Drachensteigen

1 Bild

Drachenflieger haben Hochkonjunktur 1

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 08.11.2016 | 14 mal gelesen

(TRD/MID) Darauf freuen sich Jung und Alt: Mit den stürmischen Herbstwinden ist die Drachenfliegerei wieder verstärkt angesagt. Doch Vorsicht: Die bunten Fluggeräte können hohe Geschwindigkeiten erreichen und beim Absturz Menschen verletzten oder teure Schäden verursachen. Nach Angaben von Haftpflicht-Experten beim Infocenter einer Versicherung sollen Unfälle mit Drachen normalerweise über die Privathaftpflicht-Versicherung...

1 Bild

Herbstwetter,Drachenwetter

Uwe Heinemann
Uwe Heinemann | Arnstadt | am 13.10.2016 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Drachensteigentradition lebt noch 8

Gabriele Wetzel
Gabriele Wetzel | Zeulenroda-Triebes | am 05.11.2013 | 83 mal gelesen

Bernsgrün: Drachen steigen lassen ist bei Kindern immer noch beliebt. Besonders der Herbst mit seinen kräftigen Winden lässt die Drachen hoch steigen und am Himmel flattern. Am besten geeignet ist eine große Wiese ohne Bäume und gefährliche Strommasten und –leitungen. So manche Eltern und Großeltern, die die Kleinen begleiten, denken dabei an ihre Kindheit zurück. Drachen steigen im Herbst war eine kleine Tradition und immer...

1 Bild

Herbstzeit - Drachenzeit

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 30.09.2013 | 80 mal gelesen

Schnappschuss

Drachenfest: Lass deinen Drachen steigen

Lokalredaktion Holzlandbote
Lokalredaktion Holzlandbote | Hermsdorf | am 26.10.2011 | 436 mal gelesen

Eisenberg: Drachenfest | Der „pfiffige“ Herbstwind und der Kinderschutzbund Eisenberg laden ein zum traditionellen Drachenfest am Sonntag, 30. Oktober. Ab 13 Uhr ist Start für die bunten und lustigen Gesellen mit Alt und Jung an ihrem „unteren Ende“ am oberen Schössersmühlenweg (Richtung Seniorenzentrum Bethesda) in Eisenberg. Dann werden hoffentlich ganz viele Drachen fröhlich am Himmel tanzen. Übrigens mit dabei ist Drachenbändiger Manfred...

2 Bilder

Von Drachensteigen bis Laubhöhle bauen - Eichsfelder Herbstferien versprechen viel Spaß

Stefanie Rödiger
Stefanie Rödiger | Heiligenstadt | am 18.10.2011 | 355 mal gelesen

Kein frühes Aufstehen, keine Hausaufgaben und kein Notenstress, denn zwei Wochen Herbstferien sind für die Eichsfelder Schüler seit Montag angebrochen. Während das Wetter im Herbst ja nicht immer das Schönste ist und manchmal auch der nötige Wind zum Drachensteigen fehlt, haben sich die Kinder- und Jugendeinrichtungen des Landkreises wieder bunte Ferienprogramme einfallen lassen, um bei den Mädchen und Jungen keinerlei...

Anzeige
Anzeige
Anzeige