DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda

1 Bild

DUALINGO-Schüler spenden 1000€

Laufen für einen guten Zweck war das Motto des 4. Benefizlaufes der DUALINGO-Schule. Unterhalb des Schulkomplexes starteten gutgelaunt sowohl die DUALINGO-Schüler und Kindergartenkinder als auch Lehrer und Eltern entlang des Saale-Radwanderweges, um viele Kilometer für einen guten Zweck zu sammeln. Bei sommerlichen Temperaturen bewältigten die Läufer jeweils 1km- Runden, wobei pro Runde öffentliche Sponsoren und Eltern einen...

Pflege-WG - eine alternative Wohnform

Jena: Pflegestützpunkt Goethegalerie | Die 19. Jenaer Seniorentage vom 22.-29. September 2012 stehen unter dem Motto "Lebensfreude und Erfahrung". Die Seniorentage bieten Information und Beratung rund um das Thema Wohnen im Alter, Gesundheit, Freizeit, Pflege und Serviceangebote. Am Samstag, den 29. September 2012 findet innerhalb des Fachtages "Pflege - was tun!?" um 14 Uhr im Jenaer Pflegestützpunkt in der Goethegalerie, Büroaufgang 2. Etage, eine...

3 Bilder

5 Jahre bilinguale Ganztagsgrundschule DUALINGO

5 Jahre bilinguale Ganztagsgrundschule DUALINGO in Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda. Viel ist passiert, seit vor 5 Jahren die ersten 24 Kinder in der Frauengasse ihre Schullaufbahn begannen. Heute lernen über 100 Kinder in einem hochmodernen Passivhaus in Jena Ost. Das Konzept ging also auf. Ein guter Grund, die schönsten Momente, Hürden und Traditionen in einer Festveranstaltung Revue passieren...

1 Bild

DRK-Kreisverband startet Fördermitgliederwerbung

Fördermitglieder unterstützen durch ihren Mitgliedsbeitrag die Arbeit der ehrenamtlichen Rotkreuzhelfer in Jena und im SHK Am 24. September 2012 startete der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V., eine kreisweite Werbemaßnahme zur Gewinnung von Fördermitgliedern. Die Werbeaktion wird etwa zehn Monate dauern. Im Gegensatz zu spontanen Spenden sind die Mitgliedsbeiträge die einzigen und sicheren Einnahmen, mit...

1 Bild

Richtfest für neues DRK-Gebäude in der Dammstraße

Seit Monaten wird fleißig gewerkelt, soll doch Mitte Dezember der dreigeschossige Neubau für die Jenaer Beireitschaftsmitglieder des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda bezugsfertig sein. Da der Dachstuhl steht, wurde am 14. September 2012 Richtfest gefeiert. Direkt neben dem Rotkreuzzentrum entstehen auf einer gewerblichen Nutzfläche von 245 Quadratmetern Räumlichkeiten für die 59 aktiven Jenaer...

Aktionen zum Weltdrogentag am 26.Juni

Jena: H&M | Der 26. Juni ist der weltweite Tag gegen Drogenmissbrauch und illegalisierten Handel und eine gute Gelegenheit, öffentlich die Weltdrogenkampagne zu unterstützen. Die ambulante Drogenhilfe des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda hat interessante Aktionen geplant! Von 10-20 Uhr ist ein DRK-Team vor H&M in Jena (Löbderstraße 4) präsent und freut sich auf viele Besucher! Laienschauspieler werden das Verhalten von...

Generationen spielen in Jena Ost

Jena: Spielplatz Wenigenjenaer Platz | Es darf gemeinsam gespielt und gelacht werden! Am Mittwoch, den 27.Juni 2012 gibt es von 15-19 Uhr auf dem Spielplatz am Wenigenjenaer Platz in Jena Ost viele Aktionen für Jung und Alt. Kinder aus DUALINGO Schule und Kindergarten sowie dem Fröbelhaus und dem Seniorenbegegnungszentrum haben, zusammen mit der Aktion Wandlungswelten Jena e.V. und dem Reichweite Generationenprojekt Jena e.V., ein buntes Programm vorbereitet....

4 Bilder

Kreiswettbewerb Erste Hilfe

Am 9. Juni 2012 trafen sich 48 Kinder und Jugendliche vom Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda an der bilingualen Ganztagsgrundschule DUALINGO, um beim jährlichen Kreiswettbewerb die besten Mannschaften in der Ersten Hilfe zu ermitteln. Gestaffelt nach Altersgruppen traten die Teams aus Jena und Stadtroda an, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Acht Mannschaften in den Altersgruppen Bambini (6 –...

1 Bild

Landrat Heller spendet Blut beim DRK

Zahlreiche Blutspender sind nötig, um den notwendigen Bedarf an Blutkonserven zu sichern. Blutkonserven, die im Notfall jedem Einzelnen das Leben retten können. Zum Blutspendetermin am 19.3.2012 im Rotkreuzhaus Eisenberg hat Landrat Andreas Heller zum wiederholtem Mal Blut gespendet und löste damit sein Versprechen ein, beispielhaft voranzugehen. Im letzten Jahr hat der Landrat die Schirmherrschaft für zwei besondere...

2 Bilder

DUALINGO ist sportlichste Grundschule Jenas

Die bilinguale Ganztagsgrundschule DUALINGO, in Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda, hat den jenAKTIV-Wettbewerb "Jenas sportlichste Grundschule" gewonnen und konnte am 9. März den Wanderpokal von Bernd Schneider in Empfang nehmen. Die Schule kann sich nun ein Jahr lang mit den Titel schmücken. An der Aktion nahmen mehr als 1700 Grundschüler aus 6 Jenaer Schulen teil. Mit großem Ehrgeiz und...

2 Bilder

Lebensretter mit "fahrender Klinik" im Einsatz

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Hermsdorf | am 16.02.2012 | 466 mal gelesen

Eisenberg: DRK Kreisverband | Gerade waren die Fotos im Kasten und die sich an Bord befindliche Medizintechnik im Schnelldurchgang für anwesende Journalisten erläutert, da kam auch schon der Notruf und Lehrrettungsassistent Andreas Bayer sowie Rettungssanitäter Dirk Junghans von der DRK-Rettungswache Eisenberg mit der „fahrenden Klinik“ auf und davon. Leben retten. „Fahrende Klinik“ – so nennt Andreas Bayer die beiden kürzlich in Dienst gestellten...

5 Bilder

6. Jenapokal

Am Samstag, den 14.1.2012, fand der nunmehr 6. Jenaer Pokal der Wasserwacht, veranstaltet von der Jenaer Wasserwachtgruppe des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda, statt. 17 Mannschaften mit je vier Teilnehmern aus 10 DRK-Kreisverbänden starteten gutgelaunt in der Lobedaer Schwimmhalle in fünf Damen-, sechs Herren- und sechs gemischten Mannschaften. Wie in den vergangenen Jahren diente der Wettbewerb einerseits der...

Gesprächsrunde TABUthema Drogen

Jena: ambulante Drogenhilfe | Die ambulante Drogenhilfe „Chamäleon“ des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda e. V. bietet ab Oktober 2011 eine Gesprächsrunde „TABUthema Drogen – Wir reden offen darüber!“ an. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, Fragen rund um das Thema Drogen zu stellen und offen darüber zu reden. Die Veranstaltung findet jeden 2. Montag im Monat (erster Termin 10.10.2011) von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr in den...

1 Bild

Ernennung von Standortverantwortlichen und Führungskräften

In Umsetzung der neuen Strukturen des Katastrophenschutzes nach der Thüringer Katastrophenschutzverordnung erfolgte am 07. September 2011 im Rotkreuzhaus Eisenberg seitens des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V. die Ernennung von Gruppenführern für die Sanitäts- und Betreuungsgruppe, die im Saale-Holzland-Kreis durch das DRK gestellt werden. Zu Gruppenführern der Sanitätsgruppe wurden Marcel Lorek und Frank...

Anzeige
Anzeige
Anzeige