Energie

Verbraucherzentrale mit Energieberatung auf der Landesgartenschau

Apolda: Landesgartenschau | Ob Photovoltaik, Solarthermie oder Wärmepumpen: erneuerbare Energien können für viele Eigenheime eine sinnvolle Investition darstellen. Doch zunächst müssen einige Fragen geklärt werden: Welches System ist für mein Haus geeignet? Wie wirtschaftlich arbeitet es? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft die Verbraucherzentrale Thüringen vom Samstag, dem 22. Juli bis Montag, dem 24. Juli...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale kommt nach Zeulenroda

Zeulenroda-Triebes: Marktplatz | Wenn die Heizung veraltet ist und gegen ein modernes, sparsameres Heizsystem ausgetauscht werden soll, entstehen zunächst viele Fragen. Hausbesitzer müssen sich entscheiden, ob sie beispielsweise einen Öl- oder Gas-Brennwertkessel, eine Holzpelletheizung oder eine Wärmepumpe nutzen wollen und ob zusätzlich eine Solaranlage die Warmwasserbereitung unterstützen soll. Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft das Infomobil...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale kommt nach Waltershausen

Waltershausen: Marktplatz | Wenn die Heizung veraltet ist und gegen ein modernes, sparsameres Heizsystem ausgetauscht werden soll, entstehen zunächst viele Fragen. Hausbesitzer müssen sich entscheiden, ob sie beispielsweise einen Öl- oder Gas-Brennwertkessel, eine Holzpelletheizung oder eine Wärmepumpe nutzen wollen und ob zusätzlich eine Solaranlage die Warmwasserbereitung unterstützen soll. Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft das Infomobil der...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale kommt nach Leinefelde

Leinefelde-Worbis: Zentraler Platz | Ob Photovoltaik, Solarthermie oder Wärmepumpen: erneuerbare Energien können für viele Eigenheime eine sinnvolle Investition darstellen. Doch zunächst müssen einige Fragen geklärt werden: Welches System ist für mein Haus geeignet? Wie wirtschaftlich arbeitet es? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft das Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen am Mittwoch, dem 12. Juli 2017 von...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale kommt nach Meuselwitz

Meuselwitz: Am Rathaus | Ob Photovoltaik, Solarthermie oder Wärmepumpen: erneuerbare Energien können für viele Eigenheime eine sinnvolle Investition darstellen. Doch zunächst müssen einige Fragen geklärt werden: Welches System ist für mein Haus geeignet? Wie wirtschaftlich arbeitet es? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft das Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen am Montag, dem 03. Juli 2017 von 10.00...

Umweltmarkt: Verbraucherzentrale mit Energieberatung in Arnstadt

Arnstadt: Markt | Auch in diesem Jahr wird die Verbraucherzentrale Thüringen beim Arnstädter Umwelt- und Erlebnismarkt zu Gast sein. Die von der IG Stadtökologie Arnstadt organisierte Veranstaltung findet am Samstag, dem 10. Juni von 9 bis 16 Uhr auf dem Arnstädter Marktplatz statt. Auch am Stand der Verbraucherzentrale dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Die Experten beantworten alle Fragen zum Thema Erneuerbare Energien und geben Tipps zu...

1 Bild

„Erneute Falschmeldung“: Hauptmann weist Kobelts Vorwürfe zum Widerstand gegen Südlink zurück

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Sondershausen | am 19.04.2017 | 42 mal gelesen

Suhl: Mark Hauptmann | Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) weist die jüngsten Äußerungen des Landtagsabgeordneten Roberto Kobelt (Bündnis 90/ Die Grünen) zurück. Dieser bezeichnete Hauptmanns Widerstand gegen die Ausbaupläne der Netzbetreiber für den Südlink als unglaubwürdig und warf dem Bundestagsabgeordneten vor, den geplanten Trassenbau durch Thüringen per Gesetz mitbeschlossen zu haben. Hauptmann kommentiert: „Die...

1 Bild

Lasten des Energieumbaus derzeit einseitig verteilt

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Eisenach | am 21.03.2017 | 25 mal gelesen

Bad Salzungen: Christian Hirte | Hirte/Hauptmann: „Energiewende darf nicht zur Spaltung des Landes führen“ Die beiden Thüringer CDU-Bundestagsabgeordneten Christian Hirte und Mark Hauptmann fordern eine Neujustierung bei der Energiewende. „So, wie es gerade läuft, droht die Energiewende unser Land zu spalten. Die einen tragen die Einschnitte in die Landschaft und zahlen durch höhere Netzentgelte auch noch den Energieumbau. Die anderen können sich einen...

1 Bild

„Heuchelei und fake news“ zum Widerstand gegen Südlink

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Sondershausen | am 17.03.2017 | 37 mal gelesen

Suhl: Mark Hauptmann | Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) weist die jüngsten Äußerungen des Landtagsabgeordneten Steffen Harzer (Die Linke) als „populistische Falschnachrichten“ zurück. Dieser hatte Hauptmanns Widerstand gegen die Ausbaupläne der Netzbetreiber für den Südlink kritisiert und dem Bundestagsabgeordneten vorgeworfen, den geplanten Trassenbau durch Thüringen per Gesetz mitbeschlossen zu haben. Hauptmann...

1 Bild

MdB Hauptmann: Einklang mit regionalen und bundesweiten Interessen nötig

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Sondershausen | am 06.03.2017 | 17 mal gelesen

Suhl: Mark Hauptmann | Das Bundeskabinett hat am 25. Januar 2017 den Gesetzentwurf zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur (NEMoG) beschlossen. Der Entwurf enthält eine Abschaffung so genannter vermiedener Netzentgelte, einer Art Netzvermeidungsentgelt wegen dezentraler Einspeisung, in drei Schritten: 2017/2018 werden die Berechnungsgrundlagen korrigiert. Ab 2018 sollen für Anlagen mit volatiler Stromerzeugung und ab 2021 für alle anderen...

1 Bild

Hauptmann: Menschenkette gegen Südlink-Trasse reicht bis nach Berlin

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Sondershausen | am 03.03.2017 | 89 mal gelesen

Rhönblick: Hermannsfeld | Die Bürgerinitiative „Keine Stromtrasse zwischen Rhön und Rennsteig“ wird am kommenden Sonntag, dem 5. März 2017, in Hermannsfeld in Form einer Menschenkette gegen die geplante Südlink-Stromtrasse demonstrieren. Initiator Christoph Friedrich, Bürgermeister der Gemeinde Rhönblick, will nach eigenen Aussagen einen „Sperrriegel“ bilden, um die klare Ablehnung der Region gegen das Vorhaben der Netzbetreiber zum Ausdruck zu...

KfW-Förderreport 2016: 20 Mio Euro für Eichsfeld

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Heiligenstadt | am 23.02.2017 | 14 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Heilbad Heiligenstadt | Die KfW-Bankengruppe hat als Förderer von Bund und Ländern auch 2016 zahlreiche Unternehmen, Bürger und Kommunen bei Finanzierungen unterstützt und besonders in der Energieeffizienz, Infrastruktur und Digitalisierung Investitionen gefördert. In Folge dessen informierte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den regionalen Abgeordneten Manfred Grund. Das inländische Fördergeschäft konnte mit einem Zusagevolumen in Höhe...

KfW-Förderreport 2016: 44 Mio Euro für Nordhausen

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Nordhausen | am 23.02.2017 | 3 mal gelesen

Nordhausen: Nordhausen | Die KfW-Bankengruppe hat als Förderer von Bund und Ländern auch 2016 zahlreiche Unternehmen, Bürger und Kommunen bei Finanzierungen unterstützt und besonders in der Energieeffizienz, Infrastruktur und Digitalisierung Investitionen gefördert. In Folge dessen informierte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den regionalen Abgeordneten Manfred Grund. Das inländische Fördergeschäft konnte mit einem Zusagevolumen in Höhe...

