Dank

1 Bild

Celebration zu Erntedank - Themenstart "Schönen Dank auch!"

Carsten Kral
Carsten Kral | Mühlhausen | am 24.09.2016 | 4 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Ev.Freikirchliche Gemeinde | Wir starten zum Erntedankfest unsere nächste Themenreihe wie immer mit einem Celebration-Gottesdienst. Es gibt ja auch allen Grund dazu...

1 Bild

Dank der Mutti und dem Omchen – Muttertag 2016 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 08.05.2016 | 17 mal gelesen

Es war mir beschieden, ein Elternhaus zu haben, in dem ich mich wohlfühlen und mit viel Freude mein Leben immer mehr in die eigene Hand nehmen konnte – begleitet von den Umsorgungen meiner Mutti und besonders in den Kinderjahren meines Omchen. Viel lernte ich damals, was mir erst mit den Jahren klar wurde, als ich es anwandte und andere erstaunt fragten, woher ich das könne. Noch heute schmunzel ich freudig über Dinge, die...

1 Bild

Spendenziel Fluthilfe erreicht! (24.03.2016)

Winfried Stelle
Winfried Stelle | Sömmerda | am 24.03.2016 | 33 mal gelesen

Patenschaftsprojekt "Amy Carmichel - Hilfe für Kinder in Indien" Heute nur eine kurze und Freudige Nachricht: Es ist ein kleines Wunder geschehen – noch vor Ostern (und in nicht ganz 8 Wochen) sind die benötigten 7.500,00 Euro für die Fluthilfe-Aktion unseres Projektes zusammen! Ein ganz dickes “Danke!!!” an alle, die uns dabei unterstützt haben, durch Spenden, Sammelaktionen, Weitersagen oder wie auch immer! Das Geld...

5 Bilder

Internationaler Frauentag – 08. März 2016 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 08.03.2016 | 121 mal gelesen

Für mich zählt dieser Tag zu einem der schönsten, weil ich mich an diesem bei Frauen bedanken kann (Verkäuferinnen / Kranken-schwestern usw.), auch zeigen kann, wie wertvoll mir viele des weiblichen Geschlechts sind. Es ist mir stets eine Freude, dass dieser Tag die Möglichkeit bietet, einmal ganz besonders Mädchen und Frauen einen anerkennenden Gruß zu senden. Wieder werde ich an diesem Tag auch in diesem Jahr vor...

1 Bild

Glück gehabt – nun bin ich wieder dabei 5

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.06.2015 | 79 mal gelesen

Vierblättriger Klee - ein Zeichen zukunftsträchtiger Sicht und positiver Gefühle. ___ Viele Internetportale gibt es. Natürlich kann man nicht überall dabei sein. So habe ich mich für dieses entschieden und zahlreiche unterschiedliche Beiträge über Jahre positioniert, die „mein Gotha“, meinen Alltag und gedankliche Darstellungen enthalten. Wenn man aber gesundheitlich daneben liegt, kann man zum Beispiel auch nicht mehr...

1 Bild

Rückblick auf den 69. Jahrestag der Befreiung des KZ Mittelbau-Dora

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 06.05.2014 | 252 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora | KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora dankt allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre engagierte Unterstützung und Spendenbereitschaft Zwölf Überlebende des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora aus insgesamt zehn Ländern in Europa und Übersee haben an den Gedenkveranstaltungen zum 69. Jahrestag der Lagerbefreiung am 11. und 12. April 2014 in Nordhausen und Ellrich teilgenommen. Das persönliche Gedenken vor Ort in der Region Südharz war...

Das Buch!

Erika Glüheisen
Erika Glüheisen | Jena | am 05.10.2013 | 79 mal gelesen

Vor kurzem las ich ein Buch , mit dem schönen Titel: Liebling, ab heute bin ich immer zu Hause! Mein Mann und ich lernten uns 1997 in Jena kennnen. Die ersten Jahre behielt jeder seine eigene Wohnung ! Seit 8 Jahren sind wir verheiratet und leben in unserer gemeinsamen Wohnung. Wir sind beide nicht nachtragend, hatten in den ganzen Jahren wenig Streit ,denn jeder läßt dem anderen sein eigenes I C H . In diesem...

1 Bild

Dank an Amsel-Retter

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 24.05.2013 | 109 mal gelesen

AA-Leserin beobachtete Rettungsaktion und ist tief beeindruckt NORDHAUSEN. „Ich traute meinen Augen nicht, als ich am Donnerstag, dem 23. Mai, gegen 8.30 Uhr durch die Grimmelallee fuhr“, berichtet AA-Leserin Andrea K. „Mitten auf der Fahrbahn saß ein Amsel-Junges und war eigentlich schon dem Tod geweiht. In die Links-Abbiegespur Richtung Zillestraße hatte sich ein Passat-Fahrer eingeordnet. Doch er bog nicht ab,...

1 Bild

Alles Gute zum Muttertag, liebe Mutti Christel!

Silke Rönnert
Silke Rönnert | Gotha | am 09.05.2013 | 423 mal gelesen

Seine Mutter kann man sich nicht aussuchen. Schön, dass ich so viel Glück hatte! DANKE für alles!

2 Bilder

Einfaches Dankeschön an Heide 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 27.03.2013 | 81 mal gelesen

Sicher gebe ich mir auch Mühe, wenn ich das Abendessen vorbereite. Aber so einfach wie schnucklig aussehend und das kleinste Essen verschönend, das macht Heide - möchte ihr hier nur mal so danken. Natürlich ist das nicht das einzig Dankenswerte! Doch - wie zu sehen - eine ansehnliche Sache. [ Falls jemand nicht wissen sollte, von welcher Heide die Rede ist: Ich bin ihre Lebensabschnittsgefährdung....

39 Bilder

„Eine süße Versuchung“ = 16.Gothardusfest – Sonntag 06. Mai

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 07.05.2012 | 394 mal gelesen

(mit Video) Es war, als wollten alle den Regenfäden trotzen. Die Händler waren genauso drauf wie am sonnigen Freitag. Die Sportler kämpften auf dem Neumarkt! Die Besucherzahl war bei dem miesen Wetter gering aber wuchs zum Ende hin immer mehr – eine wunderbare Entwicklung. Zum Konzert der letzten Gothardusfest-Stunde der Band „AnnRed“ strahlten die zahlreichen Gäste vor der Hauptbühne auf dem oberen Hauptmarkt. Doch...

1 Bild

. . . warum ich UNS ALLEN gratulieren möchte !

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 01.02.2012 | 230 mal gelesen

Bei der Geburt war ich noch nicht dabei. Sonst ist diese und jede Wiederkehr eines Geburtstages Anlass genug, zu gratulieren. Wer gratuliert eigentlich zu all den Tagen nach dem Ehrentag bis zum nächsten? Keiner! – Nein, stimmt nicht ganz! Ich habe seit einigen Jahren den letzten Tag vor einem Geburtstag dazu auserkoren, besonders liebenswerten Geburtstagskindern zu diesem letzten Tag im zu Ende gehenden Lebensjahr zu...

2 Bilder

Da möchte ich gleich zurückdanken ! 15

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 08.01.2012 | 328 mal gelesen

Heute dankt der AA den BR und Lesern des mA dafür, die Lebendigkeit und Vielfältigkeit Thüringens zu bestärken. Das stimmt ganz sicher und geht mir als BR wie Öl runter. Viele Beiträge wurden bereits veröffentlicht, lese ich da. Hm! Über alle Regionen summiert, mag das schon eine stattliche Zahl ergeben. Wenn ich mal denke, dass 50% so speziell und auf ein Tier oder einen bestimmten Menschen bezogen sind, dass nur noch...

1 Bild

´s ist Weihnachten ! 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.12.2011 | 331 mal gelesen

(mit Video) Die Einen werden daheim sein und im Schein der Kerzen Weihnachten feiern oder viele Gedanken an Familienmitglieder nah und fern haben. Auch jener, mit denen man nicht mehr feiern oder sprechen kann, wird viel gedachte werden. Besinnlichkeit wird die Hektik der letzten Tage ablösen und den Weihnachtsfrieden spüren lassen. Andere versehen ihren Dienst, um wieder Anderen schöne Weihnachten zu bereiten oder bereit...

3 Bilder

Wir BürgerReporter haben uns gemeinsam beschenkt

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.12.2011 | 354 mal gelesen

Für uns BR steht das erste Weihnachten im mA vor der Tür. In der Gruppe „Weihnachtsgeflüster“ spüre ich ganz deutlich, wie da in der Sache eine Gemeinschaft gewachsen ist, welche ihre Weihnachtszeit anderen zeigt und einlädt, dieses Thüringen kennen zu lernen. In der Gruppe „Gedichte“ wurden wundervolle Gedanken eingeschrieben, welche den menschlichen Wert der dahinter stehenden BR ahnen lässt. So könnte man gewiss viele...

1 Bild

Kein Gedicht sondern mein Dankeschön an die Gedichteschreiberinnen 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 13.12.2011 | 484 mal gelesen

Es freut mich sehr, am Jahresende auf so wunderbare Gedichte in dieser Gruppe schauen zu können. Einige habe ich schon zu Veranstaltungen vorgetragen und damit weitere Herzen erreicht. Allen mA-Dichterinnen meinen tiefen Dank und die besten Wünsche für weitere Beiträge und persönlich alles erdenklich Gute! Diese Gruppe zeigt wohl besonders deutlich, wieviel Herz die BürgerReporter in „meinAnzeiger.de“ stecken, Leser...

1 Bild

Herzlichen Dank allen „Weihnachtsgeflüsterern“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 11.12.2011 | 251 mal gelesen

Sicher werden noch Einträge in diese Gruppe gesetzt werden bis zum Fest. Aber ebenso sicher ist, dass alle bisherigen Beiträge dem Anliegen auf so unterschiedliche wie bewundernswürdige und liebenswerte Art und Weise deutlich Gestalt gegeben haben. Mögen alle in einer freudvollen Vorweihnachtszeit das Herz volltanken, um zum Fest und für das ganze kommende Jahr Kraft zu schöpfen und auch im mA diese Gemeinschaft weiter zu...

1 Bild

Rosige Zeiten 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 17.11.2011 | 218 mal gelesen

Eine herbstliche Rose für alle BürgerReporter - auch wenn sie gefrostet ist. Ihr seid ja so fleißig.

1 Bild

Spender gefunden! Veit Neblung sagt Danke! 3

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 09.09.2011 | 2621 mal gelesen

Ein Brief von Veit Neblung erreichte gestern die Redaktion. Er bat mich um Veröffentlichung. Da der Anzeiger die Aktion nicht zum ersten Mal unterstützt, tue ich Veit Neblung auch diesen Gefallen. Er möchte Danke sagen. "Ich kann es nicht oft genug sagen, um Ihnen meine Dankbarkeit für die mir entgegengebrachte Hilfsbereitschaft und Unterstützung zum Ausdruck zu bringen. Die eigens für Mario Denst und mich organisierte...

Mein erstes halbes Jahr ist rum ! – Und ?

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.08.2011 | 199 mal gelesen

Schnell habe ich mich an den mA gewöhnt, trauere dem Internet-Tagebuch der TA nicht mehr nach – wünsche diesem nur einen würdigen Abschluss. Wie wird man aufgenommen im mA? Wird man gelesen? Wie viel Zeit braucht das Schreiben und eingeben eines Beitrages? Wie viel Zeit „frisst“ das Lesen anderer Beiträge? Was bekomme ich für Kommentare? Wie werden meine Kommentare aufgenommen? Wird das achtungsvolle Miteinander Bestand...

6 Bilder

Für ein ganzes Leben

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 09.08.2011 | 951 mal gelesen

Nordhausen: Neues Rathaus (Bürgersaal) | Seit 20 Jahren ermöglicht die Dritte-Welt-Initiative Tschernobyl-Kindern erholsame Ferien in Nordhausen Kinderzeichnungen sind ein Spiegel der Seele. Mehr als 20 hängen in einer kleinen Ausstellung im Bürgersaal des Neuen Rathauses. Man sieht sie erst auf denn 2. Blick, denn die Vorderansichten der blauen Aufsteller dokumentieren die schreckliche Nuklearkatastrophe, mit der Tschernobyl am 26. April 1986 in die Geschichte...

1 Bild

Berufung - 20 Jahre Kinder- und Jugendförderverein Artern e.V.

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 27.07.2011 | 1011 mal gelesen

Name: Kinder- und Jugendhilfeverein Artern e.V. (anerkannter "Träger der freien Jugendhilfe") Aktivitäten: Unsere Aufgaben sind die offene Kinderund Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, außerschulische Jugendbildung, internationaler Jugendaustausch, die Berufsfrühorientierung in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter, Bewerbertraining und das Kinder- und Jugendbüro. Wir führen Projekte, wie zum Beispiel das Projekt "Praktische...

1 Bild

Die Punktezahl mal etwas genauer angesehen

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 17.07.2011 | 333 mal gelesen

Also nicht wörtlich, da würde ich nichts finden. Wenn ich sie aber aufschlüssele in einige ihrer Bestandteile, ist das schon (wenigstens für mich) interessant: Gehen wir von der aktuellen Zahl aus: 1.372 Punkte (17.07.2011 – 14Uhr)! Wem solche „Zahlenspielereien“ nicht gefallen, der kann einfach hier mit dem Lesen aufhören oder bei B) weiterlesen. Vielleicht ist es aber auch ein Ansatz, die eigenen Punkte einmal zu...

23 Bilder

Nachbetrachtungen zu „Gotha adelt!“ – dem 13.Thüringentag in Gotha 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 12.07.2011 | 404 mal gelesen

Der Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht hat der 13.Thüringentag so gefallen, dass nun ihr Schild am Rathaus davon kündet – natürlich gleich fotografiert. ______________________ Der erste Gedanke gilt dem hoch anspruchsvollem Sicherheitskonzept, zu dem man vielleicht sagen kann: „Warum hat man das so groß aufgezogen, wenn doch alles klatt ging und nichts passierte!“ Nein, gerade anders wird ein Schuh draus! Weil es...

Dankeschön an Pößnecker Krankenhaus

Jenny Gäbler
Jenny Gäbler | Jena | am 05.07.2011 | 611 mal gelesen

Pößneck: Motocross-Strecke | Verunglückter Motocross-Fahrer wieder Wohl auf in der Heimat Pößneck, 04.07.2011 Der am 07. Mai beim 54. Pößnecker Motocross schwer verunglückte Jan Keizer ist dank schneller Hilfe und großem Einsatz der beteiligten Hilfskräfte wieder genesen in seine Heimat zurückgekehrt. Der niederländische Starter in der Europameisterschaft Classic stürzte mit seiner Maschine, wodurch er sich schwere innere Verletzungen zuzog. Durch...

Anzeige
Anzeige
Anzeige