Erziehungsgeld

1 Bild

Bürgerdialog der Familien-Partei

Rene Casta
Rene Casta | Nordhausen | am 13.03.2017 | 46 mal gelesen

Harztor: Siegfried Gentele | Unsere Dialog-Themen sind unter anderem: Erziehungsgehalt und die geplante Kreis-Gebietsreform der Thüringer Landesregierung. Kommen Sie mit den Mitgliedern des LandesvorstandsThüringen und dem Landtagsabgeordneten Siegfried Gentele ins Gespräch. Siegfried Gentele ist seit dem 19 März 2016 Mitglied der Familien- Partei und im Landesverband Thüringen der Generalsekretär. Seit seinem Wechsel im März 2016 will er Familien...

Petitionsausschuss beschließt Anhörung zum abgeschafften Landeserziehungsgeld

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 31.08.2015 | 63 mal gelesen

Lehmann: Abgeordnete sollten sehr genau auf Ziele und Motive der Petenten achten – Kindergeld plus als möglicher Lösungsansatz Erfurt – Die Vorsitzende des Petitionsarbeitskreises der CDU-Fraktion, Annette Lehmann, hat die heutige Entscheidung des Petitionsausschusses begrüßt, zu einer von mehr als 3000 Bürgerinnen und Bürgern mitgezeichneten Petition gegen die Abschaffung des Erziehungsgeldes eine öffentliche Anhörung...

Wenn doch Abgeordnete des Bundestages für solchen Fall echt zur Kasse gebeten werden könnten, wo . . . 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 22.07.2015 | 56 mal gelesen

. . . das Gericht feststellen muss, dass sie gegen die Verfassung entschieden haben! Jeder, der für das Erziehungsgeld („Herd-Prämie“) gestimmt hat, müsste einen spürbaren Geldbetrag berappen – eingesetzt für soziale Zwecke. Doch nein das geht ja bereits aus dem Grund nicht, weil die Gerichte schon so oft eine bundesdeutsche Entscheidung kippten, dass die Abgeordneten bei solcher Regelung unter Geldmangel leiden...

Für den Erhalt des Thüringer Erziehungsgeldes

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 06.05.2015 | 251 mal gelesen

Der CDU-Stadtvorstand Mühlhausen teilt die Besorgnis vieler Eltern hinsichtlich der beabsichtigten Aufhebung des Thüringer Erziehungsgeldes durch die Rot-Rot-Grüne Landesregierung. Um die Streichung des Erziehungsgeldes zu verhindern, hat sich eine Initiative von Thüringer Eltern gebildet. Sowohl der CDU Stadtverband Mühlhausen, als auch die beiden direkt gewählten CDU-Landtagsabgeordneten des Unstrut-Hainich-Kreises Elke...

Anzeige
Anzeige
Anzeige