerin Fr. Merkel: Weitere Infos zum Bürgerdialog unter https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/00-Homepage/homepage_node.html

1 Bild

Bürgerdialog - ohne Bürger?

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 29.02.2012 | 235 mal gelesen

Eigentlich eine gute Sache: Bundeskanzlerin Angela Merkel lädt am Mittwoch, den 29. Februar, zu einem Bürgergespräch in Erfurt ein. [1] Bei diesem ersten von insgesamt drei Bürgergesprächen steht das Thema „Wie wollen wir zusammenleben?“ im Mittelpunkt. Zielgruppe sind ausdrücklich alle Bürger, die sich mit konkreten Fragen an die Kanzlerin wenden wollen. Doch haben wirklich alle Bürger die gleiche Chance, an diesem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige