Demonstration

PIRATEN Thüringen laden ein zur Demo für Demokratie, Vielfalt und Mitmenschlichkeit

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 08.11.2016 | 35 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | Die Thüringen Piraten laden am 9.November 2016 ab 18:00 Uhr auf den Domplatz in Erfurt zur Demo für Demokratie, Vielfalt und Mitmenschlichkeit alle Mitmenschen ein. »Der 1. Vorsitzende der Thüringer Piraten Bernhard Koim zitiert hierzu den Thüringer Ministerpräsident anlässlich der Vorstellung der Ausstellung der Ahmaydiyya-Gemeinde im Thüringer Landtag und sagt Sinngemäß "Früher brannten Synagogen, wir müssen gemeinsam...

31 Bilder

Alles stand Kopf für mehr Solidarität zum Familiennachmittag am 1. Mai in Plauen

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 01.05.2016 | 177 mal gelesen

Plauen: Theaterplatz | Zum 1. Mai erlebte Plauen auch bunte und schöne Seiten. Wie in vielen anderen Städten, fande auch dort zum Tag der Arbeit ein unterhaltungsreicher Familiennachmittag statt. Organisiert von Vivere e.V. aus Plauen, sahen die Besucher actionreiche und kreative Tänze vom Jugend- und Kinderbalett "Kess" aus Zeulenroda und Hip Hop aus Hof. "Kess" feierte Premiere mit ganz neuen Aufführungen, die sie mit viel Power und Lust am...

19 Bilder

Volles Haus für Frieden in Neustadt an der Orla. Thügida nicht willkommen.

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Pößneck | am 05.03.2016 | 182 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Innenstadt | Das Neustädter ihre Stadt lieben, haben sie am vergangenen Samstag gezeigt. Auf dem Marktplatz hat sich Thügida angekündigt und das hat vielen Saale-Orla-Kreis-Bewohnern nicht so recht gepasst. Zum Friedensgebet war die Neustädter Kirche gut gefüllt. Es erklangen nachdenkliche Worte für ein tolerantes Miteinander und gegen Rassismus und Gewalt. Es wurde klar gesagt "Neustadt war immer bekannt für Offenheit und Toleranz und...

1 Bild

Störungsfreier Demo-Verlauf in Schleiz

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 02.02.2016 | 181 mal gelesen

Schleiz: . | Die beiden Versammlungen, die für gestern zwischen 17:30 und 21:00 Uhr in der Schleizer Innenstadt angemeldet waren, verliefen ohne Sicherheitsstörungen. Wie die Polizei meldet, nahmen an der Versammlung der Thügida mit anschließendem Aufmarsch durch die Innenstadt schätzungsweise 500 Personen teil. An der Gegenveranstaltung beteiligten sich rund 240 Versammlungsteilnehmer. Eine Anzeige wegen Beleidigung und ein Verstoß gegen...

1 Bild

Behinderungen in der Geraer Innenstadt wegen Demo am 10. Oktober

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Gera | am 09.10.2015 | 634 mal gelesen

Gera: Innenstadt | Wie die Landespolizeiinspektion Gera mitteilt, kann es morgen Abend, am 10. Oktober, in der Geraer Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund ist eine angemeldete Versammlung mit einem Aufzug unter dem Motto „Schluss mit der verfehlten Asylpolitik“. Die Landespolizeiinspektion Gera führt dazu mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Thüringen einen polizeilichen Einsatz durch. Einsatzziel ist die Sicherung eines...

1 Bild

Freiheit statt Angst – Demonstration in Erfurt Samstag 12. 9. 2015

Markus Walloschek
Markus Walloschek | Erfurt | am 07.09.2015 | 225 mal gelesen

Erfurt: Anger | Deutschlandweite Proteste gegen Vorratsdatenspeicherung und Überwachung In mehr als 30 Städten in Deutschland hat ein breites Bündnis aus Überwachungsgegnern Demonstrationen gegen Vorratsdatenspeicherung und Überwachung organisiert. Eine dieser Demonstrationen findet: am Samstag, dem 12.09.2015 auch in Erfurt statt. Auftaktkundgebung: 13:00 Uhr, auf dem Angerdreieck Zwischenkundgebungen: Willy Brandt Platz und...

