Denkmaltag

Tage der offenen Tür mit Flohmarkt

Silvio Roßberg
Silvio Roßberg | Zeulenroda-Triebes | am 08.09.2016 | 17 mal gelesen

Auma-Weidatal: Pfarrhof Döhlen | Hoftrödelmarkt bei Kaffee & Kuchen, Sammlungsauflösung bäuerliches und handwerkliches Allerlei, Hausrat, Modernes u.v.m. (keine kommerziellen Flohmarkthändler) auch beim Tag des offenen Denkmals im Pfarrgehöft zu Döhlen

1 Bild

Tag des offenen Denkmals in Kahla

Maren Hellwig
Maren Hellwig | Jena | am 04.09.2016 | 56 mal gelesen

Kahla: Stadtkirche, Rathaus, Museum | Der Tag des offenen Denkmals 2016 wird in Kahla mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Herzliche Einladung! Andacht zum Denkmaltag um 09:30 Uhr in der Stadtkirche (es singt die Johann-Walter-Kantorei Kahla) Eröffnungsveranstaltung des Saale-Holzland-Kreises zum Denkmaltag um 10:15 Uhr im Rathaussaal Kahla (Landrat Heller) 1. Stadtführung um 10:45 Uhr Führung durch das innerstädtische Denkmalensemble der Stadt...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals im Rundschloss Oberpöllnitz

Doris Richter
Doris Richter | Pößneck | am 31.08.2016 | 56 mal gelesen

Triptis: Rundschloss Oberpöllnitz | 11. September 2016 - Tag des offenen Denkmals im Rundschloss Oberpöllnitz. Alte Mauern haben ihre eigene Geschichte. Ob es die Kinovorführung ist oder die Jahrhundertshow, oder sie freuen sich auf Kaffee und Kuchen, Thüringer Röster mit Bier und vieles mehr. Im Rundschloss sind die Türen geöffnet mit Entertainment und freiem Eintritt!!!

1 Bild

Bittstädt würdigt zum Denkmaltag eine historische Persönlichkeit

Torsten Grimm
Torsten Grimm | Arnstadt | am 19.08.2016 | 42 mal gelesen

Amt Wachsenburg: Bittstädt | Der Tag des offenen Denkmals in Bittstädt wird in diesem Jahr dem Gedenken eines früheren Einwohners und dessen 350. Todestages gewidmet sein. Wenige Jahre nach Ende des 30jährigen Krieges schenkte der Bittstädter Nikolaus Stumm seiner Taufkirche St. Aegidii zu Bittstädt eine Kanzel - einen Predigtstuhl wie man damals auch sagte - sowie ein gerahmtes Christusbild. In einem spannenden, bebilderten Vortrag wird Dr. Adolf...

7 Bilder

Vom Brennofen zur digitalen Arbeitswelt – Alte Ziegelei empfing Besucher zum Tag des offenen Denkmals

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 15.09.2015 | 46 mal gelesen

Von außen eher unbemerkt, staunten viele der über 100 Besucher am Sonntag nicht schlecht, als sie erstmals das GET in der Friemarer Straße betraten. Dort, wo früher einmal ein riesiger Ringofen Tausende Ziegeln für den städtischen Bau herstellte, findet man heute modernste Büro-und Tagungsräume in historischem Ambiente vor. Wie sehr sich das Büro-und Gewerbezentrum in den vergangenen Jahren veränderte, davon zeugte die neue...

1 Bild

Hunderte Besucher zum Denkmalstag im Schloss Blankenhain

Klaus Gottwald
Klaus Gottwald | Weimar | am 14.09.2015 | 75 mal gelesen

Blankenhain: Schloss | Als am Sonntag, den 13.09.2015 um 10:00 Uhr , zum wiederholten Mal zum Tag des offenen Denkmals auch im Schloss Blankenhain vom Schlossverein Blankenhain e.V. das Eingangstor geöffnet wurde ahnten die Vereinsmitglieder in keiner Weise, dass derartig viele Besucher aus allen Regionen von Thüringen nach Blankenhain kommen. Es waren schätzungsweise 300- 350 Besucher die die Gelegenheit nutzten das Schloss Blankenhain zu...

9 Bilder

Wachgeküsst: So lebt es sich im Denkmal

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 13.09.2015 | 69 mal gelesen

Asbach-Sickenberg: Hof Sickenberg | Mut und Enthusiasmus gehören dazu, um ein verfallenes Baudenkmal wieder zum Leben zu erwecken. Kristina Bauer hat ein architektonisches Kleinod im Eichsfeld mit großem Aufwand saniert. Zum Tag des offenen Denkmals lädt sie auf den Hof Sickenberg ein. Raus aus der Stadt, auf dem Land einen ökologischen Ferienhof gestalten – Kristina Bauer lebt ihren Traum. Lange hatte sie gesucht, sich viele Gehöfte angeschaut – bis sie...

1 Bild

Denkmaltag in Greiz

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 09.09.2015 | 47 mal gelesen

Greiz: . | Der Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 wird unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie" stehen. Ziel der Kampagne ist es, auf die Bedeutung der industriellen und technischen Denkmale für die Denkmallandschaft in Europa hinzuweisen. Auch in Greiz lassen sich Bezüge zu dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie" herstellen - auch wenn das Denkmal nicht explizit ein technisches oder industrielles Denkmal ist. Die...

1 Bild

Raketen steigen im Wasserkraftmuseum Ziegenrück

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 09.09.2015 | 65 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Zum Tag des offenen Denkmals lädt das Wasserkraftmuseum Ziegenrück am Sonntag, dem 13. September 2015, von 10 bis 17 Uhr ein. Bei freiem Eintritt bietet das Museum an diesem Tag die Sonderausstellung „Wo der Kaiser zu Fuß hingeht“ - laufende Führungen an den 5 Modellen der Saalekaskade, Erläuterung zum Conrod-Kraftwerk an historischen Dokumenten und Hochspannungs- Vorführungen mit dem neuen Musikteslatransformator. Die...

1 Bild

Vom Brennofen zur digitalen Arbeitswelt – im GET werden statt Ziegeln heute Softwareprodukte hergestellt

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 07.09.2015 | 78 mal gelesen

Gotha. Wer das GET in der Friemarer Straße 38 betritt, mag es kaum glauben: Dort, wo früher einmal ein riesiger Ringofen tausende Ziegeln für den städtischen Bau herstellte, findet man heute modernste Büro-und Tagungsräume vor. Wie sehr sich das Büro-und Gewerbezentrum in den vergangenen Jahren verändert hat, davon zeugen nur die alten Bilder und Baudokumentationen. Einer, der die Geschichte der alten Gothaer Ziegelei von...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals am 13.09.2015

Beatrice Spengler
Beatrice Spengler | Zeulenroda-Triebes | am 03.09.2015 | 63 mal gelesen

Leubnitz: Schloss Leubnitz | Am Samstag, den 13.09.2015 findet wieder der Tag des offenen Denkmals statt. Im Mühlenviertel und Burgsteingebiet können an diesem Tag ab 10.00 Uhr unter anderem besichtigt werden: - die Windmühle Syrau (ab 11.00 Uhr) - das Schloss Leubnitz - das Schloss Mühltroff - die Burgstein-Ruinen - das Museumshäuschen Krebes sowie - das DDR-Museum in Mühltroff. Wer weitere Denkmäler im Vogtlandkreis besichtigen möchte,...

4 Bilder

Markt: Genusswelten in der Heinrichshütte

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Zeulenroda-Triebes | am 03.09.2015 | 105 mal gelesen

Wurzbach: Technisches Schaudenkmal Giesserei Heinrichshütte | Gaumenschmaus & Leckereien, himmlische Düfte & allerlei Köstlichkeiten Sonntag, den 13. September 2015 von 10 – 17 Uhr Der historische Innenhof der Heinrichshütte ist am Sonntag, den 13. September wieder Kulisse für ein heiteres, beschwingtes Marktfest. Lassen Sie sich dieses mal verführen in eine Welt aus edlen Genüssen, handgearbeiteten Leckereien, Düften und vielem mehr. Wenn dann auch noch die Sonne vom Himmel lacht...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals

Monika Patzer
Monika Patzer | Zeulenroda-Triebes | am 03.09.2015 | 59 mal gelesen

Auma: Altes Rathaus | Städtische Heimatstube Auma, im Alten Rathaus geöffnet, Sonntag, 13.09.2015 von 10.00 bis 17.00 Uhr mit neuer Sonderausstellung: " Meisterbriefe im Wandel der Zeit" und Besichtigungen vom Keller bis zum Boden!

3 Bilder

Tag des offenen Denkmals – am 13. September 2015 im Saale-Orla-Kreis

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Pößneck | am 01.09.2015 | 267 mal gelesen

Schleiz: Saale-Orla-Kreis | Der Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Handwerk, Technik, Industrie – so die Schwerpunktthemen 2015. Die Untere Denkmalschutzbehörde im Landratsamt Saale-Orla-Kreis informiert, was an diesem Tag alles im Saale-Orla-Kreis los ist und verweist auch auf Veranstaltungen am Vorabend des Denkmaltages: Bad Lobenstein Neues Schloss, Leonberger Platz 2 geöffnet: 14-16 Uhr Sonderausstellung Malerei...

1 Bild

Tag des Offenen Denkmals in Burg und Kemenate Großbodungen

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 30.08.2015 | 96 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Unser Programm zum Denkmaltag 2015 11.00 und 14.00 Vortrag in der Burg: Deutsche Kolonien in der Südsee und der erste Gouverneur auf Samoa – Wilhelm Heinrich Solf Prof. Dr. Raban Graf von Westphalen 15.00 in den Galerieräumen der Kemenate „Kardamon, Curry, Kurkuma und co. - Wir stellen fernöstliche Gewürze für die tägliche Küche vor“. Mit Anleitungen und Kostproben Dr. Hilmar Burggrabe (Holungen) und Dr....

1 Bild

Am Denkmaltag zum Gradierwerk Louise

Frank Reimann
Frank Reimann | Apolda | am 10.09.2014 | 153 mal gelesen

Bad Sulza: Gradierwerk Louise | Tag der Kur & Tag des offenen Denkmals Kostenlose Besichtigung und Erläuterung der Salinetechnischen Anlagen, Gradierwerk, Saline- und Heimatmuseum, öffentliche Darstellung der Kureinrichtungen Kurz-Beschreibung des Denkmals Gradierwerk "Louise" Geschichtlich, wissenschaftlich und technisch wertvoll, noch vorhanden sind Reste von Kunstgrabenschacht und Triebwerk, Siedehäuser und -pfannen, Gradierwerk, Solereservoir,...

13 Bilder

Der Herr des Rosts. Farbe als Thema des Denkmaltags – genau die könnte das Oschütztal-Viadukt gebrauchen 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 10.09.2014 | 409 mal gelesen

Weida: Oschütztal-Viadukt | Rund 400 Tonnen vor sich hin rostendes Eisen. Aber einfach mal den Pinsel schwingen geht nicht. Ist das nicht entmutigend, für etwas verantwortlich zu sein, an dem man nicht mal Hand anlegen darf? Die Rede ist vom Oschütztal-Viadukt in Weida. Die Erhaltung dessen hat sich der Verein Interessengemeinschaft Oschütztal Viadukt auf die Fahnen geschrieben. Noch steht der Vertrag mit der Bahn, der Rechten und Pflichten regelt,...

2 Bilder

Am Samstag gibt es in Ellichleben Bauerntheater und zum Denkmaltag einen Malwettbewerb für Kinder

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 04.09.2014 | 134 mal gelesen

Witzleben: ... | Mit einer Orgel ist es wie mit einem Auto: Wenn der Motor nicht brummt, wird der Wagen seinem Besitzer bald keine Freude mehr bereiten. Fünfzig Jahre lang hat die Orgel in der 1720 im Barockstil erbauten Kirche in Ellichleben weder gebrummt noch sonstige Töne von sich gegeben. Irgendwann in den 1960er Jahren stieg die 1776 von Johann Daniel Schulze erbaute Königin der Instrumente einfach aus. Für eine Restaurierung fehlte...

2 Bilder

Bergkirche Schleiz - Denkmaltag mit Flohmarkt

Ulla Enderlein
Ulla Enderlein | Zeulenroda-Triebes | am 03.09.2014 | 84 mal gelesen

Schleiz: Bergkirche | Am 14.09.2014, dem Tag des offenen Denkmals, ist die Bergkirche Schleiz wieder bis zum späten Nachmittag geöffnet. 10.00 beginnt der Tag mit einem Gottesdienst. 11.30, 13.30, 15.30 Uhr folgen jeweils Kirchenführungen. In der Zwischenzeit werden die Gäste durch die Bergkirchenführer betreut. Flohmarkt zu Ungusten der Holzwürmer! Parallel dazu findet von 11.00 - 17.00 Uhr nebenan in der Annenkapelle ein "Kleiner...

4 Bilder

Veranstaltungen in Altdörnfeld/Blankenhain/Weimarer Land 1

Barbara Koch
Barbara Koch | Weimar | am 17.05.2014 | 77 mal gelesen

Blankenhain: Stammhaus Luge Altdörnfeld | Tag des offenen Denkmals Kirche Alt-Neudörnfeld Heimatmuseum & Begegnungshaus Stammhaus Luge

1 Bild

Denk' mal - (an) Schloß Wespenstein

Bernhard Schwerdtfeger
Bernhard Schwerdtfeger | Saalfeld | am 18.08.2013 | 194 mal gelesen

Gräfenthal: Schloß Wespenstein | Tag des Denkmals mit dem Thema „Jenseits des Guten und Schönen, unbequeme Denkmale?“ · Stündlich kostenlose Schloßführungen von 10 Uhr bis 17 Uhr. · Erstaufführung eines Dokumentarfilmes über Schloß Wespenstein · Die Schloßgaststätte und der Biergarten sind geöffnet

„Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ - Der Tag des Denkmals 2013

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 08.04.2013 | 94 mal gelesen

„Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ - Mit dieser Überschrift des Denkmaltags am 08. September 2013 wird ein Thema in den Mittelpunkt gestellt, das einen außerordentlich weiten Interpretationsspielraum zulässt. Es greift die zentralen Fragestellungen der Denkmalpflege auf, die am Tag des offenen Denkmals öffentlich diskutiert werden sollen: Was ist wert, erhalten zu werden und weshalb? Was macht Denkmale...

1 Bild

Wo die Balken knirschen: Möbisburger Töpfermühle lädt zu Streifzügen in die Vergangenheit ein 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 06.09.2012 | 632 mal gelesen

Erfurt: Mühle Möbisburg | Schräge Wände, niedrige Türen und mitten im Raum ein Balken - das macht den Charme eines alten Fachwerkhauses aus. Es ist schön anzusehen, doch um darin zu leben und zu arbeiten bedarf es schon einer besonderen Liebe - vor allem wenn das Gebäude die über 500 Jahre alte Möbisburger Mühle ist. Für Hartmut und Ute Kummer war dies 1987 genau der richtige Ort, um von da an Stück für Stück ihren Lebenstraum vom Wohnen und...

1 Bild

Die Welt gehört diesen Sonntag den Denkmalfreunden: Tag des offenen Denkmals auf der Wasserburg Kapellendorf 7

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Apolda | am 06.09.2012 | 273 mal gelesen

Kapellendorf: Wasserburg Kapellendorf | Am Sonntag, dem 9. September, wird in Deutschland der Tag des offenen Denkmals begangen. Weitere Beiträge zu diesem Tag auf meinAnzeiger sind hier zu finden: http://www.meinanzeiger.de/themen/denkmaltag.html Die vollständige Liste mit den teilnehmenden Denkmalen ist hier zu finden: http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/ Und wer mehr über die Wasserburg erfahren möchte, sollte hier...

1 Bild

Nacht der Feen an der Ebersburg

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 05.09.2012 | 163 mal gelesen

Herrmannsacker: Ebersburg | Nachtwanderung am 8. September beschert Teilnehmern einmalige Eindrücke und Erlebnisse HERRMANNSACKER. Man hört nur das Rascheln der Blätter, das Knacken der Äste und den dumpfen Widerhall des weichen Waldbodens. Ringsum Stille und Dunkelheit. Der Wald duftet. Die Gedanken machen sich frei von den Sorgen des Alltags. Nur Taschenlampen weisen schemenhaft den Weg. Plötzlich eröffnet sich ein Meer von tausend Lichtern,...

Anzeige
Anzeige
Anzeige