Entsorgung

2 Bilder

Nur eine Frage: Dürfen Medikamente in den Hausmüll?

Ines Heyer
Ines Heyer | Arnstadt | am 27.01.2015 | 143 mal gelesen

Es antwortet Danny Neidel, Apotheker bei der Landesapothekenkammer Thüringen. Die Entsorgung von Altarzneimitteln über den Hausmüll ist die zweitbeste von drei denkbaren Varianten. Arzneimittelabfälle gehören im Privathaushalt zum Siedlungsabfall und dürfen daher über die Restmülltonne entsorgt werden. Das ist in jedem Fall besser als die gefährliche Entsorgung über die Toilette. Dabei gelangen die Arzneimittelreste ins...

Baum und Strauchschnitt entsorgen

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 26.01.2015 | 160 mal gelesen

Baum und Strauchschnitt darf ausnahmsweise vom 1. bis 31. März verbrannt werden EISENACH. Trockene und unbelastete pflanzliche Abfälle dürfen in der Stadt Eisenach vom 1. bis 31. März ausnahmsweise verbrannt werden. Das gilt jedoch nur für Grundstücke im Außenbereich - also außerhalb der zusammenhängenden Bebauung - und nur für solche Grundstücke, die nicht bei der regulären Grünschnittabfuhr angefahren werden. Wer...

Grünschnitt-Entsorgung

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 07.10.2014 | 583 mal gelesen

Kostenlose Grünschnitt-Entsorgung vom 11. bis 25. Oktober an sechs Annahmestellen MÜHLHAUSEN. Vom 11. bis 25. Oktober können die Mühlhäuser Bürgerinnen und Bürger wieder ihren Strauch-, Baum- und Grünschnitt in unverpackter Form und haushaltsüblicher Menge kostenfrei entsorgen. Dazu stehen von Montag bis Freitag zwischen 7 und 17 Uhr und an den Samstagen zwischen 8 und 12 Uhr folgende Annahmestellen offen: -...

Entsorgung von Baum und Strauchschnitt

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 07.10.2014 | 101 mal gelesen

Baum und Strauchschnitt darf ausnahmsweise vom 15. Oktober bis 15. November verbrannt werden EISENACH. Trockene und unbelastete pflanzliche Abfälle dürfen in diesem Herbst in der Stadt Eisenach von Mittwoch, 15. Oktober bis Samstag, 15. November, ausnahmsweise verbrannt werden. Das gilt jedoch nur für Grundstücke im Außenbereich - also außerhalb der zusammenhängenden Bebauung -, und nur für solche Grundstücke, die nicht...

5 Bilder

Schadstoffmobil bis 21. Mai im Landkreis Nordhausen auf Sammeltour

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 13.05.2014 | 205 mal gelesen

Nordhausen: Veolia Umweltservice | Ob Altakku, Leuchtstoffröhre oder Lack: Schadstoffmobil ist unterwegs, um gefährliche Abfälle zu entsorgen „In ein paar Sekunden sind wir schlauer.“ René Hochstein taucht Indikatorpapier in den uralten Plaste­kanister, einen Kellerfund mit unbekanntem Inhalt. Dann begutachtet er den Teststreifen. „Die Färbung lässt auf eine Lauge schließen“, gibt er Entwarnung und verstaut den Kanister in einem der...

Schadstoffmobil tourt im Mai durch den Landkreis

Jessica Piper
Jessica Piper | Nordhausen | am 30.04.2014 | 128 mal gelesen

Vom 7. bis 21. Mai ist im Landkreis Nordhausen wieder das Schadstoffmobil unterwegs. Die genauen Zeiten und Standorte sind unter www.abfall-nordhausen.de und unter www.landratsamtnordhausen.de. Darüber hinaus haben die Städte und Gemeinden des Landkreises Nordhausen die Tourenpläne ortsüblich bekannt gemacht. Die Touren beginnen montags bis freitags jeweils um 10 bzw. 10.30 Uhr und samstags bereits um 9 Uhr. Das Fahrzeug...

7 Bilder

Energiekosten im Haushalt sparen 14

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 01.04.2014 | 212 mal gelesen

Sie haben sich schon immer über zu hohe Rechnungen von Ihrem Energieversorger geärgert? Ich auch, deshalb musste ich mir was einfallen lassen um die hohen Kosten wenigstens etwas zu reduzieren. Verbraucher abschalten? - So einfach ist das nicht, denn wer will schon auf den Computer, den Kühlschrank, fernsehen, kochen und die vielen anderen Sachen, die das Leben bequem machen, verzichten. Es gibt eine ganz einfache...

1 Bild

Wenn ein Baum stirbt ... 5

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 29.10.2013 | 110 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Baum- und Strauchschnitt richtig entsorgen

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 07.10.2013 | 329 mal gelesen

Eisenach: Städtische Umweltamt | In diesen Tagen läuft in der Stadt Eisenach und den Ortsteilen die halbjährliche Baum- und Strauchschnittsammlung des Abfallwirtschaftzweckverbandes (AZV). Bei dieser Sammlung handelt es sich um eine Bündelsammlung, für die es klare Vorgaben gibt. Demnach dürfen die Bündel maximal 50 Kilogramm schwer und 2 Meter lang sein. Die maximale Aststärke darf 10 Zentimeter betragen. Zum Bündeln ist textiles Material, wie zum...

Gartenabfälle richtig entsorgen

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 10.09.2013 | 343 mal gelesen

EISENACH. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass pflanzliche Abfälle (Baum-/ Strauchschnitt, Fallobst, Laub, Grasschnitt usw.) aus Gärten oder anderen privaten Grundstücken nicht im Wald auf Wiesen oder Feldern entsorgt werden dürfen. Es handelt sich dabei um Abfälle, die in eine entsprechende Entsorgungsanlage gehören. Immer wieder kommt es vor, dass Pflanzabfälle in großen Haufen von mehreren Kubikmetern im städtischen...

1 Bild

Neue Internetseite zur Abfallentsorgung

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 21.08.2013 | 87 mal gelesen

Landratsamt Nordhausen: Wer wissen will, wann er welche Tonne vor die Tür stellen muss, wer seinen Sperrmüll online anmelden oder mehr über die Grünabfallkarte erfahren möchte, der kann sich ab jetzt auf einer neuen Internetplattform informieren: Unter www.abfall-nordhausen.de haben das Landratsamt und die Südharzwerke Nordhausen - Entsorgungsgesellschaft alle wichtigen Angaben zusammengestellt. „Bisher waren die...

1 Bild

INVESTIGATIV - Das Polit-Magazin 3

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 28.07.2013 | 113 mal gelesen

ganz Deutschland | kann jedem passieren Wie Stromkunden über den Tisch gezogen werden. . . YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=OB0gsWUycpY

4 Bilder

Illegale Müllentsorgung!!!

Mark Deubner
Mark Deubner | Gotha | am 09.07.2013 | 152 mal gelesen

Gotha: Hansenstraße | Mal wieder Illegale Müllentsorgung in Gotha. Wahrscheinlich über das letzte Wochenende wurde im Bereich Hansenstrasse Richtung Kläranlage in Gotha Nord offensichtlich Illegal Müll entsorgt. Wie auf den Bildern zu sehen, schaut es dabei nach Bauschutt aus. So kommt die Vermutung auf das es auch ein Bauunternehmen gewesen sein könnte. Dem Ordnungsamt wird dieses vergehen noch gemeldet, in der Hoffnung das die...

Strauch- und Heckenschnitt - Annahme durch die Stadt Heilbad Heiligenstadt

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 30.04.2013 | 188 mal gelesen

Die Stadtverwaltung Heiligenstadt - Bauhof - wird ab 04. Mai den Bürger unserer Stadt die Möglichkeit bieten, Strauch und Heckenschnitt kostenlos zu entsorgen. Jeden ersten Sonnabend bis zum November diesen Jahres wird unbelastetes und häckselfähiges Material (kein Rasenschnitt!) auf dem bekannten Lagerplatz an der Flinsberger Straße von 10:00 bis 15:00 Uhr angenommen.

Modellversuch zur umweltfreundlichen Grünschnittentsorgung war erfolgreich

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 08.04.2013 | 89 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Zum Beginn der neuen Gartensaison hat die Stadtverwaltung Mühlhausen ein freiwilliges Angebot zur ökologisch zeitgemäßen und gesundheitsverträglichen Entsorgung von Strauch-, Baum- und Grünschnitt geschaffen. Obwohl sich der Frühling in diesem Jahr sehr verspätet und die Gartenzeit noch gar nicht recht begonnen hat, haben viele Kleingärtner diese Möglichkeit genutzt. Insgesamt sind an den drei Sammelstellen gut 20...

Änderung der Hausmüll- und Bioabfallentsorgung anlässlich der Osterfeiertage 2013

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 26.03.2013 | 83 mal gelesen

EISENACH. Der Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis-Stadt Eisenach (AZV) informiert, dass sich aufgrund der Osterfeiertage die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung verschiebt. Die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung, die planmäßig am: - Freitag, den 29.03.2013 stattfinden würde, wird am Samstag, dem 30.03.2013 nachgeholt - in der Woche vom 01.04. bis 06.04.2013 findet die Entsorgung jeweils einen Tag später...

Allgemeinverfügung Pflanzenabfallverbrennung Frühjahr 2013

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Mühlhausen | am 12.03.2013 | 1120 mal gelesen

Auf Grund § 4 Abs. 1 der Thüringer Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen vom 02. März 1993 (GVBl. S. 232) zuletzt geändert durch die Verordnung vom 26. August 2010 (GVBl. S. 261) i. V. m. § 27 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes vom 27. September 1994, zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 11. August 2010 (BGBl. I S. 1163) erlässt das Landratsamt...

1 Bild

Schadstoffkleinmengensammlung 1

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 04.03.2013 | 244 mal gelesen

Entsorgungsmobil tourt durch den Kyffhäuserkreis Landratsamt Kyffhäuserkreis. In der Zeit vom 11.03.2013 bis 22.03.2013 führt die Firma Remondis im Auftrag des Landratsamtes Kyffhäuserkreis die nächste Schadstoffkleinmengensammlung durch. Angenommen werden beispielsweise Lösemittel, Kleber, Verdünner, Trockenbatterien, Quecksilber (Thermometer usw.), Säuren, Laugen, Fotochemikalien, Spraydosen, Pflanzenschutz- und...

Stadtverwaltung setzt Zeichen für Umweltschutz: Wer in dieser Gartensaison nicht verbrennen will, kann Strauch-, Baum- und Grünschnitt auch kostenlos entsorgen

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Mühlhausen | am 28.02.2013 | 95 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Keine dicken, beißenden Rauchschwaden mehr über der Stadt - das war das Ziel der Idee, den Gartenschnitt in Mühlhausen künftig zu kompostieren und nicht länger zu verbrennen. Trotz Ablehnung des Brennverbotes durch den Stadtrat am 14. Februar wird die Stadtverwaltung alternative Entsorgungsmöglichkeiten organisieren, so eine Mitteilung aus dem Rathaus. "Dies ist als freiwilliges Angebot für alle Bürgerinnen und...

Bauschuttverwertung und Bauschuttbeseitigung

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 07.02.2013 | 87 mal gelesen

Das Umweltamt des Wartburgkreises informiert Mit dem neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz, welches das alte Kreislaufwirtschafts- und Ab-fallgesetz am 01.06.2012 abgelöst hat, wird die Hierarchie der Bewirtschaftung von Abfällen auf eine neue Stufe gesetzt. Dies erfolgt im Sinne einer Schonung der natürlichen Ressourcen und kann zu erhöhten Aufwendungen bei den Abfallerzeugern führen. Oberstes Ziel ist die Abfallvermeidung,...

1 Bild

Durch den Entsorgungsdschungel

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 05.12.2012 | 271 mal gelesen

Von Biomüll bis Sperrmüll Neuer Abfallwegweiser hilft NORDHAUSEN. Mit einem neuen gemeinsamen Wegweiser zur Abfallentsorgung legten die Südharzwerke und das Fachgebiet Abfallwirtschaft/Deponie des Landratsamtes den Bürgern des Landkreises nun ein informatives Faltblatt vor. Es fasst die wichtigsten Fakten zu den Abfallarten von Bioabfall über Sperrmüll bis hin zum Schadstoffmobil übersichtlich zusammen. Aufgelistet sind...

3 Bilder

Mit Breitreifen wäre das nicht passiert ... 11

Gerald Kohl
Gerald Kohl | Erfurt | am 06.05.2012 | 395 mal gelesen

Offenbar ist vor langer Zeit ein kleiner Dreiradfahrer in der feuchten Wiese stecken geblieben, in einem Naturschutzgebiet am Großen Ettersberg. Lag es an den zu schmalen Reifen oder gar am gebrochenen Lenker ? Falls es aber nur ein mobiler Schachtisch war, fehlt bisher jede Spur zu den vermissten Schachfiguren. Vielleicht wurde aber auch nur ein altes lästiges Kinderspielgerät ganz einfach und unkonventionell in der...

1 Bild

Manche mögen's heiß - Gedanken im Lichte einer 60-Watt-Glühlampe 2

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Mühlhausen | am 30.08.2011 | 324 mal gelesen

Heute heißt es wieder einmal Abschied nehmen. Von einer treuen Gefährtin. Diesmal ist es die altbewährte 60-Watt-Glühlampe, die wohl auf Nimmerwiedersehen aus den Ladenregalen verschwinden wird. Der Grund ist die dritte Stufe einer EU-Verordnung, welche Mindestanforderungen an die Effizienz von Haushaltslampen schrittweise anhebt. Auf diese Weise sollen ineffiziente Leuchtmittel bis 2016 aus dem Verkehr gezogen werden. Mit...

2 Bilder

Mängel werden durch Bürger aufgedeckt. Kritiker oder Nörgler?!

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 24.08.2011 | 394 mal gelesen

Saalfeld/Saale: ... | Seit meinem Beitrag im Allgemeinen Anzeiger: "Abgebremst oder ausgebremst - Mit 30 Stundenkilometern durch Krölpa und Rockendorf", häufen sich Anrufe besorgter, empörter oder nicht verstandener Bürger und Leser unserer Zeitung. Oftmals hat man dabei den Eindruck, die hiesigen Behörden und Ämter tun nur gerade soviel, wie eben ein Beamter tun muss. Bürger werden schnell als Nörgler abgestempelt. Leider stehen aber auch...

Anzeige
Anzeige
Anzeige