Episode

1 Bild

Liebes-Episode: „Strumpfhose gegen Aufdringlichkeit“ (4)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 21.02.2016 | 94 mal gelesen

Um die 13-14 Jahre muss ich gewesen sein. Es war Sommerzeit, als meiner Freundin Marion eine Weisheitszahn-Operation an einem Montag bevor stand. Was konnte ich da als Freund tun, um ihre Gedanken etwas davon abzulenken? Da hatte ich einen Einfall und schlug vor, am Sonntag davor eine Wanderung über die Kernberge bis hin zum Pennigental zu machen, um die Schönheit unserer Heimatstadt Jena dabei genießen zu können. Freilich...

1 Bild

Liebes-Episode: „Schreck beim ersten Liebeskuss“ (3)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 23.01.2016 | 54 mal gelesen

In die Schulekommen, ist schon etwas ganz Tolles! Die ersten Jahre in die Schule gehen, ist hochinteressant und sehr aufregend. Das habe ich voll genossen und ausgelebt. Bereits in der ersten Klasse gefiel mir Birgit so gut, dass alle sehen konnten, wie sehr ich sie mochte. Als ich zu Fasching ein Prinzkostüm trug, durfte ich zum Klassenfaschingsnachmittag vorn sitzen und die Veranstaltung leiten – entsprechend der...

1 Bild

Liebes-Episode: „Verflixter Verlobungsring“ (2)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.01.2016 | 61 mal gelesen

Es war im Ferienlager in Bad Saarow – wo wir uns vor einem Jahr ineinander verliebten. Sabine und ich waren Gruppenleiter und dies voller Leidenschaft. Es war im Ferienlager in Bad Saarow – wo wir uns vor einem Jahr ineinander verliebten. Sabine und ich waren Gruppenleiter und dies voller Leidenschaft. Im folgenden Jahr dort Verlobung und vielleicht im kommenden Jahr auch im Ferienlager zu heiraten – das hatten wir uns so...

1 Bild

Liebes-Episode: „Meine erste Freundin“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 18.01.2016 | 54 mal gelesen

Die Zeit im Kindergarten der Universität Jena war eine ausgesprochen glückliche. Wie ein kleines Schlösschen mit für uns riesigem Garten empfand ich das damals in der Knebelstraße. Die „bravsten“ Kinder durften auch jede Woche zu einer Märchenstunde ins Turmstübchen, was ich allerdings nur ganz selten genießen konnte. Viel lernten wir in dieser unbekümmerten Kinderzeit: Lieder, Gedichte, Basteln, Helfen, Indianerspielen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige