Depot

3 Bilder

Vollzeit-Job für Frühaufsteher: Zusteller der Mediengruppe Thüringen

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 03.03.2016 | 801 mal gelesen

Nordhausen: Depot | Mediengruppe Thüringen erprobt in Nordhausen und Sondershausen neue Logistik-Struktur und stellt Zeitungszusteller fest ein – Es gibt noch freie Stellen „Auf der Zustelltour bin ich mein eigener Herr.“ Für Daniela Weber ist diese Unabhängigkeit das Beste an ihrem neuen Job. Zuvor war sie für einen Paketdienst auf Achse – und der Zeitdruck enorm. „Zeitungen auszutragen ist da wirklich entspannter“, sagt die 29-Jährige...

Aktiendepot Vergleich

h d
h d | Erfurt | am 16.09.2014 | 656 mal gelesen

Angebote Vergleichen beim Aktiendepo Aktien kaufen und verkaufen, hier gehört mehr dazu als das Geld, denn die Anleihen, die gekauft wurden, müssen entsprechend gelagert werden. Hierzu zählt nicht die Schublade, denn gerade Aktien und Wertpapiere müssen sicher untergebracht werden. Sicher ist in diesem Moment das Aktiendepot, welches überall angeboten wird. Allerdings ist es wichtig sich im Vorfeld über die verschiedenen...

1 Bild

Gleisbauarbeiten am Depot

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 01.03.2013 | 119 mal gelesen

Information der Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH Am 4. März ist Baubeginn für die Gleisbauarbeiten im Straßenbahndepot in der Grimmelallee. Grund der Baumaßnahme ist die Erneuerung von Teilen der vorhandenen Gleisanlage, Erneuerung der Fahrleitungsanlage und der Beleuchtung sowie Erweiterung der vorhandenen Gleisanlagen um zwei zusätzliche Abstellgleise, davon ein Gleis als Waschgleis für die Bahnen. Auch die Erneuerung...

3 Bilder

Frank Stella im Depot 4

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 12.10.2011 | 573 mal gelesen

Jena: Straßenbahndepot | Die Friedrich-Schiller-Universität ehrt ihren wohl berühmtesten Ehrendoktor, Frank Stella, zu seinem 75. Geburtstag mit einer bislang einzigartigen Ausstellung. Der weltbekannte amerikanische Künstler hat noch nie zuvor so viele neue Arbeiten in einer Halle vor- und ausgestellt. „Bloß nicht renovieren“ war der erste Kommentar des Künstlers zum neuen Ausstellungsraum, der ab dem 15. Oktober bis zum 4. Dezember seine 35 Werke...

Anzeige
Anzeige
Anzeige