Chronik

6 Bilder

Feier-Alarm: 900 Jahre Tannroda – Vereine, Feuerwehr, Schule, Kindergarten und Institutionen bereiten gemeinsames Fest vor 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 16.06.2015 | 479 mal gelesen

Bad Berka: Feuerwehr | Die Alten Herren* von Tannroda und die heutigen hätten und haben viel zu erzählen. Die 900 Jahre Ortsgeschichte füllen Bücher. Zumindest eines gibt es erstmals als gedruckte Chronik von Rosita Schwager zum Stadtjubiläum. Darin wird sicher auch einiges über die Feuerwehr zu finden sein. Die Kameraden laden während der Jahrfeier zur Historischen Feuerwehr-Schau ein. Und so manche Anekdote können dabei auch Klausdieter Toth...

1 Bild

Überarbeitete Chronik von Stadtilm übergeben

Frank Hofmann
Frank Hofmann | Arnstadt | am 11.02.2015 | 177 mal gelesen

1995 begann Klaus Reinhold die Chronik der Stadt Stadtilm zu schreiben. Seit diesem Zeitpunkt sammelte er unzählig viel Information und Material über unsere Stadt. Gestern (10.02.2015) konnte er die bereits dritte überarbeitete Version der Chronik an den Bürgermeister Lars Petermann und Amtsleiter Frank Hofmann übergeben. Die Chronik umfasst 2 Bände mit insgesamt 1314 Seiten. Übergeben wurden weiterhin u.a. Chroniken von...

2 Bilder

Erinnerungen an 700 Jahre - Engagierte Zwötzner Bewohner schreiben Ortsgeschichte nieder 2

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 30.08.2014 | 300 mal gelesen

Gera: Volkshaus Zwötzen | Als vor zwei Jahren die ersten Ideen für eine Ortschronik entstanden, war noch lange nicht an eine Veröffentlichung zu denken. Viel Zeit, Engagement und Arbeit liegen hinter den sechs Zwötznern, wenn am 5. September erstmalig ihr Ergebnis zum Kauf angeboten wird. "Es ist keine Chronik im üblichen Sinne, auch wenn wir chronologisch die Ereignissen der letzten 700 Jahren aufführen", beschreibt Uwe Lehmann das 300 Seiten starke...

2 Bilder

Bier als Zahlungsmittel: Narrengericht in Königsee hat lange Tradition

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 07.11.2013 | 219 mal gelesen

Königsee: Unweiser Rat | „Ein senatus desipiens war einst der Unweise Rat. erklärt Rainer Voigt, Vizepräsident des Karnevalvereins „Unweiser Rat Königsee seit 1391“. Im Mittelalter war es üblich, das Gericht durch ein Narrengericht zu parodieren. Über die Frevler wurden hohe Strafen mit Tonnen von Gold verhängt, die aber zum Glück mit einigen Kannen Bier abgegolten werden konnten.“ Viel Interessantes aus der über 600-jährigen Geschichte des Unweisen...

22 Bilder

Aus der Chronik des Ortes Breitenworbis - Nach einer Ausarbeitung von U. Eichner in Anlehnung an die Chronik von Pfarrer Knieb

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 01.10.2013 | 399 mal gelesen

- Vor dem Jahre 744 war der Ort eine heidnisch-wendische Ansiedlung, bis Bonifatius 744 das Christentum lehrte - 1238 erste urkundliche Erwähnung als Breytenworbetze - 1525 wird die nahegelegene Harburg im Bauernkrieg zerstört - Zirka1546-78 durch die v. Bültzingslöwen ist die Gemeinde wahrscheinlich lutherisch, spätestens ab 1609 wieder gänzlich katholisch - 1618-48 die Dorfstelle Nenterode wird im 30jährigen Krieg...

Chronik des Landkreises verspricht, bunt zu werden

Lokalredaktion Holzlandbote
Lokalredaktion Holzlandbote | Hermsdorf | am 27.03.2013 | 129 mal gelesen

Termin zum Einsenden von Zuarbeiten wird bis Mitte April verlängert Eisenberg. Die Chronik 2012 des Landkreises verspricht, vielfältig und bunt zu werden. Der Aufruf an die Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften, Schulen und Kindergärten, Vereine und Verbände zum Mitschreiben am Jahresrückblick ist auf breite Resonanz gestoßen. So liegen bisher unter anderem Zuarbeiten aus Altenberga, Bad Klosterlausnitz, Bucha, Camburg,...

