Diskussionen

Wahlen 2017

Renate Weiß
Renate Weiß | Mühlhausen | am 12.06.2017 | 5 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Deutscher Frauenring | Anläßlich der Bundestagswahlen am 24. September 2017 stellt die Bundestagsabgeordnete der Fraktion Die Linke. Frau Hupach am Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:00 Uhr beim Deutschen Frauenring Landesverband Thüringen ihr Wahlprogramm vor. Alle Interessierten sind herzlich zu einer Gesprächs- und Diskussionsrunde eingeladen. Carola Albrecht BZ für Frauen

Die Facebook-Frage: Die Sorge mancher BRs über Verlinkungen in soziale Netzwerke 38

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 20.12.2013 | 811 mal gelesen

In den letzten Tagen habe ich vermehrt Anfragen bekommen, ob es eine Möglichkeit gibt, Verlinkungen von BR-Beiträgen auf Facebook und Co. zu unterbinden. Manche möchten grundsätzlich nicht in soziale Netzwerke verlinkt werden, andere nur auf Anfrage. Über die Gründe kann ich nur spekulieren. Gründe, Facebook und Co. zu meiden Aus den Diskussionen der vergangenen Jahre weiß ich, manche fürchten sich vor Facebook generell,...

Es ist zu schade, dass . . . 8

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 18.08.2013 | 139 mal gelesen

. . . interessante Themen, über die es sich zu diskutieren lohnt, im „meinAnzeiger“ einfach unter gehen. Da hat eine BRin oder ein BR ein hochaktuelles und/oder –interessantes Thema aufgeworfen. Es wäre gut, wenn der Inhalt zur Diskussion gestellt würde. Doch einerseits ist der Autor nicht vielen BR bekannt oder nach 1-2 Tagen ist sein Beitrag aus der Startseite verschwunden (wenn er überhaupt dort und in allen Regionen...

1 Bild

Thüringer Buch-Tage in Jena 4

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 07.09.2011 | 725 mal gelesen

Jena: Volkshaus | Thüringen ist in neuerer Zeit nicht gerade als Verlegerland bekannt. Mehr Aufmerksamkeit in der Region könnten jetzt die Thüringer Buch-Tage erzeugen. 45 Thüringer Verlage werden sich am 9. und 10. September im Jenaer Volkshaus präsentieren. Der Thüringer Literaturrat listet 77 kleine und mittelständische Verlage für Thüringen auf. Gut die Hälfte davon kann man jetzt in konzentrierter Form auf den Thüringer Buch-Tagen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige