EHEC

1 Bild

Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC)-Erkrankungen in Thüringen

Rene Casta
Rene Casta | Erfurt | am 13.07.2017 | 55 mal gelesen

Erfurt: Erfurt | Im Jahr 2011 traten viele Erkrankungen mit dem EHEC-Erreger auf, man sprach von einer EHEC-Epidemie. Diese Epidemie war eine im Mai 2011 zuerst in Deutschland beobachtete Häufung und Ausbreitung einer bis dahin nicht bekannten, schweren Verlaufsform eines hämolytischurämischen Syndroms mit Durchfall. Ich frage die Landesregierung: 1. Wie viele Erkrankungen mit dem EHEC-Erreger traten in den letzten fünf Jahren (2011 bis...

1 Bild

Appetitlos 4

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 26.02.2013 | 155 mal gelesen

BSE, Gammelfleisch-Skandal, Glykolwein, Schweinepest, Pferdefleisch-Skandal, Melamin in Milchprodukten, EHEC in Sprossen, Dioxin im Tierfutter, Eierschwindel... es reicht längst. Und was folgt demnächst? Wer gründet eine Erzeugergemeinschaft mit? Ich spendiere 1600 m² Ackerboden, einen Spaten, eine Hacke, eine Gabel, einen Rechen, 3 Paar Arbeitshandschuhe, 2 Körbe, 1 Kaninchenstall. Ich will endlich wieder gesunde...

Wenn Schwarz mit Grün liebäugelt sehe ich Rot! - Macht endlich Politik!

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 13.06.2011 | 292 mal gelesen

Mit Sicherheit sind in Thüringen noch viele Aufgaben der Landesregierung zu erledigen, zahlreiche Probleme zu lösen und an der Zukunft des Landes zu arbeite. Aber nein, da posaunt wieder Einer nach dem Anderen mit welcher Partei man könnte – dabei sind noch lange keine Wahlen und stehen alte oder neue Koalitionen überhaupt nicht zur Diskussion. Dass Grün sich (auch und gerade auf der Bundesebene) ein Zusammengehen mit...

Angst haben – nein – doch – oder doch nicht => Angst bekommen ! 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 10.06.2011 | 226 mal gelesen

Atomkraftwerke können länger betrieben werden! Japan! Aus Atomenergie steigen wir schnellstmöglich aus! Eine Ethikkommission verhandelt über Modalitäten und Zeitraum, um zu dem Schluss zu kommen, dass es genauso werden soll, wie man vorher sagte. Was das alles für Gelder gekostet hat! Wieviel Staub aufgewirbelt wurde beim Hin und auch beim Her! Wieviele Menschen wurden verunsichert, wissen nicht, welcher „soliden Analyse“...

1 Bild

Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Wer das liest, ist schon so gut wie gestorben! 6

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 10.06.2011 | 216 mal gelesen

Das Bayrische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht einen Bericht zu "Prävalenz von Shiga Toxin-bildenden E. coli und thermophilen Campylobacter spp." Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit gefördert . . . http://www.lgl.bayern.de/gesundheit/ecoli_almbetriebe.htm Sofortige Kopfschmerzen garantiert! Das einzige Mittel was noch hilft,...

1 Bild

Das waren noch Zeiten, als die Menschheit . . . 22

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 30.05.2011 | 343 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer auf Rot steht, sollte . . . 13

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 28.05.2011 | 407 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

EHEC – keine Panik oder doch schlimmer als Grippe? 9

Klaus-Peter Apel
Klaus-Peter Apel | Nordhausen | am 27.05.2011 | 809 mal gelesen

Nun ist es raus! Das Hamburger Hygiene-Institut hat an drei Spanischen Salatgurken den EHEC-Keim identifiziert. Es soll sogar eine Biogurke dabei gewesen sein. Jetzt, da wir wissen, wer das Übel verursacht hat, werden wir von allen Seiten mit Verhaltensregeln überschüttet. Wasch das Gemüse vor dem Verzehr, iss kein rohes Fleisch und ganz wichtig: die Hände waschen nach dem Toilettengang. Aber! Das machen wir doch (alle?)...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass es Sachen gibt, die man besser nicht wissen sollte? 6

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 26.05.2011 | 678 mal gelesen

Fakt ist: In Deutschland geht ein Gespenst um, der gefährliche Durchfall-Erreger EHEC. Fakt ist: Der Darmkeim breitet sich nicht nur in Deutschland aus. Fakt ist: Das Bakterium ist hochinfektiös. Fakt ist: Der Erreger ist gegen gegen viele Medikamente resistent. Fakt ist: Vor allem Menschen die Salatgurken, Blattsalat und Tomaten gegessen hatten, erkrankten. Fakt ist: Ca. zwei Drittel der Erkrankten sind Frauen. ? ? ?...

Anzeige
Anzeige
Anzeige