1 Bild

Teil der verschollen Cronik der Burg Scharfenstein aufgetaucht

Renato Pietsch
Renato Pietsch | Heiligenstadt | am 15.03.2013 | 296 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Beuren | Ein Teil der als verschollen gegoltenen Burgchronik ist wieder aufgetaucht. :-)

1 Bild

Amt bleibt in der Familie

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 16.11.2012 | 261 mal gelesen

Nohra: Herrenstraße | Es war ein Zufall, der Gerhard Henschel nach Thüringen führte. Als er 1945 aus der Kriegsgefangenschaft entlassen wurde, blieb im der Weg in seine Heimatstadt Breslau (heute Wroclaw) versperrt. Er besann sich auf eine Cousine, die in Weimar wohnte, und machte sich auf den Weg. Die Verwandte war aber zwischenzeitlich weggezogen. Guten Rat gab es dafür von ihrer ehemaligen Nachbarin. In Nohra suche man Arbeitskräfte. Das...

12 Bilder

Gernewitz feierte ein seltsames Jubiläum - 750+10 - das hat nicht jeder

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 10.07.2012 | 526 mal gelesen

Gernewitz: Festwiese | Gernewitz. Ganz großes haben die Gernewitzer noch vor, hört man den Ausführungen von Professor Manfred Thieß und Feuerwehrvereinsvorsitzenden Gerd Rost genau zu. In den nächsten acht Wochen soll der historische Rundwanderweg in Gernewitz mittels großer Schautafeln erstellt werden. Einen kleinen Ausblick hierfür gab es an Hand der Ausstellung samt dazugehöriger Erklärung von Manfred Thieß zu Beginn des Sommerfestes am...

1 Bild

Heimatgeschichte - Geschichten aus der Heimat 8

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 29.03.2012 | 504 mal gelesen

Woffleben: Naturpark Südharz | (038) - Ein Dorf hat nur eine Chronik, genauso, wie wir auch nur eine Lebensgeschichte haben. Dem Vortrag über meinen Heimatort Woffleben lauschten gut 40 Woffleber und Gäste von Außerhalb. Bei Kaffee und Kuchen in der Gaststätte "Jägerhof" fühlten sie sich wie zu Hause in der guten Stube. Einflüsse der Gegenwart und Fotos aus alten Zeiten waren die Schwerpunkte des Vortrags. Eine neue Powerpoint-Präsentation...

4 Bilder

Hainbücht erstellt eigene Chronik

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 28.11.2011 | 668 mal gelesen

Hainbücht. Es geht voran, mit der Chronik von Hainbücht. Beate Bock initiierte bereits im Vorjahr das Projekt „Erstellung einer Chronik von Hainbücht“ - frei nach dem Motto: „Was Gernewitz kann das können wir auch“. Doch erst jetzt, nach dem dritten Heimatabend, erfolgte die Initialzündung. Jörg Rosenkranz stellte hierbei die von ihm erstellte Chronik des Stadtrodaer Fasching vor. Dabei traf er auf überaus...

18 Bilder

Chronik Sundhausen/Gotha in den Tagen der 1225-Jahrfeier vorgetragen

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 29.07.2011 | 723 mal gelesen

Gotha: St.-Nikolai-Kirche | (mit Video) Es war am 16. Juni diesen Jahres als wegen der großen Anzahl der interessiert Gekommenen die Chronik Sundhausens in der St.-Nikolai-Kirche des Ortes in einer Bild-Lesung vorgetragen wurde. (Die Begegnungsstätte im Pfarrhof war zu klein für diesen Andrang.) Schier bis auf den letzten Platz war alles besetzt. Hochinteressiert ruhig lauschten alle den Worten der Erika Murwig, welche diese Chronik erarbeitet...

2 Bilder

Geschichte(n) aus Bittstädt

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 27.07.2011 | 834 mal gelesen

Holzhausen an der Haide: ... | "Auf dem Dorf kann man nur leben, wenn man ein Auto besitzt und sich selbst versorgen kann", meint Dr. Adolf Gabler. Weil das auf seine Lebenssituation offenbar nicht zutraf, tauschte er 2003 Bittstädt gegen den Wohnsitz in der Landeshauptstadt. Trotzdem beschäftigt sich der inzwischen pensionierte Bio-, Chemie- und Astrolehrer mit dem Ort, der zur Wachsenburggemeinde gehört und dieses Jahr 1225. Bestehen feiert, nach wie...

1 Bild

Geschichte und Geschichten rund um Dothen

Lokalredaktion Holzlandbote
Lokalredaktion Holzlandbote | Hermsdorf | am 27.07.2011 | 491 mal gelesen

Schkölen: chronik | Dothen: Von Udo Tresselt „Was Du von Deinen Vorfahren hast ererbt, erwirb es, um es zu besitzen.“ Anlässlich der 750-Jahrfeier von Dothen wird es ein weiteres Buch zur Ortsgeschichte von Dothen geben. Dieses Werk ist aus Liebe zur Heimat mit Leidenschaft und viel Herzblut geschrieben worden. Das Buch hat keinen dicken Einband, dafür aber einen gewichtigen Inhalt. Auf knapp 200 Seiten gibt es einen Abriss über die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige