Demokratie

1 Bild

Staatsdienern muss das Wahlrecht aberkannt werden. 2

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 17.06.2017 | 117 mal gelesen

Wir benötigen einen Beamtenapperat der nicht wählen kann. Zumindest nicht solange er die Privilegien als Entschädigung bekommt für dieses Nichtwahlrecht. Und wenn er Wählen möchte, er jederzeit wechseln kann. So wie jeder andere Bürger, aber diese Beamten wollen beides Bürgerrechte und Privilegien. Unter dem Deckmantel unserer heutigen sogenannten demokratischen Ordnung, hat sich geschickt eine Gruppierung entwickelt die...

3 Bilder

Erfurter Spendenparlament

Simone Rau
Simone Rau | Erfurt | am 31.05.2017 | 9 mal gelesen

Erfurt: Haus Dacheröden | Demokratie praktisch erleben – Zukunft für Erfurt mitgestalten Mit dem Erfurter SpendenParlament lädt die BürgerStiftung Erfurt nach einem neuen Modell zur Förderung konkreter Initiativen und Projekte für eine nachhaltige Entwicklung in Erfurt ein. Im Kern geht es darum, Projekte von Erfurter Initiativen und Vereinen für und in Erfurt zu unterstützen. Daneben soll das Erfurter SpendenParlament auch ehrenamtliches Engagement,...

1 Bild

Absurdes für Demokraten 2

Rainer Javik
Rainer Javik | Erfurt | am 27.03.2017 | 30 mal gelesen

Wenn man das mit der Demokratie mal etwas genauer, vor allem aber aus einer anderen Denkecke heraus betrachtet, birgt diese Staatsform einen recht interessanten Aspekt: Eine Anzahl von Menschen, zum Beispiel das Volk, stimmt über einen gewissen Sachverhalt ab. Der Mehrheitsentscheid ist schließlich verbindlich, der Rest guckt in die Röhre. Es muss sich also eine Minderheit dem Willen einer Mehrheit beugen. Boah! Des...

1 Bild

Petitionen für Jedermann – ein Demokratie-Ratgeber entsteht

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Apolda | am 10.02.2017 | 78 mal gelesen

Apolda: Rathaus | Auszug aus der Verfassung des Freistaats Thüringen Artikel 14 Jeder hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich oder mündlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden. Es besteht Anspruch auf begründeten Bescheid in angemessener Frist. Solange eine örtliche Volksvertretung (Stadtrat / Gemeinderat, Kreistag) oder eine kommunale Verwaltung...

1 Bild

Sollte eine Person zur gleichen Zeit Abgeordneter dreier Volksvertretungen sein?

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Erfurt | am 29.12.2016 | 55 mal gelesen

Erfurt: Thüringer Landtag | Was mir schon lange unter den Nägeln brennt. Ist das tatsächlich Ausdruck eines demokratischen Systems in Deutschland bzw. Thüringen, wenn eine Person gleichzeitig gewählter Vertreter des Landtags, eines Kreistages und eines Stadtrates (anderswo: Stadtverordnetenversammlung) ist? Stünde unsere Demokratie nicht erst auf breiter und stabiler Basis, wenn dies rechtlich ausgeschlossen wäre? Welche verfassungsmäßige...

1 Bild

Synergieeffekte zur Demokratiekonferenz 2016

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 25.11.2016 | 44 mal gelesen

Gerstunger Vertreter des regionalen Bündnis gegen Rechts Werratal e.V. waren geladen vom Landrat des Wartburgkreises Reinhard Krebs zur Demokratiekonferenz am 23.11.2016 in Bad Salzungen. Hier ihr Bericht über die Konferenz. Demokratiekonferenz des Wartburgkreises Die Konferenz fand statt zur Bilanzierung und weiteren Umsetzung des Bundesprogramms: „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt &...

Kleine Lektion zum Politikverständnis

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 08.11.2016 | 6 mal gelesen

Liebe Politikinteressierte, weil es immer wieder Fragen und Unverständnis zu politischen Entscheidungen gibt, inbesondere zu den Zuständigkeiten, will ich ich hier mal etwas zur Erklärung demokratischer Abläufe beitragen. Bei namentlicher Abstimmung im Mühlhäuser Stadtrat enthält das danach folgende Amtsblatt nicht nur den gefasssten Beschluss, sondern auch das genaue Abstimmungsverhalten jedes Stadtratsmitgliedes. Die...

PIRATEN Thüringen laden ein zur Demo für Demokratie, Vielfalt und Mitmenschlichkeit

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 08.11.2016 | 37 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | Die Thüringen Piraten laden am 9.November 2016 ab 18:00 Uhr auf den Domplatz in Erfurt zur Demo für Demokratie, Vielfalt und Mitmenschlichkeit alle Mitmenschen ein. »Der 1. Vorsitzende der Thüringer Piraten Bernhard Koim zitiert hierzu den Thüringer Ministerpräsident anlässlich der Vorstellung der Ausstellung der Ahmaydiyya-Gemeinde im Thüringer Landtag und sagt Sinngemäß "Früher brannten Synagogen, wir müssen gemeinsam...

1 Bild

Interkulturelles Training: (anekannte Lehrerfortbildung)

Karola Klingebiel
Karola Klingebiel | Heiligenstadt | am 25.10.2016 | 8 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Frauenbildungs und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. | Die wachsende Bedeutung der Imigration in unserer Gesellschaft stellt nicht nur das Bildungswesen vor vollkommen neue Herausforderungen. Interkulturelle Kompetenz wird in unserer globalisierten Welt eine immer größere Grundvoraussetzung im Umgang miteinander und stellt eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen im Kontext der modernen Demokratieerziehung dar. Die Begegnung zwischen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen...

1 Bild

Demokratie stärken!

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 15.09.2016 | 16 mal gelesen

Heute, 15, September, ist der Internationale Tag der Demokratie. Das hat die UNO 2007 so festgelegt. Ziel des Tages ist die Förderung und Verteidigung der Grundsätze der Demokratie. Freiheit und Demokratie wissen vor allem die zu schätzen, die sie nicht immer hatten und sich erst erkämpfen mussten. Dazu zähle ich mich auch. Unsere Aufgabe muss es sein, die Erinnerung daran wachzuhalten und weiterzugeben, dass die Demokratie...

Merkels Politikaussage

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 07.09.2016 | 11 mal gelesen

Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem was uns lieb und teuer ist! Ja, da hat Sie einmal recht, teuer! Ja merkt denn die Frau nicht das sich Deutschland schon längst verändert hat?! Wie blind ist Sie nur geworden. Es ist eben die lange Amtszeit das man nichts mehr sieht und hört. Alles spielt Sie herunter nur nicht Ihr Egoismus. Sie muss endlich gehen, das müssen Ihr endlich Ihre Parteifreunde sagen, denn Sie weiß...

Vor "Wir sind das Volk" kam "Keine Gewalt"

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 28.07.2016 | 12 mal gelesen

Vom richtigen Gebrauch der Wörter in letzter Zeit wird häufig darüber berichtet, dass bei Protestaktionen gegen Asylbewerber- und Flüchtlingseinrichtungen "Wir sind das Volk" gerufen wird. Die das rufen sind jedoch meist kleinere Gruppen. Ihnen sei gesagt, Lautstärke gleicht fehlende Menge nicht aus. "Wir sind das Volk" ist für mich die Losung der friedlichen Revolution von 1989 und ich erinnere mich, dass die Demonstranten...

1 Bild

Bericht von Merle Doerwald, Schülerin der Bergschule St. Elisabeth Heiligenstadt Interkulturelles Training in der Theaterwerkstatt

Karola Klingebiel
Karola Klingebiel | Heiligenstadt | am 21.06.2016 | 66 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Frauenbildungs und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. | An den Vormittagen des 15.6. und 16.6. nahmen 20 Mitglieder unserer AG für Flüchtlingshilfe an einem Workshop für interkulturelle Kommunikation in der Theaterwerkstatt der ko-ra-le e.V., bei Sara Klingebiel und Justin Jacob teil. Zum Einstieg erfuhren wir durch eine Kultursimulation wie schwierig es sein kann selbst einfache Aufgaben zu meistern, wenn unterschiedliche Kulturen zwischen einem stehen und dadurch die...

4 Bilder

Spannendes Wochenende für Vereine

Sondershausen: KiEZ Ferienpark Feuerkuppe | Unter dem Motto: „Schöne bunte Welt…gemeinsam demokratisch im Verein“ führt der Ferienpark Feuerkuppe in Straußberg in diesem Jahr ein ganz besonderes Projekt für Vereine aus dem Kyffhäuserkreis durch. Im Verein aktiv zu sein, heißt Spaß am geselligen Miteinander zu haben, einen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben im Ort zu leisten und vor allem auch kleine Dörfer und Städte in unserem ländlichen Raum lebendig und...

Es gibt keine einfachen Lösungen

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 10.05.2016 | 13 mal gelesen

In den vergangenen Jahren hat sich in manchen Bevölkerungsgruppen mehr und mehr die Meinung durchgesetzt, Politiker müssten nichts können. Gleichzeitig verstärken sich Politikverdrossenheit, Wahlmüdigkeit und Proteste gegen alles Mögliche. Dass hier ein Zusammenhang besteht und zwar ein sehr enger, wird dabei übersehen. Wer meint, Politiker müssten nichts können, ist im Irrtum. Erfahrung und Sachkenntnis sind die wichtigste...

6 Bilder

Bunter Familiennachmittag und Bürgerfest am 1. Mai in Plauen mit Livemusik und Tänzen!

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 27.04.2016 | 414 mal gelesen

Plauen: Theaterplatz | Am 1. Mai sind alle herzlich eingeladen auf dem Theaterplatz in Plauen einen bunten Familiennachmittag zu verbringen. Bei freiem Eintritt gibt es besondere Livemusik und exklusive Aufführungen. Das Jugend- und Kinderballett "Kess" aus Zeulenroda, bekannt für landschaftliches tanzen und Kreativität, wird erstmalig ganz neue Tänze darbieten. Zumba-Vorführungen und Hip Hop wird für Stimmung sorgen. Die Band "Koalika" aus Hof...

2 Bilder

Gedanken am Denkmal der Märzgefallenen in Weimar

Heidrun Sedlacik
Heidrun Sedlacik | Weimar | am 14.03.2016 | 28 mal gelesen

Wie jedes Jahr, haben die Vertreter des DGB-Kreisverbandes Weimar/Weimarer-Land und alle im Stadtrat vertretenden Parteien, am 13. März, auf dem historischen Friedhof Weimar, am ,,Denkmal der Märzgefallenen“, der Ermordeten gedacht. Acht junge Arbeiter und eine Arbeiterin, waren am 15. März 1920 während des Kapp-Lüttwitz-Putsches auf der Straße vorm Volkshaus erschossen wurden. Der Kapp-Lüttwitz-Putsch vom 13. März bis 17....

3 Bilder

"Demokratie im Dialog" im Salza-Gymnasium

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 18.02.2016 | 55 mal gelesen

BAD LANGENSALZA. Die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) und der Thüringer Bürgerbeauftragte Dr. Kurt Herzberg waren am 16. Februar 2016 als Gäste in der 11. Klasse des Salza-Gymnasiums eingeladen. Beiden ging es im Rahmen des Sozialkundeunterrichts um die Vorbereitung der Veranstaltung „Demokratie im Dialog“ im Thüringer Landtag, an der die Schüler am 23. Februar 2016 teilnehmen werden. Schwerpunkt waren Fragen...

3 Bilder

Politikarena in Jena

Jena: Stoyschule | Der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen Bodo Ramelow und der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Thomas Silberhorn stellten sich am 11. Februar 2016 in der Imaginata im Rahmen der ZukunftsTour den Wünschen und Fragen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena war durch die Klasse BKK 14 vertreten. Zahlreiche Prominente ...