8 Bilder

Rattengift für Ausländer! Und tote Blumen leben länger! Ein Besuch bei Sina. 5

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 09.03.2015 | 1468 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Markt | In Zeulenroda-Triebes wohnen seit wenigen Wochen mehr Menschen. Normalerweise eine tolle Sache, wenn da nicht diese andere Hautfarbe, Sprache und Herkunft der „Neuen“ wäre. Denn die steigende Bevölkerungszahl in Zeulenroda-Triebes hat einen Haken, denn es sind keine Deutschen die gekommen sind, sondern Flüchtlinge! "Diese sind gefährlich für Kinder und Eigentum der Deutschen. Sie klauen, sind faul und die Grundstückspreise...

1 Bild

Leitartikel der Chefredaktion: Für ein tolerantes Thüringen 14

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 23.01.2015 | 2090 mal gelesen

Der Allgemeine Anzeiger – Thüringens größtes Wochenblatt – positioniert sich am Wochenende deutlich: gegen braune Einfalt und für ein tolerantes Thüringen. Der Titelschriftzug unserer Ausgaben ist bunt, in einem großen Leitartikel wenden sich Emanuel Beer (Chefredakteur) und Michael Steinfeld (stellvertretender Chefredakteur) an die Leser: "In Thüringen sorgen gefährliche Gedanken für Schlagzeilen: Alltagsrassisten gehen...

Ansichtssache: Wer nicht teilt, wird ärmer 1

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 14.01.2015 | 209 mal gelesen

Ob es den Dresdnern besser ginge, wenn die 2,2 Prozent Ausländer nicht mehr dort wohnten? Wohl kaum. Keiner hätte ein Auto weniger. Niemand müsste auf sein Smartphone verzichten. Um die Werte des christlichen Abendlandes geht es bei Pegida-Demos nicht. Nicht um Gastfreundschaft, nicht um Nächstenliebe. Den Mantel teilen wie der heilige St. Martin? Laternen-Volklore im November. Wie das Fest, das im September im Supermarkt...

21 Bilder

Hitzige Atmosphäre auf dem Marktplatz in Zeulenroda-Triebes fliegt in weißen Ballons davon 1

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 22.12.2014 | 1046 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Markt | Am 22. Dezember 2014 wurde es heiß auf dem Marktplatz vor dem Rathaus von Zeulenroda-Triebes. Die Luft kochte und die Erde bebte! Aber nicht weil ein Asylkritisches Grüppchen den Marktplatz betreten wollte, sondern weil eine Feuershow und flotte Rhythmen aufgeschlossene Menschen unterhielten. Die waren zu hunderten gekommen um für Menschlichkeit und Zivilcourage gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Ab 18.30 Uhr füllte sich...

1 Bild

Politik mit Ars.. in der Hose!!!

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 20.12.2014 | 295 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Markt | Das wünschte ich mir von der großen Politik, was der Stadtrat von Zeulenroda-Triebes gerade vermittelt: Einigkeit und eine klare Aussage treffen. Mit einem großen Banner reagiert der Stadtrat auf ein brandaktuelles Thema und bezieht eindeutig, parteiübergreifend Stellung für Menschlichkeit. Eine starke Leistung, denn jeder Einwohner einer Stadt wünscht sich nichts sehnlicher, als Zusammenhalt und Einigkeit in der Politik....

1 Bild

velbertbloggt: Armutsrisiko in Deutschland: Ein Gedanke mal dazu

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 29.10.2014 | 111 mal gelesen

Das Armutsrisiko bleibt in Deutschland unverändert hoch. Jedoch so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer Republik. Hartz IV, Leiharbeit, Obdachlosigkeit, einen Mindestlohn, der tatsächlich nur ein Armutslohn darstellt und Altersarmut, weil die Rente nicht ausreicht. All das ist förderlich für das Armutsrisiko in Deutschland. Allerdings gibt es dagegen so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer...

2 Bilder

Keine Berufshaftpflicht ab 2015: Hebammen vom Aussterben bedroht?

Manuela Schlüter-John
Manuela Schlüter-John | Erfurt | am 18.04.2014 | 992 mal gelesen

Erfurt: Anger | Hebamme, ein Beruf, der für mich eine Berufung ist. Man kann nicht reich werden, aber glücklich sein und das ist sowohl für mich, wie auch für viele meiner Kolleginnen, der Grund zu kämpfen. Nicht, wie viele glauben, um mehr Geld, darum geht es nicht, sondern um die Möglichkeit weiter werdenden Müttern und ihren Familien beim schönsten Ereignis in ihrem Leben zur Seite zu stehen. Leider hängt das Damoklesschwert über uns....

Wollten wir das? 7

Grit Löwe
Grit Löwe | Gera | am 25.11.2013 | 251 mal gelesen

Wollten wir das? Wir waren 1989 demonstrieren. Und haben damit jedes Recht verwirkt, heute sagen zu können, dass es nicht richtig ist, was unser aktuelles Leben ausmacht. Zumindest kommt es mir so vor! Nein, wir demonstrieren nicht mehr. Aber ist es richtig, für weit unter dem aktuell geforderten Mindestlohn arbeiten zu gehen? Heute, 24 Jahre nach der „Wende“, geht es den Meisten nicht gut! Haben wir das gewollt?...

39 Bilder

Demo zu "Progrome verhindern, bevor sie entstehen " 1

Dieter Eckold
Dieter Eckold | Zeulenroda-Triebes | am 09.11.2013 | 174 mal gelesen

Seit September gibt es in Greiz wöchentlich Demonstrationen, Aktionen für und gegen 52 aufgenommene Flüchtlinge. Am 23.11.13 haben Vertreter der sogenannten Kameradschaften einen Großaufmarsch gegen Flüchtlinge und das Asylbewerberheim Greiz-Pohlitz angemeldet. Ein Buntes Bündnis möchte am gleichen Tag Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt mit eigenen Aktionen wie Friedensgebet, Kinderspiele, Informationen zu...

1 Bild

Kirchplatz wird Besprechungsraum

Heidrun Jänchen
Heidrun Jänchen | Jena | am 08.09.2013 | 95 mal gelesen

Jena: Kirchplatz/Weigelstraße | Bürgerinitiativen gehen in die Öffentlichkeit In Jena gedeihen Bürgerinitiativen, die sich nicht nur mit dem Klassiker Bauvorhaben, sondern auch mit Bildungspolitik, Kleingärten oder bezahlbarem Wohnraum beschäftigen. Das ganze lokalpolitische Spektrum ist vertreten. Eines ist ihnen gemeinsam: Sie haben Probleme mit der Stadtverwaltung. Manche Erfahrung wiederholt sich, etwa fehlerhafte Informationen oder die sehr einseitige...

1 Bild

Critcal Mass Erfurt

ADFC Erfurt (Bernhard Deimel)
ADFC Erfurt (Bernhard Deimel) | Erfurt | am 03.07.2013 | 151 mal gelesen

Erfurt: Bahnhofvorplatz | Eine Fahrraddemo am Freitag 05.07. um 18.00 Uhr vom Bahnhofvorplatz. Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr! Wir fordern stärkere Berücksichtigung und mehr Aufmerksamkeit für die Belange der Radfahrer und Radfahrerinnen: - bei der Verkehrsplanung! - durch andere Verkehrsteilnehmer! Macht mit und habt Spaß!!!

1 Bild

Cannabispatienten belagern Bundesopiumstelle 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 21.06.2013 | 812 mal gelesen

Am 20. Juni 2013 versammelten sich 150 Patienten und Unterstützer vor der Bundesopiumstelle in Bonn. Damit machten sie auf die schwierige Lage von Schwerkranken, die aus medizinischen Gründen auf die Einnahme von Medikamenten auf Cannabisbasis angewiesen sind, aufmerksam. Unter dem Motto "Menschenrechte von Cannabispatienten achten" forderten sie legalen Zugang zu medizinischen Cannabisprodukten "In Kanada, den...

1 Bild

11. Critical Mass überzeugte sogar Petrus

ADFC Erfurt (Bernhard Deimel)
ADFC Erfurt (Bernhard Deimel) | Erfurt | am 14.06.2013 | 276 mal gelesen

Erfurt: Bahnhofvorplatz | Auch zur 11. Critical Mass am Freitagabend trotzten wieder 100 Erfurter Radfahrer*innen dem grauen Wetter um erneut auf die teilweise schlechten Verkehrsbedingungen für Radfahrer*innen in Erfurt aufmerksam zu machen. Kurz nach 18 Uhr ging es ab dem Willy-Brandt-Platz am Hauptbahnhof in Begleitung der Polizei (diesmal wegen schlechtem Wetter leider im Auto, aber beim nächsten mal wieder mit Fahrrad) los. Vom Juri-Gagarin-Ring...

1 Bild

Critical Mass Erfurt

ADFC Erfurt (Bernhard Deimel)
ADFC Erfurt (Bernhard Deimel) | Erfurt | am 23.05.2013 | 184 mal gelesen

Erfurt: Williy-Brandt-Platz | Am Freitag, dem 31.05.2013 um 18.00 Uhr startet die nächste „Critical Mass“ in Erfurt vom Bahnhofvorplatz. Die Critical Mass ist eine Fahrraddemonstration die mehr Aufmerksamkeit für die Belange der Radfahrer und Radfahrerinnen bei der Verkehrsplanung und durch andere Verkehrsteilnehmer einfordert. Das Motto dieser Demonstration lautet: Wir stören oder behindern nicht den Verkehr, sondern sind Verkehr. Die Organisatoren,...

42 Bilder

ZWEI Bildungsprobleme am 01. Mai ? Passt schon !

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 01.05.2013 | 193 mal gelesen

(mit Video) Wenn Eltern demonstrieren und fordern, dass mehr Lehrer eingestellt und dadurch auch die „Ausfallstunden“ in den Schulen reduziert werden, um den Schülern wirklich Bildung in geplantem Umfang zukommen zu lassen, dann passt das genau zum 1.Mai (siehe unten), wenn diese Demonstrationen auch an vielen anderen Tagen erfolgen – weil sie soooo nötig sind. Zahlreich aber dennoch zu wenige hatten sich am 27. April...

1 Bild

Critical Mass in Erfurt

ADFC Erfurt (Bernhard Deimel)
ADFC Erfurt (Bernhard Deimel) | Erfurt | am 22.04.2013 | 160 mal gelesen

Erfurt: Williy-Brandt-Platz | Am Freitag, dem 31.05.2013 um 18.00 Uhr startet die nächste „Critical Mass“ in Erfurt vom Bahnhofvorplatz. Die Critical Mass ist eine Fahrraddemonstration die mehr Aufmerksamkeit für die Belange der Radfahrer und Radfahrerinnen bei der Verkehrsplanung und durch andere Verkehrsteilnehmer einfordert. Das Motto dieser Demonstration lautet: Wir stören oder behindern nicht den Verkehr, sondern sind Verkehr. Die...

Demo gegen Fracking vor dem Landtag in Erfurt 1

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 12.12.2012 | 212 mal gelesen

Erfurt: Thüringer Landtag | Für Donnerstag, den 13. Dezember 2012 rufen die PIRATEN Thüringen zu einer Demonstration gegen Fracking vor dem Landtag in Erfurt auf. Ab 12.30 Uhr werden sich dazu alle Gegner dieser Technologie zur Förderung von unkonventionellem Erdgas aus Thüringens Untergrund treffen, um vor der morgigen Beratung des Themas im Landtag gemeinsam ein deutliches Signal zu setzen. Dazu Bernd Schreiner, Listenkandidat für die...

3 Bilder

Die Critical Mass trotz Kälte und Dunkelheit mit reger Teilnahme

ADFC Erfurt (Bernhard Deimel)
ADFC Erfurt (Bernhard Deimel) | Erfurt | am 01.11.2012 | 206 mal gelesen

Erfurt: Stadt | Am Dienstag, 30.10.2012 waren wieder über 50 RadfahrerInnen gemeinsam auf Erfurts Straßen unterwegs. Sie wollten als „Critical Mass“ zeigen, dass ihre Fahrräder keine Schön-Wetter-Fahrzeuge sind, sondern ein vollwertiger Teil des Stadtverkehrs, der immer noch zu wenig berücksichtigt wird. Start der achten „CM“ war wieder vor dem Erfurter Hauptbahnhof. Von hier aus führte die einstündige Tour über den Juri-Gagarin-Ring, die...

1 Bild

Aufruf zur nächsten Critical Mass in Erfurt 1

ADFC Erfurt (Bernhard Deimel)
ADFC Erfurt (Bernhard Deimel) | Erfurt | am 22.10.2012 | 342 mal gelesen

Erfurt: Williy-Brandt-Platz | Die Critical Mass ist ein öffentlicher Protest in Form einer Radtour. Sie will auf die Belange von Radfahrern im Straßenverkehr aufmerksam machen. Gefordert wird eine stärkere Berücksichtigung der Radfahrer bei der Verkehrsplanung und eine bessere Akzeptanz von Radlern auf den Straßen. Im ersten Teil führt die Tour in die Käthe-Kollwitz-Straße, der zweite Teil ist die Angerquerung mit Rathaus-Umrundung, danach geht es noch...

Anzeige
Anzeige
Anzeige