CETA

Kultur schafft Vielfalt und Frieden

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 10.11.2016 | 30 mal gelesen

Das Theater ist seit seiner Erfindung durch die Griechen mit der Demokratie und ihrer Politik mit allen Höhen und Tiefen eng verbunden. Politisches Theater hat in Deutschland eine lange Tradition. Lessing, Schiller, Goethe und Büchner hatten dabei enorm viel geleistet. Sie rezipierten die Ideen der Aufklärung, es wird gefordert, sich „seines eigenen Verstandes zu bedienen“. Der aufgeklärte Mensch soll nicht mehr an die...

Jede Medaille hat zwei Seiten

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 27.09.2016 | 31 mal gelesen

Die Welt bleibt weiter nicht so wie sie war, das ist die größte Sorge von Dr. Dieter-L. Koch CDU- Europaabgeordneter aus Weimar. Deshalb habe er kein Verständnis für den Widerstand gegen CETA und TTIP. Deutschland muss mit Verbündeten Kanada und USA die Handelsabkommen CETA und TTIP abschließen, das bringt uns nur Vorteile. Aber in Kanada ist die Kritik am geplanten EU-Kanada-Freihandelsabkommen CETA auch vorhanden. Mark...

1 Bild

Erneut auf die Straße gegen CETA & TTIP!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 03.08.2016 | 52 mal gelesen

Das Bündnis "CETA und TTIP stoppen! - Für einen gerechten Welthandel!" reicht von dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac und der Bürgerbewegung Campact über den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), den Deutschen Kulturrat und den Paritätischen Wohlfahrtsverband bis zur entwicklungspolitischen Organisation Brot für die Welt und allen großen Natur- und Umweltverbänden von BUND und NABU bis Greenpeace und WWF. Insgesamt...

CETA und TTIP stoppen! - Für einen gerechten Welthandel!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 14.07.2016 | 31 mal gelesen

Das Mitglied des Europaparlaments Herr Dieter-Lebrecht Koch versucht in seinem Artikel „Das Gezerre um CETA“ vom 14. Juli in der TLZ die berechtigen Sorgen der BürgerInnen wegen CETA kleinzureden und mit der angeblichen „China gefahr“ zu untermauern. Da habe ich doch an Herrn Koch ein paar Fragen: Warum haben die BRICS - Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) über einen längeren Zeitraum ein BIP von 5 bis...

NEU-RECHTE - DIE NEUEN DEMOKRATEN

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 30.06.2016 | 97 mal gelesen

MIT NAZIS IN EINER REIHE STEHEN ... ... zur Demo gegen das Schächten oder gegen Kriegsgefahren? VERTRAUE DEINER INTUITION! Auch, wenn Alles mal nicht so erscheint, wie es erwartet wird - vielleicht nicht als das erscheint, was es ist. SIND NEU-RECHTE die neuen Humanisten & Demokraten? Über diese Frage und was sich Neu-Rechte um das LEID scheren - darüber handelt nachfolgende Betrachtung. WAS KÜMMERN SIE SICH -...

Ohne zu zögern auf den Kern der Sache zugehen

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 13.12.2015 | 56 mal gelesen

Die Delegierten des SPD-Parteitages in Berlin haben sich bei CETA und TTIP mehrheitlich für den Kurs von Chef Sigmar Gabriel entschieden. Er hatte eindringlich für die EU-Verhandlungen mit den USA und Kanada geworben. Sein Parteivize Ralf Stegner meinte:,,Wenn wir die Verhandlungen jetzt abbrechen, wird nichts besser... anderes würde China und Bangladesch die Standards für Arbeit und Umwelt vorgeben ". Das war eine klare...

3 Bilder

Einen Finger kann man brechen, fünf Finger sind eine Faust!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 11.10.2015 | 129 mal gelesen

Zwei Handelsabkommen will die EU in nächster Zeit unterzeichnen: eines mit Kanada (CETA ) und eines mit den USA (TTIP). Offiziell heißt es, dies schaffe Arbeitsplätze und steigere das Wirtschaftswachstum. Aber die Ergebnisse vom Handelsabkommen zwischen Kanada, den USA und Mexiko (NAFTA) seit 1994 sprechen eine andere Sprache. Richard L. Trumka, Präsident des US-amerikanischen Dachverbands der Gewerkschaften AFL-CIO: „Die...

1 Bild

Wichtige Folgen des Transatlantischen Freihandelsabkommens in aller Kürze

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 02.11.2014 | 145 mal gelesen

Am 13.10.2014, fand im Petitionsausschuss eine wichtige Anhörung statt. Vielleicht sogar die wichtigste des Jahres, denn von dem geplanten Freihandelsabkommen werden am Ende wir alle betroffen sein. Und es gibt, wie im nachfolgenden Video der Bundestagsdebatte zu hören ist, gute Gründe dagegen. Das finden auch die 68.332 Mitzeichner der Petition. Bundestagsdebatte TTIP • Staaten können vor nicht öffentlichen...

1 Bild

Am 11. Oktober gegen dubiose Freihandelsabkommen

Heidrun Jänchen
Heidrun Jänchen | Jena | am 07.10.2014 | 97 mal gelesen

Aktionstag gegen TTIP und CETA auch in Jena Die Politiker versprechen blühende Landschaften durch die Freihandelsabkommen CETA und TTIP mit Kanada und den USA. "Einem unabhängigen Bericht zufolge könnte ein ambitioniertes Abkommen Unternehmen Ersparnisse in Millionenhöhe bescheren und hunderttausende neue Arbeitsplätze kreieren", verspricht etwa die Europäische Kommission. Aber "könnte" ist kein "wird". Was hingegen...

Vorzeigedemokratie USA?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 10.08.2014 | 121 mal gelesen

In der AA vom 10. August las ich einen interessanten Artikel ''Ich würde wählen-wenn ich könnte''. Das hat mich inspiriert mal nachzuschauen, wie das eigentlich mit den Wahlen in den USA läuft, unserer sogenannten Vorzeigedemokratie. Was ich da fand hat mich verwirrt, was ich da über die Wahl unserer mächtigsten Männer der Welt las. Wahlberechtigt sind in der USA nur die Bürger, welcher sich vorher registrieren lassen....

Anzeige
Anzeige
Anzeige