3 Bilder

ZukunftsTour in Jena

Jena: Stoyschule | Auszubildende der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena berichten:"Was können wir schon ändern? Diese Frage bewegt uns bei vielen Themen. Klima- und Umweltschutz, Bekämpfung von Armut und Hunger, Wahrung der Menschenwürde, globales und nachhaltiges Lernen sind nur einige Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen. Durch den Besuch der ZukunftsTour Thüringen in der Imaginata in Jena am 10. und 11. Februar 2016 wollen wir, die...

1 Bild

Olaf Müller begrüßt erste Besuchergruppe im Landtag

Jena: Stoyschule | Über das Regierungssystem im Bund oder Land im Unterricht zu sprechen, ist das Eine. Das Andere ist es, sich selbst ein Bild vor Ort zu machen. So folgte die Klasse IK 13-2 der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena am 27. November 2015 einer Einladung des Landtagsabgeordneten Olaf Müller (Bündnis 90/Die Grünen). Neben einem Vortrag des Besucherdienstes über die Geschichte Thüringens und die Funktionsweise des Landtages war der Besuch...

1 Bild

20 Freikarten für Gala am Dienstag

Stefanie Weber
Stefanie Weber | Zeulenroda-Triebes | am 14.11.2015 | 45 mal gelesen

Greiz: Unteres Schloss | Jetzt unter gala-vielfalt@gmx.de Platz sichern! Demokratie, Toleranz, Weltoffenheit - diese Werte sind in den vergangenen Wochen und Monaten wieder besonders wichtig geworden. Die Initiative "Vielfalt LEBEN", gefördert vom Thüringer Landesprogramm DENK Bunt, setzt sich für die Stärkung dieser Werte seit Juli 2014 im Landkreis Greiz ein. Seither konnten 20 Projekte von ebenso vielen Projektträgern unterstützt und finanziell...

1 Bild

Mitmenschlich in Thüringen

Johannes Haak  alias sprichnur
Johannes Haak alias sprichnur | Ilmenau | am 06.11.2015 | 116 mal gelesen

PRESSEMITTEILUNG Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld unterstützt Bündnis “Mitmenschlich in Thüringen” Der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld unterstützt das breite Bündnis “Mitmenschlich in Thüringen”. In diesem Bündnis für ein Thüringen der Demokratie, Vielfalt und Mitmenschlichkeit wird ein bedeutsamer Wert des Miteinanders von Menschen in den Mittelpunkt gestellt:...

Ist Religion Privatsache? Zur Rolle der Kirchen in der demokratischen Öffentlichkeit 1

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 22.10.2015 | 85 mal gelesen

Erfurt: Bildungsstätte St. Martin | Vortrag von Dr. Claudio Kullmann Die Kirchen haben heute einen schweren Stand: Die Zahl der Kirchenaustritte ist anhaltend hoch, die der sonntäglichen Gottesdienstbesucher sinkt weiter. Kirchliches Leben steht in vielen Bereichen vor dem Abbruch. In den letzten Jahren haben sich daher Stimmen gemehrt, die eine öffentliche Rolle von Kirchen und Religionsgemeinschaften zunehmend infrage stellen. Religion und Glaube sollten...

1 Bild

Töten im Namen Gottes - Sendeprojekt zur Flüchtlingsproblematik

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 03.10.2015 | 121 mal gelesen

Gera: Rathaus | Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera (ehemals Offener Kanal) veranstaltet mit Partnern großes Sendeprojekt zur Flüchtlingsproblematik 27. Oktober 2015 – 23. Februar 2016 Auftaktveranstaltung Di, 27.10.2015, 18.00 Uhr, Rathaussaal Gera Eröffnung der Ausstellung Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos Pfarrer Michael Kleim führt ein in die Bedeutung der Ausstellung mit der Darstellung der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige