Chinesischer Garten

4 Bilder

Chinesischer Garten Weissensee 1

Ute Hinkeldein
Ute Hinkeldein | Erfurt | am 06.08.2014 | 100 mal gelesen

Im Spätsommer lohnt sich eine Fahrt nach Weissesee, die zugleich eine Reise in den Anfang Thüringer Geschichte ist. Der neue Sagenweg beginnt am See unterhalb von Weissensee. Künstler haben ihn originell gestaltet. Außerdem empfiehlt sich ein Besuch auf der Runneburg, der historischen Kirche und dem Chinesischen Garten. Viel Freude wünscht Ute Hinkeldein.

34 Bilder

Als wir uns nur den „Chinesischen Garten“ ansehen wollten 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 06.06.2013 | 276 mal gelesen

Weißensee: Marktplatz | (mit Video) Wie so oft steht vor einem Wochenende, welches noch nicht verplant ist, die Frage, was wir mal unternehmen könnten? Für Sonntag, den 19. Mai, hatten wir uns den „Chinesischen Garten“ ausgeguckt. Viele waren schon dort, so dass wir davon ausgingen, in keinen Tourismustrubel hineinzugeraten. Einfach ins Auto gesetzt und ab ging’s nach Weißensee! Nicht ahnend, was uns erwarten würde! Die Stadt war proppenvoll....

5 Bilder

Job des ewigen Glücks

Axel Heyder
Axel Heyder | Artern | am 17.04.2013 | 412 mal gelesen

Weißensee: Chinesischer Garten | Die Zierpflanzenbauerin Kerstin Nimke (30) aus Elxleben hat in Weißensee ihren Traumjob gefunden Von Axel Heyder WEIßENSEE. Wie viele Menschen haben einen Traumjob? Kerstin Nimke (30) aus Elxleben hat einen gefunden. Jedenfalls nach eigenem Bekunden. Seit Januar ist sie in Weißensee als Stadtgärtnerin angestellt und hegt und pflegt damit auch den Chinesischen Garten, den „Garten des ewigen Glücks“. Wie...

16 Bilder

Beeindruckend: Garten des ewigen Glücks öffnet seine Türen. Wie gefällt er Ihnen? 6

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 21.09.2011 | 3738 mal gelesen

Weißensee: Chinesischer Garten | Thüringen hat neben einem japanischen Garten ab sofort auch einen chinesischen. Was lange nur in Bruchteilen zu erspähen war, ist jetzt öffentlich zugänglich und lädt zum Spaziergang ein. Selbst der chinesische Botschafter WU Hongbo ließ es sich nicht nehmen und kam zur feierlichen Eröffnung. Der "Gartens des ewigen Glücks", wie er benannt wurde, erstreckt sich über 5400 Quadratmeter auf dem Gelände des Johanniterhofes....

9 Bilder

Weißenseeer Gondelteich im Wandel

Detlef Röth
Detlef Röth | Sömmerda | am 01.09.2011 | 462 mal gelesen

Wer demnächst mal nach Weißensee kommt, wird nicht schlecht staunen. Unser Gondelteich zeigt sich in neuem Gewand. Lassen wir Bilder sprechen...

7 Bilder

China in Deutschland und in Weißensse. Projekt Chinesischer Garten 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 20.06.2011 | 624 mal gelesen

Weißensee: Chinesischer Garten | China ist mittlerweile auch auf dem Vormarsch zu einer führenden Weltmacht. Und dabei auch in Deutschland angekommen. So auch in Weißensee (Landkreis Sömmerda). Hier nimmt der Chinesische Garten im Johanniterhof mehr und mehr Gestalt an. Der Garten in der Form eines Drachen soll nach Zeitungsmeldungen der Kommune 400.000 Euro kosten. 1,6 Millionen legen Land und Bund noch drauf. Ich denke, nach Fertigstellung sollte man...

1 Bild

Weißensee trifft China

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 08.06.2011 | 1121 mal gelesen

Weißensee: Marktplatz | Der chinesische Garten nimmt Formen an und die Stadt feiert das diesjährige Bierfest im Zeichen des Drachen. Die chinesischen Arbeiter bauen eifrig. Mehr und mehr nimmt der chinesische Garten im Johanniterhof Gestalt an. Das Dach eines Pavillions ragt bereits in den Himmel und der Laubengang wird derzeit eingedeckt. Leider wird der Garten zum 14. Bierfest mit dem passenden Namen "Weißensee trifft China" noch nicht...

1 Bild

In Weißensee wird es chinesisch

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 05.01.2011 | 1876 mal gelesen

Weißensee: Johanniterhof | Das Projekt „Chinesischer Garten" stößt auf geteilte Meinungen in der Landgrafenstadt. Thomas Stolle von der Unabhängigen Weißenseer Wählergemeinschaft ist beispielsweise kein Fürsprecher des Gartens und äußerte dies auch am Montag im ZDF-Magazin „WISO". Dagegen ruhen derzeit auf dem Gelände des Johanniterhofes, wo der Garten entsteht, die Bauarbeiten auf Grund des Wintereinbruchs. Der Tiefbau erfolgt durch einheimische...

Anzeige
Anzeige
Anzeige