KfW-Förderreport 2016: 29 Mio Euro für Unstrut-Hainich-Kreis

Ralf Kothe
Ralf Kothe | Mühlhausen | am 23.02.2017 | 8 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Mühlhausen | Die KfW-Bankengruppe hat als Förderer von Bund und Ländern auch 2016 zahlreiche Unternehmen, Bürger und Kommunen bei Finanzierungen unterstützt und besonders in der Energieeffizienz, Infrastruktur und Digitalisierung Investitionen gefördert. In Folge dessen informierte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den regionalen Abgeordneten Manfred Grund. Das inländische Fördergeschäft konnte mit einem Zusagevolumen in Höhe...

2 Bilder

Petra Braatz und das spürbar Unsichtbare: Engel begleiten uns

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Sömmerda | am 11.01.2017 | 57 mal gelesen

Sömmerda: parimo | Das spürbar Unsichtbare: Engel sind immer in unserer Nähe, ist sich Petra Braatz aus dem thüringischen Rohrborn sicher. Nur sehen kann der Mensch sie nicht. Man spürt keinen Hauch, sieht ­keinen Schatten. „Dennoch sind ­Engel immer da und warten nur darauf, uns ungefragt zu unterstützen.“ Für ­Petra Braatz steht das außer Frage. Allerdings dürfe man sich Engel nicht körperlich vorstellen. „Es sind Wesen­heiten, höhere...

3 Bilder

Neue vielseitige Hausheizung aus dem Klimalabor

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 14.11.2016 | 86 mal gelesen

(TRD) Bei Wärmepumpen die Energie aus der Außenluft nutzen, trennt sich die Spreu vom Weizen bekanntlich dann, wenn es draußen richtig kalt ist. Die Zeiten, in denen Luft/-Wasser-Wärmepumpen mit viel Lärm nur als Option für eine Hausheizung bei Bauherrn und Sanierer galten, wenn keine Erdbohrung ausgeführt werden konnte, sind nach Ansicht von Wärmeexperten lange vorbei. Technologischer Fortschritt sowie eine stetige...

1 Bild

PARTYZIPATION im Erfurter WirGarten eine Markt der Nachhaltigkeit

Angelika Höfer
Angelika Höfer | Erfurt | am 19.08.2016 | 28 mal gelesen

Erfurt: WirGarten | Don't pay the hate, participate. Markt der Nachhaltigkeit und Live-Musik Liebe Menschen am Sonntag, den 21. August ab 14:00 Uhr, findet unter dem Motto PARTYZIPATION im Erfurter WirGarten eine Markt der Nachhaltigkeit statt. Wir die Initiative LEiV (Linke Einheit in Vielfalt) hat eine Reihe von Partnerinnen und Partnern gewonnen, die ihre vielfältigen Projekte und Ideen vorstellen und gemeinsam im Spannungsfeld von...

3 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Dachdecker, Herr Oeser? 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 15.07.2016 | 152 mal gelesen

Kurort Brotterode: Manfred Oeser & Söhne GmbH Dachdeckerfachbetrieb | Immer obenauf, die Welt zu Füßen, der Sonne ein kleines Stück näher. Vom Garagen­dach bis zur Kirchturm­spitze hat Dachdeckermeister Gunter Oeser – obgleich durchaus bodenständig – seinen Kopf schon berufsbedingt in den Wolken. Mit dem Alter will der 63-Jährige aber immer seltener hoch hinaus. Rente mit 67, das klappt für Dachdecker nicht, sagt er. „Die Gesundheit spielt einfach nicht mehr mit. Die Leistungskraft fehlt,...

2 Bilder

Bei der Modernisierung der Heizung setzen Sanierer auf Zukunftstechnologien, Wertsteigerung und Bedienungskomfort

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 07.07.2016 | 79 mal gelesen

(TRD Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) aus dem letzten Jahr belegen einen stabilen Trend beim Einsatz von umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizsystemen für die Modernisierung von Bestandsimmobilien sowie beim Neubau. Entschied sich vor zehn Jahren gerade mal jeder zwanzigste Bauherr oder Sanierer für den Einsatz einer innovativen Wärmepumpe, ist es heute bereits jeder Dritte. Besonders...

2 Bilder

Der nächste Schritt auf dem Weg zur energieeffizienten Stadt

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 12.04.2016 | 58 mal gelesen

Machbarkeitsstudie über die Fernwärmeversorgung des Bahnhofsquartiers in Gotha bewilligt An der Initiative „Energetischer Stadtumbau 2025“ des Thüringer Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Verkehr (TMBLV) beteiligt sich eine Vielzahl von Städten des Freistaats – mit dem Ziel, gemeinsam die Umsetzung der Energiewende in Thüringen zu stemmen und Vorreiter in Sachen Energie zu werden. Auch in Gotha befindet sich ein...

1 Bild

Ein Schritt in Richtung intelligente Energieversorgung

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 09.03.2016 | 46 mal gelesen

Die Stadtwerke Gotha beteiligen sich an der Thüringer Mess- und Zählerwesen GmbH Wie die Zukunft nachhaltiger Energieversorgung gestaltet wird, daran wird im Rahmen der Energiewende an vielen Stellen gleichzeitig gearbeitet. Einen weiteren Schritt auf diesem Weg tätigten am 7. März 2016 die Stadtwerke Gotha, die an diesem Tag ihre Beteiligung an der Thüringer Mess- und Zähler GmbH & Co. KG (TMZ) besiegelten. Zu dem...

4 Bilder

Ausstellung zu Innovation und Nachhaltigkeit eröffnet - Modelle der IBAhn-Haltestellen sind seit gestern im Kunstforum Gotha zu betrachten

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 26.02.2016 | 51 mal gelesen

Über ein Jahr ist es her, dass ein regionales Netzwerk Projekte für die Internationale Bauausstellung (IBA) zusammentrug. Ihre Idee: Die Waldbahn als Bindeglied zwischen Stadt und Land nachhaltig zu gestalten. Im Rahmen eines Stegreifprojektes wurde auf Anregung des Bürgermeisters der Stadt Gotha die Idee der sogenannten IBAhn an der Hochschule Koblenz aufgegriffen und durch einen Ideenwettbewerb fortgeführt. Um die Zukunft...

Erneuerbare Energien für eine saubere Umwelt

Karl Schmidt
Karl Schmidt | Gera | am 08.02.2016 | 107 mal gelesen

In den letzten Jahren wird immer wieder von nachhaltiger Energie gesprochen und der Begriff Energiewende ist in aller Munde. Doch was versteht man eigentlich unter diesen Begriffen und wie soll das realisiert werden? Vor allem stellen sich Unternehmen der Energiebranche und auch Privatpersonen bzw. Endkunden die Frage, was dies für Auswirkungen die Energiewende in Zukunft auf sie haben wird. Was versteht man unter dem...

2 Bilder

25 Jahre Energie und Wärme für Gotha - Die Stadtwerke Gotha GmbH feiert silbernes Jubiläum

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 14.01.2016 | 110 mal gelesen

Was würde man wohl ohne Strom und Wärme tun? Damit man sich diese Frage gar nicht erst stellen muss, versorgen die Gothaer Stadtwerke seit 1991 Privat-, Gewerbe- und Industriekunden der Residenzstadt sowie des Umlandes zuverlässig mit Energie. Spannende Aufgaben gab es in dieser Zeit zu bewältigen: vom politischen und wirtschaftlichen Umbruch nach der Wende, der Umstrukturierung des Energiemarktes im Jahr 2000 bis hin zur...

1 Bild

Mittelspannungsstörung in Gotha-West

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 15.12.2015 | 58 mal gelesen

Am Sonntagnachmittag kam es um 16:17 Uhr in Gotha-West zu einer Störung im Mittelspan-nungsnetz der Stadtwerke Gotha NETZ GmbH. Mindestens 500 Haushalte in dem Neubau-wohngebiet um die Wolfgangwiese zwischen der Eschleber und der Eisenacher Straße sowie in dem Wohngebiet an den Hundert Äckern waren zeitweise ohne Strom. Der diensthabende Mitarbeiter der Netzleitstelle reagierte sofort und koordinierte die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige