Energiewende

3 Bilder

Neue vielseitige Hausheizung aus dem Klimalabor

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 14.11.2016 | 50 mal gelesen

(TRD) Bei Wärmepumpen die Energie aus der Außenluft nutzen, trennt sich die Spreu vom Weizen bekanntlich dann, wenn es draußen richtig kalt ist. Die Zeiten, in denen Luft/-Wasser-Wärmepumpen mit viel Lärm nur als Option für eine Hausheizung bei Bauherrn und Sanierer galten, wenn keine Erdbohrung ausgeführt werden konnte, sind nach Ansicht von Wärmeexperten lange vorbei. Technologischer Fortschritt sowie eine stetige...

2 Bilder

Bei der Modernisierung der Heizung setzen Sanierer auf Zukunftstechnologien, Wertsteigerung und Bedienungskomfort

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 07.07.2016 | 75 mal gelesen

(TRD Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) aus dem letzten Jahr belegen einen stabilen Trend beim Einsatz von umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizsystemen für die Modernisierung von Bestandsimmobilien sowie beim Neubau. Entschied sich vor zehn Jahren gerade mal jeder zwanzigste Bauherr oder Sanierer für den Einsatz einer innovativen Wärmepumpe, ist es heute bereits jeder Dritte. Besonders...

2 Bilder

Der nächste Schritt auf dem Weg zur energieeffizienten Stadt

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 12.04.2016 | 57 mal gelesen

Machbarkeitsstudie über die Fernwärmeversorgung des Bahnhofsquartiers in Gotha bewilligt An der Initiative „Energetischer Stadtumbau 2025“ des Thüringer Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Verkehr (TMBLV) beteiligt sich eine Vielzahl von Städten des Freistaats – mit dem Ziel, gemeinsam die Umsetzung der Energiewende in Thüringen zu stemmen und Vorreiter in Sachen Energie zu werden. Auch in Gotha befindet sich ein...

1 Bild

Vortrag im Wasserkraftmuseum: Untertägige Pumpspeicherkraftwerke im Kali- bzw. Salzbergbau zur Verbesserung der Netzintegration von Erneuerbaren Energien

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Zeulenroda-Triebes | am 24.02.2016 | 148 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Diplomingenieur Stephan Hloucal vom Erfurter Ingenieurbüro für Erneuerbare Energien und Speichertechnologien VENTIMOTOR® IBU hält am 18. März im Wasserkraftmuseum Ziegenrück einen Vortrag zum Thema "Untertägige Pumpspeicherkraftwerke (PSWu) im Kali- bzw. Salzbergbau zur Verbesserung der Netzintegration von Erneuerbaren Energien". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Aus Gründen des Klimaschutzes, zur Schonung der endlichen...

Erneuerbare Energien für eine saubere Umwelt

Karl Schmidt
Karl Schmidt | Gera | am 08.02.2016 | 106 mal gelesen

In den letzten Jahren wird immer wieder von nachhaltiger Energie gesprochen und der Begriff Energiewende ist in aller Munde. Doch was versteht man eigentlich unter diesen Begriffen und wie soll das realisiert werden? Vor allem stellen sich Unternehmen der Energiebranche und auch Privatpersonen bzw. Endkunden die Frage, was dies für Auswirkungen die Energiewende in Zukunft auf sie haben wird. Was versteht man unter dem...

1 Bild

Vortrag "Die andere Sicht der Energiewende"

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 04.05.2015 | 96 mal gelesen

Jena: Cafe Bauersfeld | Loge . . . am Donnerstag, 07. Mai 2015, 19:00 Uhr Liebe Gäste und Freunde unserer Loge . . . im Namen unserer Ehrwürdigen JL "Zur Akazie am Saalstrande", möchte ich Sie zu unserem anstehenden Gästeabend einladen. An diesem Abend informiert der von uns eingeladene Referent Dipl. Ing. Michael Limburg aus Potsdam, Vize-Präsident von EIKE e.V. über die Sicht seiner Organisation zur Energiewende. Da die Freimaurerloge...

Gesprächsabend mit Filmbeitrag zur Energiewende

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Arnstadt | am 24.04.2014 | 155 mal gelesen

Arnstadt: Thüringer Kloßhotel "Goldene Henne" | Die IG Stadtökologie Arnstadt e.V. und das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen laden zur Podiumsdiskussion mit Experten zum Thema "Die Energiewende gemeinsam vor Ort gestalten...Damit der Funke überspringt". Die Veranstaltung ist kostenfrei und ein Beitrag im Rahmen der 17. Woche der Erneuerbaren Energien im Ilm-Kreis, die unter Schirmherrschaft der Landrätin vom 05.-10. Mai 2014 ein vielseitiges Programm...

1 Bild

Masse gegen Trasse - Demo am 16.04.2014 in Schleiz

Philipp Gliesing
Philipp Gliesing | Pößneck | am 22.04.2014 | 147 mal gelesen

Schleiz: Landratsamt Saale-Orla-Kreis | Schnappschuss

Bernd Schreiner diskutiert mit Umweltminister Peter Altmaier

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 19.12.2012 | 360 mal gelesen

Erfurt: Mumble | Peter Altmaier, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, wird am 20. Dezember 2012 um 20:00 Uhr zu Gast auf dem Online-Diskussionspodium "Mumble" sein und mit Piraten und interessierten Gästen diskutieren. Als Themen der Diskussion sind u. a. die Energiewende, Energiespeichersysteme, der Atomausstieg und der Netzausbau vorgesehen. Für die PIRATEN werden u.a. Bernd Schreiner, umweltpolitischer...

35 Bilder

Chancen des modernen Wohnungsbaus – „Wohnbautage Greiz 2012“ über Anforderungen und Hemmnisse

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 01.02.2012 | 548 mal gelesen

Greiz: Oberes Schloss | „Anforderungen und Hemmnisse im Markt Thüringen und Sachsen“ war das Motto der „Wohnbautage Greiz 2012“, zu denen Karl-Heinz und Joachim Löffler am 30. Januar in die Ostthüringer Kreisstadt eingeladen hatten. Eine Tagung mit überregionalem Anspruch, dem auch die Gästeliste mit Fachleuten und Experten aus mehreren Bundesländern durchaus gerecht wurde. Aber auch die regionale Baukompetenz war bei der Fachtagung sehr...

Strominfrastruktur darf nicht allein von den Privathaushalten finanziert werden

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 27.10.2011 | 268 mal gelesen

Die PIRATEN Thüringen, die Arbeitsgemeinschaften Umwelt und Energiepolitik der Piratenpartei Deutschland lehnen die am Wochenende von der Bundesregierung vereinbarte Ausweitung der Ökosteuerausnahmen für energieintensive Unternehmen ab und fordern die Bundestagsfraktionen der Koalition auf, dem Vorschlag des Kabinetts nicht zuzustimmen. Die Piratenpartei Deutschland ist sich der Bedeutung der energieintensiven Industrie...

Energiewende von unten

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 31.08.2011 | 359 mal gelesen

Sömmerda: Volkshaus | Die Energiewende in Deutschland ist beschlossene Sache bis 2022 werden alle deutsche Kernkraftwerke vom Netz gehen. Erneuerbare Energien sollen zukünftig ihren Bedarf decken. Jedoch erwächst aus diesem ehrgeizigen Ziel die Frage, wer mit welchen Instrumenten die Energiewende umsetzt? Kommentatoren befürchten, dass die großen Energieversorger aufgrund ihrer Marktmacht die Energiewende dominieren beziehungsweise von "oben"...

Anzeige
Anzeige
Anzeige