Dadaismus

1 Bild

"DIE URSONATE" - Abschlusskonzert Jazzmeile Thüringen am Sonntag, 27.11. um 20.00 Uhr

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 16.11.2016 | 9 mal gelesen

Weimar: mon ami | Eine Sonate in Urlauten von Kurt Schwitters - neu arrangiert Anlässlich des 100jährigen DADA-Jubiläums und der Einladung der Inszenierung „der die mann“ mit Texten von Konrad Bayer und des Regisseurs Herbert Fritsch wird die „Ursonate“ von Kurt Schwitters im Zusammenspiel mit dem Jazz Quartett Potsa Lotsa in einer Komposition von Anke Lucks und einer Interpretation von Thomas Krüger präsentiert. Thomas Krüger –...

1 Bild

Dadaistischer Abend und Führungen im KunstForum Gotha

Mandy Wettstein
Mandy Wettstein | Gotha | am 30.09.2016 | 11 mal gelesen

Gotha: KunstForum Gotha | Umrahmt von der Ausstellung „Fragmente der Sinnlichkeit“ - Werke von Elisabeth Weidemann findet am Freitag, den 14. Oktober, um 19 Uhr eine dadaistische Lesung mit Dr. Bernd Seydel statt. „Heiliger Bimbam mit Kaspar“, so nennt Kunstsprecher Dr. Bernd Seydel seine seine höchst eigenwillige Lesung am 14. Oktober im KunstForum Gotha. Umgeben von den Collagen der Künstlerin Elisabeth Weidemann stellt er Sprachwerke vor, die...

1 Bild

V. DADAMENTA am 21. Mai in Weimar: ZÜRICH – ZÜKLON – ZÜANKALY

Michael von Hintzenstern
Michael von Hintzenstern | Weimar | am 13.05.2016 | 42 mal gelesen

Weimar: Frauenplan | Die 2012 gestartete DADA-DEKADE steht 2016 im Zeichen des Jubiläums „100 Jahre DADA Zürich“. Aus diesem Anlass wird am Samstag, 21. Mai, zur V. DADAMENTA in die Klassikerstadt eingeladen. Sie steht unter dem Motto: ZÜRICH – ZÜKLON – ZÜANKALY. Der klingende Umzug startet am Goethehaus am Frauenplan (19 Uhr), führt vorbei am Goethe-Schiller-Denkmal (19.30 Uhr) und endet auf dem Marktplatz (20 Uhr). Zu den zahlreichen...

1 Bild

"Mission erfüllt": Weimarer Dada-Karawane in Amsterdam freundlich aufgenommen

Michael von Hintzenstern
Michael von Hintzenstern | Weimar | am 22.07.2015 | 52 mal gelesen

Amsterdam (Niederlande): Central Station | Reich an Eindrücken ist die „Dada-Wohnwagen-Karawane“ des C.-Kellers, der Galerie Eigenheim und der Klang Projekte Weimar am 19. Juli abends aus Amsterdam heimgekehrt. Sie erinnerten damit an einen „Dada-Feldzug“, der Kurt Schwitters und Theo van Doesburg 1923 in die Niederlande führte. Der Absurde Chor Weimar und Alphorn-Solist Daniel Hoffmann bespielten bei strahlendem Sonnenschein fünf Auftrittsorte der holländischen...

2 Bilder

4. DADAMENTA in Weimar mit weltbekanntem Dada-Rezitator Jaap Blonk

Michael von Hintzenstern
Michael von Hintzenstern | Weimar | am 16.04.2015 | 145 mal gelesen

Weimar: Theater- & Marktplatz | “Grachten – Kräche – Kreationen” Im Rahmen der DADA-DEKADE 2012-2022 wird am Sonnabend, 9. Mai, zur IV. DADAMENTA in die Klassikerstadt eingeladen. Dabei soll es unter dem Motto "Grachten - Kräche - Kreationen" einen kulturellen Brückenschlag von Weimar nach Amsterdam geben. Sie startet am Goethe-Schiller-Denkmal (19 Uhr) und gipfelt - nach einem klingenden Umzug durch die Schillerstraße - in einer internationalen...

1 Bild

DADA-DEKADE eröffnet 4. Themenjahr in Weimarer Galerie Markt 21: Grachten - Kräche - Kreationen

Michael von Hintzenstern
Michael von Hintzenstern | Weimar | am 17.01.2015 | 351 mal gelesen

Weimar: Galerie Markt 21 | “Grachten – Kräche – Kreationen” Es entwickelt sich allmählich zu einer Tradition, dass mit einer Perfomance unter dem Titel “Neujahrsempfang” die Themenjahre der “DADA-DEKADE 2012-2022” in der Galerie Markt 21 in Weimar eröffnet werden. Das Motto 2015 lautet: "Grachten - Kräche - Kreationen". Dabei soll es einen kulturellen Brückenschlag von Weimar nach Amsterdam geben. Die Initiatoren erinnern damit an den holländischen...

1 Bild

3. DADAMENTA in Gotha mit Pilgern aus Weimar

Michael von Hintzenstern
Michael von Hintzenstern | Gotha | am 05.05.2014 | 122 mal gelesen

Gotha: KunstForum | Fest zu Ehren der ersten Dadaistin Unter dem Motto “Hoch – Höher – HÖCH! Dada mit HANNAH aus Gotha” wird am 10. Mai zur 3. DADAMENTA in den Geburtsort der ersten Dadaistin Hannah Höch eingeladen, die hier vor 125 Jahren das Licht der Welt erblickte. Ihr zu Ehren wird ab 16 Uhr im neuen KunstForum in der Querstraße eine dadaistische “FEST-AKT-ION” zelebriert. Sie beginnt mit Ankunft einer Wandergruppe der Galerie...

1 Bild

“Ursonate” von Kurt Schwitters erklingt im KulturGut Cospeda 1

Michael von Hintzenstern
Michael von Hintzenstern | Jena | am 17.04.2013 | 132 mal gelesen

Jena: KulturGut | Dadaistische Sprechchöre Im Rahmen der “Dada-Dekade 2022” führt Michael von Hintzenstern (Weimar) am Sonntag, 21. April, um 17 Uhr im KulturGut Cospeda die “Sonate in Urlauten” von Kurt Schwitters auf. Ein Meisterwerk der Wort-Akrobatik, in dessen viertem Satz der Rezitator das Publikum mit dadaistischen Sprechchören einbeziehen und aufheizen wird Damit soll zugleich an eine “historische Begebenheit” erinnert...

Kein Kommentar 10

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 15.02.2012 | 283 mal gelesen

Kein Kommentar (In Anlehnung an die wunderbare Welt des Dadaismus) Wir, die wir sind, in Anbetracht des individualistischen Gesamtkonzepts, dessen ungeachtet, wie wir sind; im Schein dessen zu Sein - Tendenz zum Wahnsinn. Wir, die wir zu sein scheinen, in Anbetracht dessen; was nicht ist. Im Gesamtkonzept geachtet und doch versucht, nicht zu sein, was wir sind. Sein – oder nicht Sein, welch‘ lächerliche...

Anzeige
Anzeige
Anzeige