Collagen

2 Bilder

Wimmelbilder für Erwachsene: Annette Nietzschmann aus Weimar "verbaut" Zeitungsschnipsel für ihre Collagen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 18.06.2015 | 312 mal gelesen

Sie war Korbmacherin und Kosmetikvertreterin, hat als Aktmodell gearbeitet. Vor eon paar Jahren hat Annette Nietzschmann eine alte Leidenschaft als Broterwerb wiederentdeckt. „Eigentlich bin ich eine Wendeverliererin“, gesteht Annette Nietzschmann. Doch ihre Geschichte erzählt anderes. Schon früh interessiert sich die 53-Jährige für Malerei. Und so nimmt sie in ihrer Heimatstadt Jena Unterricht bei Hans Lasko. Eine...

3 Bilder

Vor Begeisterung Collagen angefertigt und übergeben

Dieter Eckold
Dieter Eckold | Zeulenroda-Triebes | am 18.12.2014 | 59 mal gelesen

Greiz - Vogtlandhalle Bereits im Vorjahr waren Kinder des Förderzentrums Zeulenroda zur Aufführung des Weihnachtsmärchens „Sechse kommen durch die ganze Welt“ in der Greizer Vogtlandhalle. Die Schüler waren so von diesem Erlebnis begeistert, dass sie Collagen von der Hauptfigur (Der kleine Drache) im Kunstunterricht angefertigt haben. Die Werke sind so gut gelungen, dass der Schüler Merlin auf die Idee kam, diese den...

17 Bilder

Collagen - phantasievolle Gedanken über die Welt 3

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 07.11.2011 | 231 mal gelesen

Vor zwanzig Jahren fertigte ich eine Reihe von Collagen an. Als Material dienten alte Illustrierten. Beim montieren der Bildschnipsel entstanden neue Bildzusammenhänge. Ich habe die Bilder nicht kommentiert. Der Betrachter soll unbeeinflußt von einen Kommentar sich seine eigene Meinung bilden können. Die Gedanken sind frei. Viel Freude beim betrachten.

69 Bilder

8. Kunstmarkt (Jena am 5.11.2011) 5

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 07.11.2011 | 683 mal gelesen

Jena: Stadt | Kunstmarkt oder doch eher Kunstschau? Neben dem Kunstgarten, die beiden Kunsthöhepunkte in Jena. Deswegen verwundert es auch nicht, dass man immer bekannte Gesichter trifft. Das Wetter war leider so, dass viele doch wohl eher die Herbstsonderangebote nicht verpassen wollten, was sich wiederum auf die Besucherzahlen niederschlug. Die hatten halt Pech, Wetter findet immer statt und der Kunstmarkt nur einmal im Jahr! Es gab...

Anzeige
Anzeige
Anzeige